Streamer reißt dummen Witz im Twitch-Chat seines Kumpels, wird für sexuelle Belästigung gebannt

Streamer reißt dummen Witz im Twitch-Chat seines Kumpels, wird für sexuelle Belästigung gebannt

Der Streamer Benjamin „DrLupo“ Lupo wechselte 2021 von Twitch zu YouTube, ist aber noch immer auf der Plattform von Amazon aktiv. Am Wochenende schrieb dieser einen Satz in den Chat des bekannten Streamers Ninja, der Twitch dazu veranlasste, ihn vorübergehen zu sperren.

Wofür wurde der Streamer genau gesperrt? Am 15. Mai teilte der Streamer DrLupo über Twitter mit, dass er auf Twitch gesperrt wurde. Grund dafür war ein „unaufgeforderter sexueller Annäherungsversuch“. Die Sperre sollte 7 Tage andauern.

Die Erklärung für die Sperre lieferte DrLupo gleich mit. Er hatte in den Chat von Tyler „Ninja“ Blevins den Satz „Setz dich auf mein Gesicht“ geschrieben. Diese Aussage wird oft mit einer sexuellen Handlung in Verbindung gebracht.

Allerdings war der Spruch in diesem Kontext als Spaß unter Streamern zu verstehen.

Ninjas Frau, Jessice Blevins, reagierte auf die Sperre damit, dass sie selbst „Sit on my face“ in den Chat schrieb und dann auf Twitter fragte, ob sie das als Ehefrau den sagen dürfe (via Twitter).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Warum ist die Sperre ein Problem? Obwohl die Sperre nur wenige Stunden andauerte und DrLupo gar nicht mehr aktiv auf Twitch streamt, sorgte der Bann für einige Diskussionen:

  • Zum einen wird sich darüber beschwert, wie schnell Leute für Chat-Nachrichten gesperrt werden, während manche Streamer für Vergehen in Livestreams glimpflicher davonkommen.
  • Zum anderen erkennen die Sperren keinen Kontext und keine Ironie. Das sei vor allem dann problematisch, wenn diese automatisch geschehen.
Eine große Influencerin schafft es irgendwie, für ihr winziges Profil-Bild von Twitch gebannt zu werden

Bann-Politik von Twitch sorgt immer wieder für Diskussionen

Was ist das Problem mit den Sperrungen? Twitch fährt eine sehr kuriose Linie, wenn es um Sperrungen geht. Gerade pornografisches Material und sexuelle Belästigung werden eigentlich sehr aktiv verfolgt, wobei sie hier immer wieder über das Ziel hinausschießen:

Beide Sperren wurden inzwischen aufgehoben, doch ein fader Beigeschmack bleibt. Denn diese Sperrungen wirken oft willkürlich, gerade wenn man bedenkt, dass es Streamerinnen und Streamer auf Twitch gibt, die bewusst mit den Grenzen von Twitch spielen.

Die 5 größten Twitch-Banns, die für viel Aufsehen gesorgt haben

So wurde etwa eine Streamerin nur für 3 Tage gebannt, obwohl sie eine Sex-Show abzog und ihre Genitalien zeigte. Das sei zwar ebenfalls nur ein Versehen gewesen, wirkt im Vergleich zu dem, was Forsen, Clix und DrLupo getan haben, wesentlich schwerwiegender – und zog eben keine permanente Sperre nach sich.

Schon 2021 hat sich MeinMMO-Redakteur Schuhmann die Bann-Politik von Twitch genauer angesehen und eine Meinung dazu verfasst, die heute noch immer aktuell ist:

Die Bann-Politik von Twitch wird immer lächerlicher

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
zigZag

Nuja selber Schuld, sicherlich sind automatische Sperren nicht die beste Lösung da sie eben nicht Differenzieren ob hier Spaß/Ironie am Werk ist oder wirklich ein „vergehen“.

Aber „setz dich auf mein Gesicht“ ist wohl in den seltensten Fällen Spaßig oder ironisch gemeint. Sollte man allerdings Wissen, wenn man selber bis Ende 2021 auf Twitch gestreamt hat.

Am Ende hat er es noch bewusst geschrieben um Aufmerksamkeit zu erzeugen 😉 *Angabe ohne Gewähr

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx