Twitch-Streamer kündigt „lang benötigte Entspannung“ an – Lässt seine Kollegin knallhart sitzen

Twitch-Streamer kündigt „lang benötigte Entspannung“ an – Lässt seine Kollegin knallhart sitzen

Felix „xQc“ Lengyel und Imane „Pokimane“ Anys wollten am 9. April die erste Probe ihres gemeinsamen Projektes in einem Twitch-Stream starten. Die beiden planten einen Podcast zusammen und die Fans freuten sich schon auf das Duo, allerdings vergaß xQc wohl den Termin.

Was ist vorgefallen? Am 8. April kündigten sowohl der größte Streamer der Plattform, xQc, als auch die gefeierte Streamerin Pokimane ihren gemeinsamen Stream am Samstag, dem 9. April, auf Twitter an. Der Stream sollte eine Probe für ihren Podcast sein, bevor sie ihn tatsächlich ins Leben rufen.

Pokimane saß pünktlich und bereit in ihrem Twitch-Stream, während sie auf xQc wartete – doch er kam nie. Sie versuchte zu erklären, wo ihr Co-Host steckte: „Ich denke, er vergaß, dass heute Samstag ist. Oder vielleicht dachte er, dass ich nächsten Samstag meinte.“

Die verzweifelten Erklärungsversuche könnt ihr euch in diesem Twitch-Clip ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

xQc schrieb einige Stunden zuvor, dass er eine Auszeit benötige

xQc schrieb auf Twitter: „Ich nehme heute eine lang benötigte Entspannung (…)“ und er versprach einen sehr langen Stream, sobald er nach Hause komme. Er schien sich auf den „Chiller“ so gefreut zu haben, dass er den späteren Termin mit Pokimane wohl völlig vergaß.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was machte Pokimane, nachdem sie hängen gelassen wurde? Die Streamerin war zwar nicht wütend darüber und sagte, dass der Probe-Stream auch eine oder zwei Wochen später stattfinden könne, jedoch gebe es aktuell viele heiße Themen, über die sie reden wolle (via Twitch). So nannte sie als ein Beispiel den Subreddit r/place, mit dem ihr Co-Host sogar seinen Zuschauer-Rekord brach.

Bleibt xQc ihr Co-Host? Pokimane denkt nun darüber nach, ob sie xQc eventuell ersetze und mit einem anderen Streamern über die aktuellen Themen rede. Ihr Kollege Mizkif stehe in der engeren Wahl. Kein Wunder, denn die beiden veranstalten bereits regelmäßig „Just-Chatting“-Streams, in denen sie über verschiedene Themen quatschen.

Wahrscheinlich möchte Pokimane jedoch nur temporär einen Ersatz finden und weiterhin den Podcast mit xQc auf die Beine stellen. Jedoch fragen sich die Fans nun, ob xQc in Zukunft zuverlässig zu den Terminen erscheinen wird. Dies bleibt wohl abzuwarten.

Der deutsche Streamer Knossi wurde zwar nicht sitzen gelassen, aber musste hart einstecken: Verbaler Tiefschlag nach dem Boxkampf trifft Twitch-Streamer hart: „Ich ruf deinen Vater an!“

Quelle(n): reddit, dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x