WoW auf der Xbox – Ihr seid euch einig, dass ihr euch nicht einig seid

WoW auf der Xbox – Ihr seid euch einig, dass ihr euch nicht einig seid

Wir wollten wissen, ob ihr World of Warcraft auf der Xbox sehen wollt – das Ergebnis ist eine wilde Mischung, denn ihr seid euch nicht einig.

Weil Microsoft gerade im Begriff ist, Activision Blizzard zu kaufen und damit auch Zugriff auf die Blizzard-IPs wie Warcraft bekommt, steht zumindest der Gedanke im Raum, ob WoW nicht auch noch auf der Xbox erscheinen könnte. Das Gerücht gibt es immerhin schon länger und jetzt wäre der perfekte Zeitpunkt, um es in die Tat umzusetzen – oder nicht?

Genau das wollten wir von euch vor einigen Tagen in einer Umfrage wissen und ihr habt zahlreich daran teilgenommen. Mehr als 3.700 von euch haben ihre Stimme abgegeben und damit eine klare Meinung kundgetan.

Die größte Gruppe will WoW nicht auf der Konsole

Mit satten 42 % (1.606 Stimmen) von euch sind die meisten der Ansicht, dass World of Warcraft partout nichts auf den Konsolen verloren hat – auch nicht auf der Xbox. World of Warcraft ist ein MMORPG, das einfach Tastatur und Maus benötigt und nicht mit einem Gamepad in der Hand gespielt werden sollte.

Die Gründe dafür sind mannigfaltig und reichen von Zweifeln an der Umsetzbarkeit bis hin zu der Sorge, dass man mit Controller-Spielern in einer Gruppe landet und die dann weniger Leistung bringen können oder sich nicht im Chat an Absprachen beteiligen.

L4ch3s1s hält die Chancen dafür eher gering:

„Als würde Microsoft WoW auf die Xbox portieren – niemals. Den Shitstorm gibt sich Microsoft sicher nicht. Es geht rein um Mobile bei dem Ganzen, eventuell auf lange Sicht um Cloud, aber sicher nicht um so einen Port. Ich habe selber WoW nur einmal ausprobiert, kann aber sagen: Das ist nichts, was man anständig portieren könnte (zu umfangreich für einen Controller).“

Oder Alexander Ostmann, der einfach nur deutlich sagt: „Nein, danke!“

WoW auf der Xbox Umfrage Auswertung
Das Ergebnis

Fast 40 % wollen WoW auf der Xbox sehen und erleben

Die zweitgrößte Gruppe sieht es exakt anders. Ganze 38 % und damit 1.431 Stimmen wollen World of Warcraft auf der Konsole sehen. Wenn es nach ihrer Meinung geht, dann ist es lange überfällig, dass World of Warcraft auch auf der Xbox erscheint.

Immerhin haben andere MMORPGs wie Final Fantasy XIV schon vorgemacht, dass dieses Genre auch wunderbar mit einem Gamepad gespielt werden kann. Ganz davon abgesehen gibt es auch schon jetzt einige Spieler, die WoW auf dem PC mit dem Gamepad genießen – seit Shadowlands ist ein Controller-Support fest im Spiel integriert, zusätzliche Addons verbessern das Erlebnis noch.

So schreibt Keupi etwa:

Sehr gerne. Controller und Maus kann ja benutzt werden. Ich würde mich freuen.

McPhil sagt dazu:

Warum nicht? Hab schon Videos mit Controller gesehen, FFXIV und Neverwinter machen es vor, wie es auch mit Controller geht.

Oder auch David, der das als lange gehegten Traum sieht:

Klar würde ich das wollen, damit würde sicherlich ein jahrzehntelanger Traum in Erfüllung gehen.

Wenige wollen WoW nur als Teil des Xbox Game Pass

Die kleinste Gruppe ist mit 20 % (753 Stimmen) der Ansicht, dass WoW zwar auf die Xbox kommen sollte – aber nur dann, wenn es auch Teil des Game Passes ist. Dann wäre World of Warcraft quasi „kostenlos“ für alle, die den Game Pass besitzen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Zugriff auf Hunderte aktuelle Spiele und gleichzeitig noch die Freiheit, jederzeit in World of Warcraft reinschauen zu können.

Dass das aber nicht ganz ohne Probleme ablaufen würde und womöglich auch gar nicht von Blizzard gewollt ist, haben wir in dieser Kolumne beschrieben.

Ob World of Warcraft am Ende auf der Xbox erscheint, bleibt abzuwarten. Klar ist auf jeden Fall, dass ihr als unsere Leser eine sehr gespaltene Meinung zu dieser Thematik habt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tehra

Neben der möglichen Anbindung einer Maus und Tastatur, bei jeglichen großen Konsolen heutzutage, ist es auch arg überholt zu behaupten, dass WoW mit einem Controller unspielbar sei.

Ich nutze für Tank und DPS Klassen seit Legion problemlos Controller Setups.

Bei Heilern ist es kniffliger, etwas ungewohnt zu Beginn.

Aber schaut man sich da die Klassen Mal etwas genauer an,sind Grund Rotationen locker auf 4-5 Buttons zu Mappen.

Mit L und R als Modifikator gehen einfache separierung und single Target und multi Target.

Bleiben noch digikreuz die sekundären L und R (mit Button Modifikationen) um die paar übrig gebliebenen cooldowns unter zu bringen.

Ist wirklich kein Hexenwerk und mit der versteckten“Action Cam“ die man Aktivieren kann, hat das auch ein echt gutes Feeling.

Ich würde es befürworten, da mehr potentielle Spieler einbeziehen zu können.

Visterface

Öh ihr wisst schon, dass man auch mit Tastatur und Maus auf der XBox spielen kann? Das Controllerargument zieht dann irgendwie nicht so.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x