WoW: Blizzard lockt mit kostenlosen Spieltagen, will euch wieder begeistern

Rückkehrer können kostenlos World of Warcraft spielen – zumindest ein paar Tage. Wir verraten, für wen sich das Angebot lohnt.

In World of Warcraft steht bald die Zeit der Erweiterung Shadowlands an. Manch einem Spieler juckt es da in den Fingern, doch mal wieder einen Monat zu bezahlen, um in Azeroth einzutauchen und den Pre-Patch 9.0 zu erkunden. Immerhin gibt es viele neue Charakter-Anpassungen und eine verbesserte Level-Erfahrung. Blizzard macht es euch jetzt gleich besonders einfach. Denn für 4 Tage könnt ihr WoW komplett kostenlos bis zur aktuellen Erweiterung spielen.

Was ist das für ein Angebot? Seit dem gestrigen Abend (05.11.) ist World of Warcraft für alle Rückkehrer kostenlos. Wer schon einen Account besitzt, der kann bis zum 9. November exakt um Mitternacht spielen, ohne auch nur einen Cent zu bezahlen. Ihr könnt euch einfach in World of Warcraft einloggen und die Verbesserungen und Neuerungen von Patch 9.0 erleben.

Was kann gespielt werden? Grundsätzlich können sämtliche Inhalte gespielt werden. Das beginnt bei der Insel der Verbannten und geht hinauf bis zu den letzten Abenteuern in Battle for Azeroth, einschließlich dem Erhalt des legendären Umhanges.

Wenn ihr Freunde zu WoW bekehren wollt, solltet ihr das jetzt tun

Und dann? Wer danach noch weiterspielen will, muss ein Abo abschließen. Das könnte sich durchaus lohnen, denn bereits wenige Tage später beginnt das Pre-Event für Shadowlands. Die Geißel bricht herbei ein weiteres Mal über Azeroth herein – das birgt nicht nur Gefahren, sondern auch solide Ausrüstung, mit denen man sich perfekt auf Shadowlands vorbereiten kann.

Für wen lohnt sich das? Grundsätzlich ist das ein gutes Angebot für alle Spieler, die während der Erweiterung Battle for Azeroth die Lust verloren haben. Inzwischen sind viele der „nervenden“ Systeme inaktiv und ein großer Teil der Spielwelt wurde überarbeitet. Aber auch alle anderen Spieler, die WoW im Laufe des letzten Jahrzehnts verlassen haben, können den Download anschmeißen und einfach nochmal in Azeroth eintauchen. Vielleicht findet man ja wieder ein wenig Freude in der Spielwelt – oder die Gewissheit, dass WoW einfach nicht mehr das MMORPG ist, das einem gefällt.

Ihr habt das Add-on noch nicht gekauft? Dann erklären wir euch hier, welche Versionen von Shadowlands es gibt und was die größten Unterschiede sind.

Werdet ihr das Angebot nutzen und mal wieder in „Retail-WoW“ reinschauen? Oder geht ihr gar nicht die Gefahr ein, wieder rückfällig zu werden?

Quelle(n): worldofwarcraft.com/de-de/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marc

Die Zeiten sind vorbei..nach 8 Jahren ist auch mal Schluss 🙂

Abso_67

Niemals!
Aber ich schaue gerne in ein neues MMORPG von Blizz rein 😉

HP68

Mit WoW bin ich entgültig durch.

Kev

Wenns nicht immer noch so ne grottige Grafik hätte, würde ich mich vllt ködern lassen.

Quin

das ist ansichtssache. ich finde die grafik in dem stil relativ zeitlos und passend.

Kev

Darfst du natürlich, ich finde sie für heutige Zeiten Potthäßlich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x