Star Wars Battlefront: Das SimCity unter den Shootern?

Star Wars: Battlefront ist der wohl am meisten erwartete Titel in diesem Jahr. Bis zum Release dauert es zwar noch ein bisschen länger als einen Monat, aber im Rahmen der Open-Beta ist es Spielern schon möglich, in den Multiplayer-Shooter von DICE einzutauchen. Wir fragen: Erfüllt es Eure Erwartungen?

Die Erwartungen sind riesig, verbindet doch fast jeder von uns ein atemberaubendes Spektakel mit der bekanntesten Franchise der Welt. Schon im Vorfeld gab es Zweifel, ob nun wegen der im Vergleich zum Vorgänger geringeren Anzahl an Features oder der Angst, dass aufgrund der Vorgeschichte des Entwicklers, am Ende nur ein Battlefield-Skin bei rumkommt. Da die Beta stark limitiert ist, lässt sich schwer abschätzen, wie gut das Gesamtpaket ist. Dennoch: Der erste Eindruck ist wichtig und der lässt sich jetzt schon auffangen.

Das sagt ihr zur Open Beta von Battlefront

StarWarsBattlefront-Koop

Bei der Atmosphäre sind sich die meisten einig: Hier scheint der Entwickler ganze Arbeit geleistet zu haben. Das Star-Wars-Feeling hat Dice sehr gut eingefangen. Und das nicht nur, weil der berühmte „Pew-Pew-Sound“, den die Blaster erzeugen, gut getroffen wurde. Dice betonte mehrmals, dass sie viel Wert darauf legen würden, dass die Spieler sich fühlen, als seien sie mittendrin im Star Wars Universum, statt nur dabei – das haben sie in der Tat gut umsetzen können.

Am auffälligsten sind die unterschiedliche Meinungen bei der Ausrichtung von Star Wars Battlefront. Die einen hätten sich einen taktisch anspruchsvollen Titel mit Langzeitmotivation gewünscht. Das wird es wahrscheinlich nicht bieten können, befürchten nun viele nach den ersten Spielstunden: Es sei von den Shooter-Mechaniken zu simpel, der Progress kaum spürbar. Die andere Seite hingegen ist vollkommen zufrieden: Sie bekommen ein Action-Spektakel, in das sie sofort einsteigen können; für ein paar Runden am Abend eine tolle Abwechslung zu Destiny und Co. Wichtig ist ihnen vor allem, Star Wars zu erleben – und das am besten begleitend zum Film-Hype.

„…das SimCity unter Shootern“ – Taktische Tiefe Fehlanzeige

Im folgenden ein paar ausgewählte Meinungen, die auf Mein-MMO.de so eingetrudelt sind:

Star-Wars-Battlefront-blast

Nach 30 Minuten ist mein Fazit: Atmosphäre sehr gut, Spiel selbst ist mir zu öde. Noch einfacher geht es eigentlich nicht, einen Shooter umzusetzen. (…) Nur was für Spieler, die kurz mal ne Runde zocken, aber keinen Progress und keine taktische Tiefe wollen. Das Gameplay ist sehr schnell… es ist völlig egal ob man stirbt, weil man noch schneller als bei Battlefield wieder im Spiel ist. Genau so egal ist es, wenn man jemanden erledigt, weil es nichts Besonderes ist. Spawnen, Schießen, Sterben, Spawnen, Schießen, Sterben, Spawnen,… Da haben selbst manche F2P Shooter wie Dirty Bomb mehr taktische Tiefe als Battlefront. Schade. (…) Also, ich hab ja ein Battlefield mit SW Skins erwartet, da ich die alten SWBF Spiele nicht kannte, aber dafür BF3 bis zum Erbrechen gezockt hab. Bis zu ca. 30 Minuten macht es mir wirklich Spaß,(…) danach ist die Luft erstmal raus, da alles so belanglos ist. Aber das Spiel sieht selbst mit meiner alten Grafikkarte sehr gut aus und läuft angenehm flüssig. – Michael

Habe es gerade angespielt. Nach 15 min gelangweilt das Spiel deinstalliert. Vielleicht liegt es an meinem Alter. Fast 30 :/ Grafik ist wirklich schön. Aber simpler kann man ein Gameplay nicht gestalten. Meiner Meinung das SimCity unter Shootern. – am

Optik fett wie der Bauch von Jabba, Spieltiefe flach wie die Möpse von Leia! – Schuhmann

