FIFA 21 Companion App ist live – Alle Infos zum Release

Nach der FIFA 21 Web App ist nun auch die Companion App für das Smartphone verfügbar. Hier findet ihr alles zum Release der Handy-Variante?

Update, 20:00 Uhr: Nun ist es so weit: Die Companion App für FIFA 21 ist live und kann auf dem Smartphone installiert werden. Erst war sie nur für iOS verfügbar, etwas verspätet kam sie dann auch bei Android nach.

  • Spieler, die die App bereits haben, müssen sie einfach nur aktualisieren.
  • Hier findet ihr die FIFA 21 Companion App für iOS (via App Store)
  • Und hier findet ihr die Android-Version der Companion App (via Google Play).

Update, 19:00 Uhr: 19 Uhr ist durch, die Companion App lässt aber weiter auf sich warten. Stattdessen postete EA Sports über Twitter einen neuen Launch-Trailer zu FIFA 21. Der trifft aktuell aber vor allem auf Kommentare, die kritisieren, dass die Trial-Version über EA Play für viele Spieler derzeit nicht verfügbar ist.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Update, 18:15 Uhr: Die Companion App ist immer noch nicht aktiv, bis 19 Uhr bleibt noch eine knappe Dreiviertelstunde. Ob der Companion App Release ohne technische Schwierigkeiten auskommt?

Update, 17:00 Uhr: Mittlerweile ist das FUT-21-Banner in der Companion App von FIFA 20 aktiv, dieses führt vorerst aber nur auf die Info-Seite zur Web App. Die neue Version fehlt bislang noch, ein Release um 19 Uhr wirkt also weiter wahrscheinlich.

Update, 14:00 Uhr: Bislang ist noch kein Update für die FIFA Companion App verfügbar. Aktuell bekommt man über die App noch immer Zugriff auf den FIFA-20-Account, nicht auf die FIFA-21-Version. Wir halten euch hier weiter auf dem Laufenden!

Hier geht es mit dem ursprünglichen Artikel weiter

Das ist die Companion App: Die Companion App ist im Grunde die Smartphone-Version der Web App. Man kann sie einfach auf dem Handy installieren und braucht dann nicht mehr die Browser-Version zu nutzen.

In der Companion App könnt ihr schon vor dem Release euer Ultimate Team managen. Ihr könnt dort beispielsweise SBCs lösen, Transfers tätigen oder euch das Team of the Week anschauen.

Wann kommt die Companion App? Der Start der Companion App für Smartphones wurde für den 1. Oktober angekündigt. Damit startet sie einen Tag nach der Web App und am selben Datum wie der Early Access zu FIFA 21.

Um welche Uhrzeit kommt die Companion App? Eine genaue Uhrzeit wurde nicht bekannt gegeben, wahrscheinlich ist aber ein Release um 19:00 Uhr – um diese Zeit startete auch die Web App. Alternativ wäre ein zeitgleicher Start mit dem Early Access um 17:00 Uhr denkbar.

Es kann aber auch passieren, dass sie einfach im Laufe des Tages freigeschaltet wird. In dem Fall können Nutzer der alten Companion App für FIFA 20 einfach updaten, Neu-User können sich die App im entsprechenden App Store runterladen. In der alten App gibt es auch schon ein Banner dazu, das allerdings noch nicht aktiv ist:

FIFA 21 Banner
Das Banner in der Companion App reagiert noch nicht

Wir halten euch hier auf dem Laufenden und aktualisieren den Artikel entsprechend. Bis zum Companion-App-Release könnt ihr vorerst weiter die Web App nutzen, die auch mobil im Browser verfügbar ist. Vorausgesetzt, man kommt gerade rein.

FIFA 21 Web App: Probleme mit Security Code

Das ist das Problem: Wer sich in die neue Web App einloggen möchte, wird eventuell nach einem Security Code von EA gefragt. Dieser soll per Mail zugestellt werden.

Gerade am Release-Abend der Web App kam es hier teilweise zu starken Verzögerungen, sodass man unter Umständen nicht direkt rein kam. EA hat das Problem bereits thematisiert:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Außerdem arbeitet EA auch an möglichen 504-Fehlern der Web App. Im Test unserer Redaktion kam der Security Code heute schon bedeutend schneller. Wer allerdings weiterhin auf seinen Security Code wartet, sollte es nochmal neu versuchen oder den Spam-Ordner des Mail-Fachs überprüfen.

Wenn ihr einen Einblick in das neue FIFA 21 bekommen möchtet, findet ihr hier ein Interview mit zwei FIFA-Pros, die uns bereits erzählt haben, wie sich das Spiel verändert hat.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x