Mit dem neuen Update 1.5 lohnt es sich wieder, Genshin Impact zu spielen

Vor wenigen Stunde hat das Entwicklerstudio miHoYo Patch 1.5 für das Free2Play-Koop-RPG Genshin Impact (iOS, Android, PS4, PC) veröffentlicht. Mit diesem kommt ein spannendes Housing-Feature ins Spiel.

Was steckt im Update 1.5 für Genshin Impact? Eine ganze Reihe von Neuerungen kamen mit dem Update hinzu. Darunter folgendes:

  • Das neue Housing-Feature
  • Yanfei und Eula als neue Charaktere
  • Neue Waffen, Artefake und ein dazugehöriger Dungeon
  • Neue Story-Quests im History Antiqua Kapitel Akt 2
  • Weitere Monster
  • Neue Events
  • Neues Crafting- und Deko-System für das Housing
  • Optimierungen

Holt euch euer Teekessel-Haus in Genshin Impact

Was ist das größte neue Feature? Das Housing lässt euch anhand einer umfangreichen Quest an ein eigenes Haus kommen. Dabei handelt es sich um neues Spiel-Element in Genshin Impact. Nachdem ihr euer Haus bekommen habt, das sich im Übrigen in einem Teekessel befindet, könnt ihr dieses nach euren Vorstellungen einrichten.

In diesem Video seht ihr, wie die Quest abläuft:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ihr habt zum Start des Housing-Systems die Wahl zwischen verschiedenen “Reichen” im Teekessel, die anders aufgebaut sind. Dabei handelt es sich um ein schwebendes Anwesen, eine Insel und einen Berggipfel.

Nun dürft ihr Objekte an dem Ort eurer Wahl platzieren. Dazu gehören Bauwerke, Höfe, Möbel, Pflanzen, Tiere und mehr. Auch das Innere eures Hauptgebäudes dürft ihr entsprechend einrichten. Dabei könnt ihr eurer Fantasie und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Der neue NPC Tubby hilft euch dabei, euer Anwesen euren Vorstellungen entsprechend zu gestalten.

Während eurer Reisen durch die Welt von Genshin Impact findet ihr Blaupausen, mit welchen ihr weitere Möbel und mehr bauen könnt.

Was bringt das Housing? Nicht nur beschäftigt ihr euch kreativ damit, euer eigenes Domizil auszubauen, ihr bekommt außerdem mit der Zeit “Realm Currency”. Diese Währung nutzt ihr, um weitere Objekte für das Haus freizuschalten oder ihr tauscht die Währung bei Händlern gegen Rohstoffe für das Crafting ein.

Ihr dürft eure Freunde in euren Teekessel einladen und so euer Anwesen zeigen und dort miteinander interagieren.

Das Housing wirkt sich nicht auf die Story von Genshin Impact aus, stellt aber ein interessantes neues Feature dar, mit dem ihr euch eine lange Zeit kreativ beschäftigen dürft.

Wie kommt das neue Update bei den Spielern an? Patch 1.5 für Genshin Impact ist erst vor wenigen Stunden gestartet und es gab einige Probleme mit dem Download und der Installation. Daher gibt es aktuell noch nicht so viele Stimmen. Wir fassen einige dennoch für euch zusammen:

  • Maaht Avello freut sich über das Housing (via Twitter): “Ich mag das Housing-Update. Mein Event war allerdings etwas verbuggt und ich habe die Belohnungen dafür nicht bekommen. Ansonsten sieht es richtig süß aus. Ich mag es sehr.”
  • gubb IM A ZHONGLI HAVER1!!11 schreibt (via Twitter): “Danke miHoYo! Ich liebe euch heute!”
  • Beau Britton meint (via Twitter): “Ich liebe euer Spiel, ihr seid wirklich großartig!”

Falls ihr wieder einen Grund gesucht habt, Genshin Impact zu spielen, dann sollte Patch 1.5 diesen liefern. Besonders das Housing könnte euch für eine lange Zeit beschäftigen.

Habt ihr euch Patch 1.5 für das Koop-RPG Genshin Impact bereits heruntergeladen? Was sagt ihr zu den neuen Inhalten und vor allem zum Housing?

Darum haben 57.000 Spieler kürzlich “BoycottGenshin” so laut gerufen, dass es Twitter-Trend wurde.

Quelle(n): Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snake

Gibt es eigentlich Teich mittlerweile Infos bezüglich Release auf der Switch?

Ich werde wohl am Wochenende mal wieder seit längerem reinschauen. Mal sehen wie es geworden ist.

Zavarius

14h crafting pro Dekoitem. Well.

Phinphin

Klingt interessant. Und schön zu sehen, dass das Spiel neue Features erhält und nicht einfach nur wie in anderen Spielen “mehr vom gleichen” hinzugefügt wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x