Nach Whirlpools und Kochshows ist das neueste Twitch-Meta ein Gerichtsprozess zwischen 2 Superstars

Nach Whirlpools und Kochshows ist das neueste Twitch-Meta ein Gerichtsprozess zwischen 2 Superstars

Der Gerichtsprozess zwischen Hollywood-Stars Johnny Depp und Amber Heard ist aktuell der größte Twitch-Trend. Streamer und Zuschauer reagieren gleichzeitig und machen einen emotional aufgeladenen juristischen Prozess zu einem Mega-Event. Was dahintersteckt, erfahrt ihr hier.

Im Jahr 2021 gab es auf Twitch verstärkt einige Mega-Trends, die sich vom Gaming größtenteils abgewendet haben:

Der große MMO-Streamer Asmongold sagte deshalb im Dezember 2021, dass dieser „React-Content“ die Zukunft von Twitch sein wird. Beim neuesten dieser Art macht er auch selbst fleißig mit.

Streamer reagieren auf Gerichtsprozess

Was ist der neue Trend? Twitch wird aktuell dominiert von Streamern wie Asmongold, Pokimane oder Hasanabi, die die TV-Übertragung vom Gerichtsprozess zwischen den Hollywood-Stars Johnny Depp und Amber Heard schauen und live darauf reagieren.

Diese Streams sammeln tausende Zuschauer, die Startseite von Twitch ebenso wie die beliebtesten Kategorien werden vom Thema dominiert. Dazu entstehen viele virale Clips.

Auf reddit wie auch auf YouTube geht aktuell etwa ein Clip von Asmongold steil, in dem er auf einen kurzen Blick in die Kamera von Amber Heard reagiert und ihn analysiert. Er möchte herausfinden, ob ihr Weinen geschauspielert ist:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was macht die Streams so beliebt? Der Reiz von diesem Format besteht zu großen Teilen darin, dass bekannte Gesichter aus Hollywood und Twitch mit einem sehr dramatischen und kontroversen Thema konfrontiert werden.

Da sowohl die Übertragung vom Prozess als auch die Reaktionen der Streamer live sind, wirken die Reaktionen und Emotionen umso echter. Dazu können die Zuschauer im Chat ebenfalls reagieren, fühlen sich damit als Teil einer Stammtisch-ähnlichen Gemeinschaft.

Weiterhin ist der Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard ein emotional sehr aufgeladenes Thema, sowohl für die Beteiligten als auch für viele Zuschauer und Fans. So entstehen starke Meinungen, kontroverse Momente und dramatische Geschichten – und das sowohl im Gerichtssaal als auch vor den Monitoren der Zuschauer.

Die Live-Übertragungen des Prozesses sind insbesondere in den USA beliebt, sind aber auch auf Social-Media-Plattformen wie TikTok ein Hit.

Auf Twitch bekommt dieser Prozess mit dem React-Format neue Dimensionen, und wird dort zu einem ganz besonderen Spektakel für die Streamer und Zuschauer. Pokimane etwa hält grafisch fest, wie oft Heard während des Prozesses geweint hat oder wie oft Depp grinsen oder gar lachen musste.

Pokimane Depp Heard Prozess Screenshot
Streamerin Pokimane zählt die Emotionen von Heard und Depp während des Prozesses, reagiert nebenbei auf die Geschehnisse.

Gerichtsprozess Depp v Heard – Das sind die Hintergründe

Der Gerichtsprozess Depp v Heard, der seit dem 11. April läuft, ist ein komplexer und schwieriger. Eigentlich geht es um einen angeblich diffamierenden Zeitungsartikel, doch es geht vor allem um die Frage, wer in der Beziehung zwischen Johnny Depp und Amber Heard wen missbraucht hat.

Johnny Depp ist dank einer illustren Schauspielkarriere in Filmen wie Fluch der Karibik und der zweifachen Wahl zum ‚Sexiest Man Alive‘ einer der bekanntesten Gesichter Hollywoods. Auch Amber Heard hat eine respektable Hollywood-Karriere mit Filmen wie Magic Mike XXL oder Aquaman, ist aber nicht so bekannt wie Depp.

Die beiden Schauspieler hatten eine Beziehung, die 2012 begann. 2015 heirateten die beiden, 2016 reichte Heard die Scheidung ein und stellte einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen Depp.

