The Secret World wird cooler – Shambhala, PvP-Arena in Tibet, kommt

Beim Dark-Fantasy-MMORPG The Secret World schaltet man die Klimaanlage auf Tibet. Ausgabe 13 wird sich dem PvP widmen.

Das Update 13 bei The Secret World wird wohl ein PvP-Update werden, das zeichnet sich ab. PvE wird’s auch geben, aber da scheint mehr eine „Abschiedstournee“ durch Kaidan stattzufinden. Die Ausgabe 13 soll den letzten Halt dort markieren. Außerdem kommt ein Update der Dungeonfinder-Funktion zum PvE, damit sollen Spieler jetzt automatisch Agenten finden können.

The Secret World in TokyoDas Hauptaugenmerk liegt aber auf dem PvP: Man will die bestehenden Mechaniken in Stonehenge und El Dorado überarbeiten. Zudem eine Funktion einführen, die mit AFKlern fertig wird, das Fusang-Projekt verbessern, neue PvP-Belohnungen bringen und das Kräfte-Tuning angehen.

Eine Menge zu tun – die Hauptattraktion des Patches wird eine neue PvP-Arena sein. Dabei handelt es sich um Shambhala. In der buddhistischen Mythologie ist das ein verborgenes Königreich. In The Secret World wird es eine coole PvP-Arena werden mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Einen kleinen Einblick, was den besonderen Charme von The Secret World ausmacht, gibt dieses Video – das Story-Telling gilt im MMORPG-Genre als einzigartig:

Autor(in)
Quelle(n): TSW
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (8)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.