Pokémon GO: Die besten Konter gegen Vesprit – Guide

In Pokémon GO könnt ihr nun in Europa das legendäre Pokémon Vesprit herausfordern. Wir zeigen euch die besten Konter und alle weiteren Infos.

Wo gibt es Vesprit? Das Pokémon bleibt weiterhin regional. So werdet ihr Vesprit nur in Europa und Asien fangen können, während man Selfe und Tobutz in anderen Regionen der Welt fangen kann. Mit Fern-Raids könnt ihr allerdings auch hier Selfe und Tobutz ergattern. Wie ihr euch zu Selfe und Tobutz einladen lassen könnt, haben wir euch hier zusammengefasst.

Wir haben diesen Artikel am 16. September 2021 für euch aktualisiert. Dabei haben wir den Guide auf den aktuellen Stand gebracht und die besten Konter gegen Vesprit angepasst.

Das sind die besten Konter gegen Vesprit

Das legendäre Pokémon Vesprit gehört zur 4. Generation und ist von Typ Psycho. Es hat also Schwächen gegen Geist, Unlicht und Käfer. Aus diesem Grund sind vor allem die Geist- und Unlicht-Pokémon eine gute Wahl. Folgende Pokémon solltet ihr nutzen:

  • Mega-Gengar mit Schlecker und Spukball
  • Mega-Hundemon mit Standpauke und Schmarotzer
  • (Crypto-) Snibunna mit Standpauke und Schmarotzer
  • (Crypto-) Despotar mit Biss und Knirscher
  • (Crypto-) Mewtu mit Psychoklinge und Spukball
  • Skelabra mit Bürde und Spukball
  • Mega-Garados mit Biss und Knirscher
  • Darkrai mit Standpauke und Spukball
  • (Crypto-) Hundemon mit Standpauke und Schmarotzer
  • Giratina Urform mit Dunkelklaue und Spukball
  • (Crypto-) Kramshef mit Standpauke und Finsteraura
  • (Crypto-) Absol mit Standpauke und Finsteraura
  • (Crypto-) Traunmagil mit Bürde und Spukball
Vesprit Konter
Diese 4 Pokémon sind allesamt gute Konter gegen Vesprit

Weitere solide Konter: Zwar nicht die besten Konter, aber immerhin eine solide Wahl, sind Käfer-Pokémon. Sie haben einfach nicht so starke Werte, wie die Geist- und Unlicht-Pokémon, aber man kann sie dennoch gut nutzen.

Hier ist eine Liste von weiteren guten Kontern, die wohl fast jeder Trainer in seinen Reihen hat:

  • (Crypto-) Pinsir mit Käferbiss und Kreuzschere
  • (Crypto-) Scherox mit Zornklinge und Kreuzschere
  • Gengar mit Dunkelklaue und Spukball
  • Torhaido mit Biss und Knirscher
  • Mega-Bibor mit Käferbiss & Kreuzschere

Diese Pokémon solltet ihr auf keinen Fall nehmen: Manche Pokémon teilen sehr wenig Schaden gegen Vesprit aus, weshalb ihr sie nicht nutzen solltet. Dazu gehören beispielsweise Lugia oder Stolloss.

Ebenfalls eine falsche Wahl sind Kampf-Pokémon wie Machomei, denn dagegen ist Vesprit sehr effektiv. Das gleiche gilt für Gift-Pokémon.

Alle Infos zum neuen Raid-Boss Vesprit

So stark kann Vesprit aus dem Raid sein: Das Psycho-Pokémon kann aus Raids maximal 1747 WP haben. Bei windigem Wetter kann es sogar 2184 WP erreichen. Dies wär dann jeweils ein Vesprit mit 100 % IV.

Wie viele Spieler brauche ich für Vesprit? Das Pokémon könnt ihr mit den besten Kontern und einem guten Freundschaftslevel recht leicht zu dritt schaffen. Solltet ihr noch nicht ein so hohes Level haben, dann empfehlen wir für Vesprit etwa 5-6 Spieler.

Gibt es Shiny-Vesprit? Ja, ihr könnt Vesprit mit etwas Glück in seiner schillernden Form begegnen. Diese erkennt ihr an seinem goldenen Körper.

Pokémon-GO-Vesprit-Shiny
Vesprit normal (links) und als Shiny (rechts)

Lohnt es sich nach Vesprit zu raiden? Zu den besten Angreifern gehört das legendäre Pokémon nicht. Es ist ein solides Pokémon, hat aber bei den Psycho-Angreifern zu große Konkurrenz. Eine genaue Analyse der Stärke von Vesprit, haben wir bereits für euch veröffentlicht.

Ihr könnt Vesprit weiterhin wild fangen: Das Seen-Trio wurde vor bereits in der Wildnis veröffentlicht. Dort könnt ihr die Pokémon weiterhin, je nach ihrer Region, fangen. Sie dürften dort aber sehr selten sein.

Quelle(n): Pokébattler
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
iliaSerin

Totaler Fail mit den neuen legendären.. Da darf Niantic einiges drauf legen an Events oder zusatz raids das ich im Mai mitzieh… Ansonsten wirds ein sehr ruhig Monat für mich. Wird ein mal gefangen das man’s hat Und dann wars das…

Al Pacino

Das können sogar 3 Spieler schaffen mit Level 35 und das mit pokemon mit 10/10/15 IV diese Spieler bräuchten dann zwar 18 gengar jeweils mit besterfreund Bonus aber machbar und mit giratina Urform bräuchte jeder ca 4 mit der selben IV im bestenfall also wäre das sogar mit dem Level machbar zu dritt

RedCatCologne

Vesprit schafft man mit 3 Spielern und jeweils einem Team. Ich (Lvl 40) habe gestern mit zwei Lvl 36 Spielern zusammen zwei Raids gemacht und wir haben alle drei nur jeweils ein Team gebraucht. Und ich war/bin mit den beiden nicht mal befreundet gewesen. Tobutz geht auch ziemlich easy zu dritt, aber Selfe zu dritt, ist hart. Den Raid haben wir nur zu viert geschafft. 😂

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von RedCatCologne
Eierschecke

Naja für das Teil geht maximal der kostenlose Pass drauf.

Al Pacino

Sehe ich auch so ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x