Der Gerichtsprozess um fast 48 Millionen Euro versucht, aufzuklären, was zu der Zeit und seitdem passiert ist. Er beinhaltet auch viele dramatische und traumatische Beschreibungen von häuslicher Gewalt mit körperlichen und sexuellen Dimensionen, ebenso wie Alkohol- und Drogenmissbrauch.

Unsere Expertise auf MeinMMO bezieht sich auf Gaming. Wer sich näher mit dem Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard beschäftigen will, dem empfehlen wir, sich auf offiziellen Seiten oder bei Nachrichtenmagazinen zu informieren:

– Ein aktueller Bericht der Associated Press
– Eine aktuelle Einordnung von ZDF Heute
– Eine aktuelle Nachricht aus der Süddeutschen Zeitung

Wichtiger Hinweis: Bei akuten gewalttätigen Übergriffen durch den Partner solltet ihr, wenn möglich, die Notruf-Nummer 110 wählen. Frauen finden beim „Hilfetelefon – Gewalt gegen Frauen“ unter der Nummer 08000 116 016 oder per Online-Beratung unter www.hilfetelefon.de rund um die Uhr, kostenfrei und anonym Unterstützung, Männer wenden sich an die Nummer 0800 1239 900 oder online unter www.maennerhilfetelefon.de.

Der Prozess Depp v Heard wird ab dem 9. Mai eine kurze Pause einlegen, soll aber am 16. Mai weitergehen und planmäßig am 27. Mai enden.

Das Thema Sexismus ist ein allgemein großes auf Twitch. Erst neulich hat eine Streamerin einem Zuschauer diesbezüglich die Leviten gelesen:

Twitch-Streamerin weist Zuschauer nach sexistischem Kommentar zurecht – „Du bist einfach unerträglich“

Quelle(n): Kotaku, vox.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Früher hat man „Gerichtsprozess-Theater“ alá Barbara Salesch oder Alexander Hold geschaut – heute kann man echte Prozesse live im Internet streamen als wäre es die neuste Netflix Serie.
Und als wäre das nicht schon verrückt genug, gibts neben den tausenden Leuten, die da zuschauen, auch noch weitere tausende, die jenen Zuschauenden wiederum zuschauen. Kannste dir nicht ausdenken…was für eine bekloppte Zeit und was für ein Jammer, wie sich das Internet bzw. desssen Nutzung entwickelt hat.

WaifuJanna

Kann mir nix langweiligeres auf twitch vorstellen, obs trend ist oder nicht…. FInds immernoch weird das sowas überhaupt öffentlich gesendet wird? … scheint wohl wieder son Amerika ding zu sein..

Sveasy

Ich möchte nicht Geschworener sein. Das sind beides Schauspieler. Menschen, deren Job es ist anderen was vorzumachen. Da würd ich von Haus aus keinem glauben.

80s-Gamer

Bisschen bekloppt sind sie ja beide. Aber was Amber Heart da für eine armselige Nummer mit ihrer „Schippe“ (Mundwinkel nach unten ziehen) abzieht, um die verletzte Frau zu spielen, ist einfach nur Kindergarten. 😩

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von 80s-Gamer
GipsyDanger

…also der Depp hat immer noch Unterhaltungswert^^ 👌😄

T.M.P.

Dieser Trend zum Asi-TV geht mir auf den Keks.

Die ganze Show von Gordon Ramsey ist doch darauf ausgelegt, dass er Leute anschreit und beleidigt.
Jetzt ein Gerichts-Prozess wo man schön über die Fehler und Probleme anderer lästern kann.
Als Nächstes dürfen wir uns wohl anschauen wie die GNTM-„Topmodels“ rumheulen während man ihnen die Haare schneidet, oder wie bei „Frauentausch“ erwachsene Frauen über andere Frauen ablästern.

Es reicht wohl nicht das dieser Mist die TV-Programme verstopft.^^

Das alles lebt von Neid, Missgunst, Eifersucht und vor allem Schadenfreude der Leute, ein trauriger Trend.

Schuhmann

Denke es liegt im Moment einfach daran, dass der Gaming-Markt total schwächelt.

