Epic und seine knalligen Skins: Wird Euch Fortnite langsam zu bunt?

Fortnite: Battle Royale (PC, PS4 & Xbox One) nimmt sich nicht sehr ernst und wartet mit immer alberneren und abgedrehteren Skins und Outfits auf. Übertreiben es die Entwickler langsam? Wir wollen eure Meinung hören!

Als Fortnite: Battle Royale Mitte 2017 startete, hatte es zwar die bunte Comic-Grafik der PvE-Version, aber die spielbaren Avatare waren allesamt recht dezent. Es gab diverse Varianten von Soldaten und Plünderern. Die sahen zwar aus wie aus einem Pixar-Film, aber waren sonst noch bodenständig.fortnite-battly-royale-3

Doch dann wurde Battle-Royale extrem erfolgreich und die Entwickler bei Epic holten die Farbtöpfe raus!

Epic treibt’s bunt! Borderlands trifft WildStar und Pixar!

Vor allem zu speziellen Events brachten die Entwickler abgedrehte, bunte Skins heraus, die sich vom üblichen „Soldat in X-Varianten“-Muster abhoben. Es begann mit Zombie- und Skelett-Skins zu Halloween.

Fortnite HalloweenZu Weihnachten gabs dann schon Avatare mit Rentier-Geweih, als Weihnachtself, Lebkuchen-Männchen oder Nussknacker. Aus dem letzen Battle-Pass konnte man sich derweil allerlei Ritter-Skins freispielen. Der neue Battle-Pass der 3. Season treibt’s noch bunter: Mit Astronauten, Einhörnern und bunten Flammenspuren beim freien Fall!

Update-Patch-FortniteEiner der Höhepunkte der Albernheit war mit dem Valentinstags-Angebot an Skins erreicht. Die „Oberkuschelbeauftragte“ ist ein abgeranzter rosa Teddybär und der „Liebes-Ranger“ eine lebende Statue mit purpurnen Hosen. Dazu gibt’s eine Spitzhacke mit Herzchen und einen überdimensionalen Teddybären als Hängegleiter „Bär-Force-One“.

Im Battle-Pass der Season 3 kam dann unter anderem noch eine Spitzhake in Einhorn-Form, noch abgedrehtere Tänze und Emojis in der Gestalt von Einhörnern und Kackhaufen dazu.

Das alles sieht mittlerweile so aus, als wenn Pixar seine eigene Version von Borderlands oder WildStar entwickelt hätte.

„Das ist mir jetzt aber doch zu bunt!“

So manchem Spieler ist das langsam zu bunt. In Foren und auch hier bei Mein-MMO beklagen einige Fans, dass es Epic langsam mit den verrückten Designs übertreibt. Man könne das Spiel nicht mehr ernst nehmen, wenn man von einem Weihnachtselfen oder debilen Plüsch-Teddy mit der Shotgun gekillt werde.

fortnite-bear-force-one-02Andere Spieler feiern aber gerade diese bunte Vielfalt und können gar nicht genug von den neuen Skins bekommen. Gerade der abgefahrene Stil von Fortnite wäre neben dem flüssigen Arcade-Fun-Gameplay der große Vorteil von Fortnite.

Was denkt die Mein-MMO-Redaktion?

Ich, der Jürgen, liebe den abgedrehten Comic-Look schon seit Borderlands und WildStar. Daher hat Fortnite bei mir offene Türen eingerannt. Ich ertappe mich auch regelmäßig dabei, größere Summen in die abgefahrensten Skins zu investieren. Meine Kollegen in der Redaktion denken da ähnlich:

  • Robert: „Ich finde, die bunten Skins und der Grafikstil machen den Charme des Spiels aus. Es nimmt sich nicht so ernst. Das ist ein erfreulicher Kontrast gegenüber PUBG, was ja als bierernste Militärsimulation daherkommt.“
  • Leya: „Ich finde es super, dass sich Fortnite von den anderen Battle-Royale-Games abhebt und nicht so ernst ist. Der schrille Grafik-Stil ist auch ein schöner, starker Kontrast“
  • Echo Mirage: „Ich find‘s cool, wenn die Entwickler sich trauen, ausgefallene Klamotten in ihre Spiele zu stecken. Es gibt auf dem Markt mehr als genug graubraune (oft Military) Shooter oder realistisch angehauchte Games, die sich alle sehr ernst nehmen. Die abgefahreneren Outfits können zwar auf den ersten Blick fehl am Platz wirken, aber ich finde, sie passen dennoch zum grundlegenen Charakterdesign von Fortnite.“

fortnite-lama-axt

Was denkt ihr über den Stil von Fortnite: Battle Royale?

Doch genug von uns. Was denkt ihr über die Grafik und den Stil von Fortnite? War es schon immer zu bunt? Wurde es von den Entwicklern langsam übertrieben? Mögt ihr es genauso, wie es gerade ist? Oder sollte es noch bunter und verrückter werden? Lasst es uns in unserer Umfrage wissen.


Hier gibt’s übrigens einen eher dezenten Fortnite-Skin für PlayStation-Plus-Nutzer gratis.

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (37)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.