Twitch-Streamer bietet live auf legendäres Schwert aus dem WoW-Film – Flippt bei teurem Zuschlag aus

Twitch-Streamer bietet live auf legendäres Schwert aus dem WoW-Film – Flippt bei teurem Zuschlag aus

Matthew „Mizkif“ Rinaudo (27) nahm in seinem Stream an einer Live-Auktion teil und bot über 9.000 € für eine Requisite aus dem Film Warcraft: The Beginning (2016), der im Universum von Warcraft spielt, das erst durch drei Strategiespiele und später durch das MMORPG World of Warcraft so bekannt wurde. Er flippte total aus, als er das Schwert von König Llane ersteigerte.

Wer ist Mizkif? Der Twitch-Streamer begann seine Karriere 2018 als Kameramann des Streamers Iceposeidon. Inzwischen besitzt er einen eigenen erfolgreichen Kanal mit 2 Millionen Followern auf Twitch.

Er streamt viel „Just Chatting“-Content, spielt aber auch Games. Im Fokus stehen vor allem Nintendo Spiele und World of Warcraft.

So kam Mizkif an das WoW-Schwert

Wo kaufte Mizkif das Wow-Schwert? Die Webseite „Propstore Auction“ bietet Requisiten aus bekannten Filmen zum Kauf an. In einer Live-Auktion wurde das Schwert von König Llane (gespielt von Dominic Cooper) aus Warcraft: The Beginning (2016) versteigert.

king-llane-warcraft-film
König Llane war während des Krieges König des Reichs Azeroth in der Welt von Warcraft. Bildquelle: Wowhead

Wie lief die Auktion ab? Immer wieder wird Mizkif überboten. Einmal meinte der Streamer, er würde nicht mehr höher gehen, tat es aber dann doch und ergatterte das WoW-Schwert schließlich.

  • Die Auktion beginnt: Mizkifs Startgebot beträgt rund 5.700 €
  • Wird überboten mit 6.200 € und 6.700 €
  • Mizkif bietet 7.100 €
  • Anderer Bieter erhöht auf 7.600 €
  • Mizkif geht auf 8.100 € und meint, er gehe nicht höher
  • Wird überboten mit 8600 €, Mizkif ärgert sich, beschimpft den Bieter
  • 9.000 €, Mizkif wartet gespannt und ersteigert das Schwert

Wie reagierte Mizkif auf seinen Kauf?

Als die Auktion endete, flippte der Streamer vollkommen aus. Voller Freude sprang Mizkif auf und rief: „500 Dollar gespart! Ich habe König Llanes Schwert!“ 

Hier auf Twitch seht ihr die emotionale Reaktion des Streamers:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Anschließend erklärte er, dass er mehrere Stunden genau auf dieses Schwert gewartet habe. Die Höchstgrenze für sein Gebot hatte er sich auf 10.000 Dollar (umgerechnet 9.500 €) gesetzt.

9.000 € für eine Filmrequisite ist ein recht hoher Preis. Jedoch wird wohl jeder Filmfan und Sammler die Freude von Mizkif allzu gut nachvollziehen können.

Dass Twitch-Streamer in ihren Videos häufiger große Summen für bestimmte Käufe ausgeben, ist keine Seltenheit.

Ein aktuelles Beispiel ist der bekannte Twitch-Streamer Quin69. Dieser steckte 15.000 € in Diablo Immortal, nur um den Character im selben Stream zu löschen.

Was haltet ihr davon, so viel Geld für eine Requisite auszugeben? Schreibt es uns!

Quelle(n): sportskeeda.com, twitch.tv, dotesports.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ooupz

Schade dass es nichts mit der Filmreihe wurde, aber für die breite Masse war es eben nichts, das war mir schon im vorhinein klar, hätten sie den Film so wie in den Cinematics gemacht ohne Schauspieler etc, hätten wenigstens WoW Fans den Film für gut befunden.

Amyfromtheblock

Ich hoffe ja immer noch auf ein neuen WoW Film .

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx