Division 2: Spieler lieben den starken Schneeball-Build – So spielt ihr ihn

Mit dem Titel-Update 6.1 brachte The Division 2 den Agenten eine spaßig gemeinte Schneeball-Waffe. Das verrückte SMG meint es mit den Gegnern aber ziemlich ernst und räumt mit einem ordentlichen Skill-Build die fiesen Banditen reihenweise aus dem Weg. So funktioniert der Build.

Was ist da los bei Division 2? Der Endzeit-Loot-Shooter The Division 2 brachte den Spielern vor der Feiertags-Pause noch ein dickes Update mit einer neuen Waffe und einem unerwartete guten Hardcore-Modus.

Alle Infos zum Titel-Update 6.1 findet ihr hier.

Nun gibt es bereits die ersten Builds mit dem Schneeball spuckenden „Sleigher“ und der Perk „Versteckter Stein“ lässt ganze Gruppen von Gegnern torkeln, wie nach einer ausgedehnten Banditen-Weihnachtsfeier.

Die Situation Snowball bringt den Agenten unter anderem einen neuen Titelbildschirm und die Schneeball-Knarre „Der Schneepflug“.

Sleigher-Build sorgt für Unruhe bei Gegnern

Was macht den Build aus? Um den „Schneepflug“ effizient einsetzen zu können, macht ihr euch den besonderen Perk „Versteckter Stein“ zu nutzen. Damit könnt ihr Gegner alle 20 Sekunden mit Headshots verwirren.

Der Division-YouTuber „NothingButSkillz“ sah direkt das Potenzial dieser Fähigkeit und baute den Schneeball-Werfer in einen Skill-Build mit fast übermächtigen Eigenschaften.

Denn um Statusveränderungen zu verursachen, braucht das modifizierte SMG nur einen gezielten Schuss, das gab es so vorher kaum. Dazu kommt, dass die Gegner dadurch verwirrt werden. Ein Debuff der bisher fast nur mit den Gadgets der Gegner ausgelöst werden konnte.

Wie gut ist der Build wirklich? In seinem Video zeigt NothingButSkillz zum Start und am Ende ein bisschen Gameplay seines neuen Skill-Builds und macht gleich klar: Die Gegner haben keine Chancen.

Er räumt solo die erste Welle eines Stufe 4 Kontrollpunktes ohne auch nur den Boss zu Gesicht bekommen zu haben und gibt kaum Schüsse ab. Dabei laufen immer wieder verwirrte Gegner durchs Bild, auf der Suche nach dem letzten Schluck Glühwein.

So mancher Spieler hätte sich ein bisschen Schnee gewünscht, das Wetter bleibt im Division-Winter aber weiterhin sommerlich. Die Temperaturen im echten Washington gehen aber auch selten unter 0° Celsius.

Schneepflug als optimale Ergänzung zu Skill-Builds

Wie funktioniert der Build? Der vorgestellte Build ist vollgepackt mit gelben Fertigkeits-Attributen und auch sonst auf die Fertigkeiten spezialisiert. Hier die Eckdaten:

  • Eine Menge gelber Attribute
    • 3x Rot / 6x Blau / 14x Gelb
    • ca. 100.000 Gesundheit / 200.000 Rüstung / 3.000 Skill-Power
  • Der Scheepflug
    • Perk „Versteckter Stein“ verwirrt Gegner alle 20 Sekunden bei einem Headshot.
  • 4 Teile Hard-Wired Set
    • Kills mit einer Fertigkeit, laden die andere Fertigkeit wieder auf.
    • Extra-Schaden, wenn eine der Fertigkeiten voll geladen ist.
  • BT-Datenhandschuhe
    • Wenn Statuseffekte verursacht werden, laden sich die Handschuhe auf und andere Fertigkeiten können den Effekt ebenfalls auslösen.
    • Extra-Schaden, wenn Feinde von dem geladenen Statuseffekt betroffen sind.
  • Cluster-Minen und Geschütz
    • Jeder Kill mit dem Geschütz lädt die Cluster-Minen wieder auf und ihr könnt die nächste Runde zielsuchender Granaten auf die Gegner loslassen.
The Division 2: Kaputtes Exotic erlaubt Dauerfeuer mit 10.000 Kugeln – So sieht das aus
The-Division-2-Sniper
Ein paar gezielte Schüsse auf die Schädel der ahnungslosen Gegner und den Rest macht der Build für euch.

