Twitch bannt MontanaBlack für 7 Tage – Das sagt er dazu

Der größte deutsche Streamer, MontanaBlack88, wurde von Twitch für 7 Tage gesperrt. Grund dafür war ein Ausraster in FIFA 20. Der Streamer gibt sich aber einsichtig und entschuldigt sich.

Darum wurde der Streamer gebannt: MontanaBlack selbst schreibt auf Twitter, dass ein Ausraster in einem FIFA-Stream der Auslöser für diesen Bann gewesen ist.

So war er noch in einem Stream von einem Kumpel zu hören, was MontanaBlack nicht wusste. Dort nutzte er dann Schimpfwörter, die Twitch nun mit diesem Bann bestrafte.

Rückkehr zum Release von Modern Warfare

Das sagt der Streamer dazu: Auf Twitter teilt MontanaBlack mehrere Beiträge zu dem Thema. So sagt er, dass der Bann möglicherweise schon nach 4-5 Tagen wieder aufgehoben wird und er wieder früher zocken kann.

Ansonsten kündigte er an, dass er zum Release von Modern Warfare wieder am Start sei. Das neue Call of Duty erscheint am 25. Oktober. Genau dann endet auch der Bann von MontanaBlack, sollte nichts dran verändert werden.

Der Streamer entschuldigt sich aber auch bei all seinen Fans, dass er sie und sich selbst mit dieser Sperre bestrafen muss.

Dafür ist MontanaBlack bekannt: Der Streamer hat die meisten Abonnenten in ganz Deutschland und landet weltweit sogar auf Platz 2. Er misst sich dort also mit Größen wie Asmongold, Tfue oder Shroud.

Der Streamer ist bekannt für seine direkte Art und hat deshalb deutschlandweit tausende Fans. Aktuell ist er besonders viel in FIFA 20 unterwegs und lädt dazu auch fleißig Videos auf YouTube hoch.

Fortnite Montana Tfue Titel
Momentan ist MontanaBlack sogar größer als Tfue.

MontanaBlack ist aber auch immer wieder in Fortnite unterwegs und erkundete dort zuletzt, wie tausende andere Spieler, die Map von Kapitel 2. Aber auch Call of Duty: Modern Warfare ist beim Streamer beliebt. Glück im Unglück also, dass er pünktlich zum Release wieder am Start ist.

Streamer Ninja war zuletzt geschockt. Pop-Star Lady Gaga kannte weder ihn, noch Fortnite:

Lady Gaga kennt weder Fortnite, noch Ninja – Der Streamer ist geschockt
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (23) Kommentieren (33)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.