Weltweite Freunde in Pokémon GO – So bekommt ihr Selfe und Tobutz

In Pokémon GO ist das legendäre Seen-Trio zurück und per Fern-Raids habt ihr die Chance auf Selfe und Tobutz. Ihr braucht dafür aber internationale Freunde. Wir zeigen euch, wie ihr die bekommt.

Das ist aktuell los: Das legendäre Seen-Trio Selfe, Tobutz und Vesprit ist zurück in Pokémon GO. Das Problem: In Deutschland gibt es nur Vesprit. Tobutz erscheint in Nord- und Südamerika und Selfe gibt es in Asien und Ozeanien.

Seit dem Sommer gibt es allerdings die Möglichkeit der Fern-Raids. Ihr könntet also Selfe und Tobutz bekämpfen, wenn ihr Freunde in den jeweiligen Regionen habt, die euch einladen.

Solche Freunde zu finden kann aber recht knifflig sein. Wir zeigen euch daher Möglichkeiten, wie ihr entspannt Freunde für genau solche Fern-Raids findet.

Internationale Raids – So klappt es

Wie kann das klappen? Es gibt diverse Plattformen, wo ihr euch mit anderen Trainern zusammenschließen könnt. Die beste Plattform für internationale Raids dürfte wohl Pokéraid sein.

Pokéraid könnt ihr euch kostenlos im PlayStore oder im Apple-Store herunterladen. Danach könnt ihr wie folgt vorgehen:

  • Registriert euch in der App – Dafür braucht ihr eine Mail-Adresse, euren Trainernamen, euer Level und den Freundschaftscode
  • Danach kann das Raiden schon losgehen. Auf der Seite erscheinen dann zahlreiche Raids, den ihr beitreten könnt – ihr müsst aber schnell sein, ansonsten ist die Lobby voll
  • Alternativ könnt ihr auch automatische Einladungen einstellen – dafür müsst ihr aber vorher in der App Münzen verdient haben
  • Sobald ihr in einer Lobby in der App seid, addet ihr den Gruppenleiter und der lädt euch zum Raid ein
  • Danach kann der Raid losgehen
Pokeraid Pokemon GO
So sieht die Übersicht bei den Raids von Pokéraid aus.

Das geht übrigens nicht nur für Selfe und Tobutz. Ihr könnt damit jeden hochrangigen Raid absolvieren und sogar selber Raids einstellen.

So findet ihr internationale Freunde: Wer sich nicht auf die App verlassen möchte, kann auch internationale Freunde adden und mit denen dann fernraiden. Da braucht ihr aber Glück, damit euch ein entsprechender Freund zu Raids einlädt.

Für solche Aktionen empfehlen wir euch Seiten wie:

Natürlich gibt es noch dutzende weitere Seiten, die euch Raids und internationale Freunde beschert. Hier haben wir noch mehr Infos zusammengeschrieben, wie ihr effektiv an neue Freunde in Pokémon GO kommt:

Pokémon GO: Freunde finden 2020 – Hier findet ihr Codes

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x