Wie spiele ich den Build? Mit dieser Konfiguration braucht ihr kaum Schüsse abzugeben. Verwirrt bei einer neuen Welle Gegner den ersten anstürmenden Banditen mit dem Schneepflug, um die Exo-Handschuhe zu laden.

Stellt euer Geschütz und schickt die erste Ladung Cluster-Minen in die ahnungslose Meute. Gegner, die den Bombenschlag überlebt haben, laufen verwirrt umher und das Geschütz gibt ihnen den Rest. Das lädt dann auch wieder die Cluster-Minen auf, mit denen ihr schon die nächste Welle erwartet.

Alle 60 Sekunden solltet ihr einen Gegner mit dem Schneepflug einen Headshot verpassen, um eure Handschuhe wieder mit dem Effekt zu laden, ansonsten könnt ihr eure Waffen getrost im Holster lassen und das Feuerwerk genießen.

division 2 skins stille nacht
Die neuen Outfits aus dem Bekleidungs-Event „Stille Nacht“ bringen zwar keine weihnachtliche Stimmung, kommen aber trotzdem gut an.

Update 6.1 bringt starke Waffe und starken Modus

Was brachte das Update noch? Neben einer schmucken Nikolaus-Mütze und dem Schneeball-Werfer kam das Titel-Update 6.1 mit einem Bekleidungs-Event, für das ihr noch bis zum Ende des Jahres die Kisten sammeln könnt.

Dazu wurden die Spieler mit einem kurzfristig veröffentlichen Hardcore-Modus inklusive Permadeath überrascht. Der Modus läuft zwar bisher in der Beta, es gibt aber so einige Spieler, die den neuen Ansatz jetzt schon feiern, obwohl es nicht einmal Belohnungen für die normalen Chars gibt.

Habt ihr euch den Schneepflug schon geholt und ein paar Feinde Schneebälle ins Gesicht gefeuert? Oder hat euch das Update nicht so sehr überzeugt?

The Division 2: Werte-Tabelle oder Badelatschen – 6 Spielertypen der Apokalypse
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DasMoBo
DasMoBo
1 Monat zuvor

Der Endzeit-Loot-Shooter The Division 2 brachte den Spielern vor der Feiertags-Pause noch ein dickes Update mit einer neuen Waffe und einem unerwartete guten Hardcore-Modus.

Dazu wurden die Spieler mit einem kurzfristig veröffentlichen Hardcore-Modus inklusive Permadeath überrascht.

Ich finde ihr täuscht hier ein wenig zuviel vor was der Hardcore Modus bei weitem nicht ist: Etwas neues oder gar etwas was das Spiel verbessert. Nur Permadeath, mehr nicht. Das ist nichts was das Spiel nach vorne bringt oder in irgendeiner Weise die Kernprobleme des Spieles angeht. Das ist ein aus der Not (und Enttäuschung das es kein Survival gibt) geklöppelter Modus der ein einziges „Feature“ hat welches im normalen Spiel nicht ist.

Xur geh in Rente!
1 Monat zuvor

Bald ist Weihnachten und die Hacker sind wieder aktiv….wurde doch Tatsächlich mein Ubi Konto gehackt…Zum Glück hab ich von Ubi eine Mail bekommen, das sich jemand in Südkorea eingeloggt hat und ein weiterer aus der Ukraine es versucht hat aber gescheitert ist….Na ja, ein Schaden ist mir erstmal nicht entstanden….aber ich empfehle jeden die 2 Fach Authentifizierung über Ubi zu aktivieren…dann sollte es nicht mehr möglich sein….^^

BavEagle
1 Monat zuvor

Die „Sleigher“ (Schneepflug) ist ’ne SMG (Maschinenpistole) wink
Ansonsten witziger Build, persönlich würde ich diesen aber mit der „Feuerteufel“-M4 spielen. Ähnlicher Effekt, nur Brand statt „Glühwein“ wink dafür nichtmal Kopftreffer erforderlich und im Bedarfsfall auch ein zuverlässiges Sturmgewehr zur Hand cool

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.