Lady Gaga kennt weder Fortnite, noch Ninja – Der Streamer ist geschockt

Seit dem große Hype im Sommer 2018 kennt eigentlich jeder den Battle-Royale-Shooter Fortnite. Der Pop-Star Lady Gaga scheint davon nichts mitbekommen zu haben und kennt weder Fortnite, noch den Streamer Ninja.

Das fragte Lady Gaga: Pop-Star Lady Gaga fragte ihre knapp 80 Millionen Twitter-Follower, was denn „Fortnight“ sei und sorgte damit für viel Aufsehen. Fast eine Million Menschen haben den Tweet mit „Gefällt mir“ markiert und tausende Kommentare gab es darunter.

Auch der Streamer Ninja meldete sich zu Wort, immerhin ist er einer der bekanntesten Gesichter des Spiels. Er sagte zu Gaga, sie solle ihn doch anrufen und er gebe ihr Millionen Gründe zum spielen, womit er auf einen Hit der Musikerin anspielte.

Lady Gaga antwortete auch auf dieses Angebot und überraschte den Streamer damit. So sagte sie: „Ninja, wer bist du?“ und sorgte für zahlreiche Lacher in der Community.

„Wie kann sie das nicht wissen?“

So reagiert Ninja darauf: In einem Stream mit TimTheTatman sagte Ninja nur: „Meine Karriere wurde gerade von Lady Gaga beendet. Sie hat gerade einen Tweet an mich geschickt und gefragt: Wer bist du?“

Das sorgt für zahlreiche Lacher bei seinen Freunden. Sie sind sich alle einig, dass der Lady Gaga wohl hinterm Mond leben müsse. Denn man sich nicht erklären, wie sie sonst Fortnite und Ninja verpasst hat.

Ninja fragte seine Streamer-Kollegen dann noch, ob Lady Gaga denn Kinder habe. Für den Streamer sei das der Grund, weshalb die Musikerin ihn und Fortnite nicht kenne. Immerhin ist der Shooter vor allem bei jungen Spielern beliebt.

Twitch: Blink-182 brüllt auf TwitchCon „Fuck Mixer“ – Ninja nimmt’s persönlich

Das sagt Ninja zu Lady Gaga: Auf die Frage von Lady Gaga, wer Ninja denn sei, antwortete der Streamer nur: „Frag Drake.“

Damit spielt er auf seinen Stream mit dem Musiker an, der im März 2018 lief. Über 600.000 Leute schauten den beiden beim Fortnite spielen zu. Das war damals der neue Twitch-Rekord. Noch nie zuvor sahen so viele Menschen gleichzeitig auf Twitch einem einzelnen Streamer zu.

Wie steht Lady Gaga zum zocken? Der Pop-Star ist unter den Gamern kein unbeschriebenes Blatt. So hat sie im November 2018 beispielsweise getwittert, dass sie Bayonetta spielt und das sogar auch mitten in der Nacht.

Lady Gaga spielt also selber gerne mal Videospiele. Umso beeindruckender ist es, dass sie mit Fortnite offenbar gar nichts zu tun hat.

Was sagt ihr zu den Tweets von Lady Gaga? Könnt ihr nachvollziehen, dass man den Hype um Fortnite komplett verpasst hat?

In Fortnite könnt ihr jetzt Leute tragen – Twitch-Streamer werden entführt
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (38)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.