Dafür dass Gaming so ein Riesen-Business ist und so viele Spiele entwickelt werden, so viele Spieler was zocken wollen, kommt seit einiger Zeit einfach viel zu wenig Gutes und Langlebiges raus.

Das siehst du auch an den Twitch-Zahlen, was da läuft, sind weitgehend alles alte Spiele: GTA 5, LoL, Fortnite. Jetzt mal Valorant und APEX.

Twitch hat da dasselbe Problem wie alle Content-Creators im Gaming: Die Nachfrage nach Content ist riesig, das Angebot an Content ist viel zu gering.

Kann man diskutieren, woran das liegt: Arbeitsbedingungen in der Industrie so scheiße, dass kaum Nachwuchs nachkommt – KEine neuen Ideen – Keine technischen Fortschritte – Kein Mut zum Risiko – Spieler sind zu anspruchsvoll und schnippisch usw.

Aber es ist völlig klar, dass das Gaming, gerade im Online-Bereich, ein Problem hat.

Kann man wirklich lang drüber diskutieren, aber dass so Spiele wie Anthem, Battlefield 2042, Halo Infinite, Marvel Avenger’s; New World, Cyberpunk 2077, Red Dead Online, Division 2 usw. usf. alle nicht wirklich funktioniert haben, das sorgt jetzt dafür, dass du dieses Twitch-Meta hast.

Wenn das alles Hits gewesen wären, die heute noch viel gespielt und weiterentwickelt werden, sähe auch Twitch ganz anders aus. CoD, Fortnite – auch alle in der Krise. Also kA – kann da ewig mit weitermachen.

Die größten Spiele 2022 auf Twitch: GTA Online und LoL. Das kann’s halt eigentlich nicht echt sein. 🙂

T.M.P.

Da ist natürlich was dran.
Wahrscheinlich sind viele Spieler auch übersättigt, bekommen von neuen Games einfach keinen Kick mehr und sind deshalb superkritisch.

Aber Asi-TV schauen? Das kanns doch auch nicht sein.
Das führt nur zur dunklen Seite der Macht!^^

Wie, der 4te Mai ist schon rum? Ach, naja.. 😅

Ich finde einfach wir sollten uns lieber mit positiven Dingen beschäftigen und über Dingen wie „Haha, ich bin besser als du!“-TV stehen.
Ich weiß, Wunschdenken.. 🙂

Bodicore

Naja Asi-TV hat halt den Vorteil das jeder unabhängig vom IQ seine Meinung dazu abgeben kann.

Ich als Soziophobiker suche stets Gesprächsstoff der irgendwo verbindet.
Was soll ich mit meinen Kolleginnen über Games, kryptos, Bikes oder den Ukrainekrieg quatschen, interessiert die halt nicht.
Also redet man über das Wetter oder Amber Vs Johnny da kann jeder mitreden.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Bodicore
T.M.P.

Jetzt wo du es sagst, ist zumindest besser als übereinander zu lästern^^

Nein

Depp kommt da glaube ich ziemlich gut wieder raus. Filmrollen gibt es ja auch schon wieder.

Fehlt nur noch ein Fluch der Karibik 6 😮

artigkeitsbaer

Er wird da wohl rauskommen aber der schaden ist trotzdem irgendwo da alkohol drogen dann die ganzen videos nu die gerichtsvideos mit privaten dingen und haste nicht gesehen. Wenn man bedenkt wie es gerade im amerikanischen raumzugut könnte es das für ne große karriere nu für ihn gewesen sein. Oder es geht erst richtig los 😀

Nein

Denke mal, nach dem jeder gesehen hat, das die wohl gar nich so unschuldig ist, wird er sicher wieder rehabilitiert, zumindest zum Teil. Denke mal er wird wieder Rollen bekommen.

Eventuell raffen die sich mal zusammen und es gibt doch noch ein Pirates 6 😀

MeisterSchildkröte

die amis sind doch eigentlich ganz gut darin, stars die am boden sind, wieder richtung himmel zu heben. gerade wenns drogen/alkohol war. ob es dann wieder für disney/fluch der karibik reicht, denke ich aber nicht. die achten ja schon stark aufs saubermann image und fluch der karibik wird soweit ich weiß aktuell ohne ihn weiter entwickelt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x