„Kann man trotzdem Spaß haben? Klar, jede Menge sogar!“

Star Wars Battlefront Systemanforderungen

Mein Fazit nach stundenlangem Suchten (Ja, vielleicht spricht der Star Wars Nerd auch aus mir): Grafik, Sound, Atmosphäre wunderbar. Gameplay, nun ja, Shooter eben. Dass die Blasterschüsse langsam fliegen und man auf weite Distanzen vorhalten muss, finde ich aber gut, wenn ich mich da an CoD Ghosts erinnere… (…) Flugsteuerung geht ebenso sauber, freu mich tierisch auf Fighter Squadron. (…) Also für mich ist das Spiel im Prinzip genau das, worauf ich solange gewartet habe – meinen bisherigen Eindrücken nach. Ich verstehe auch, dass das Spiel nicht jedermanns Sache ist, muss es ja auch gar nicht, aber es mir lieber als all das ausgelutschte Battlefield und CoD „Zeug“. – Flying_Horseman aka Hegerto

Ich, als SWBF2 Zocker der ersten Stunde, muss an dieser Stelle mal sagen, dass SWBF2/SWBF DICE für uns nie die Stelle eines komplexen Shooters eingenommen hat, sondern immer Fun für zwischendurch war. Die Tatsache, dass dieses „Zwischendurch“ zu „Tag und Nacht“ wurde ist wohl allein der Tatsache geschuldet, dass SWBF2 mit so „wenig“ so gut unterhalten konnte. Wer nun allerdings auf der Suche nach eine, komplexen Shooter ist, der könnte durchaus mit SWBF 2/DICE nicht glücklich werden. Kann man trotzdem Spaß haben? Klar, jede Menge sogar! – Ein SWBF2 Veteran

Ich habe jetzt eine Weile gespielt und es taugt meiner Meinung nach super als Spiel für zwischendurch. Spaß hatte ich auf jeden Fall und ein großes Plus ist, dass die Star Wars Atmosphäre gut eingefangen wird. Man muss bedenken: Die Drop Zone z.B. ist ja auf schnelles Gameplay ausgelegt und das erfüllt die Map. Es gibt ja noch mehr Modi, die werden sich sicherlich etwas anders spielen. Natürlich hat es nicht die Langzeitmotivation eines Destiny, aber mit der Erwartung bin ich hier auch nicht rangegangen. – Dawid

Was wollt ihr eigentlich?

Star Wars Battlefront Charakter

BF1 & 2 gespielt? Das sind kein hochtaktischen Shooter gewesen, sondern auch eher was „für zwischendurch“. Ich weiß auch nicht, warum man das hier erwartet. Wurde im Vorfeld ja sogar von vielen kritisiert: „Das wird eh nur ein Battlefield mit Star Wars Skin“. Jetzt ist es nicht so und den Leuten ist es auch nicht recht. Was wollt „ihr“ eigentlich? Des Weiteren schließe ich mich den anderen an, die Atmosphäre ist genial, mehr Star Wars Feeling geht wohl kaum. – RC-9797

Mittlerweile läuft die Open-Beta schon 2 Tage. Hat sich Eure Meinung mit weiterer Spielzeit geändert oder ist es dabei geblieben? Und viele von Euch werden sicherlich erst jetzt am Wochende ein paar Runden gespielt haben. Wie sieht es bei Euch aus?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gert-Joachim Weyer

Ich hab ja erst negativ gepostet über das game…irgendwo weiter unten.Jetzt habe ich heute (Urlaub wgen Überstunden) den ganzen Tag nichts anderes gemacht als SW:Battlefront zu zocken.Es macht richtig Spaß auch wenn es anders ist wie BF,was eigentlich sogar ganz gut ist.

Ich weiß nicht ob das Spiel Langezotmotivation hat,aber im Gegensatz zu den letzten Tagen ist bei mir heute echtes SW-Feeling aufgekommen.Keine Ahnung warum der Funke nicht eher übergesprungen ist.Es ist zwar ein Spiel eher so für zwischendurch,also nicht wie BF3/4 oder Hardline,aber es macht trotzdem spaß die Walker per A-Wing zu jagen.Aus den Türmen auf die Imps zu schießen,Thermal Granaten zu werfen……Darth Vader zu killen ^^

Ich hoffe,auch wenn ich eigentlich nicht DLC’s so befürworte,das noch eine Menge guter Dinge wie Raumkampf etc hinzukommen.

Auf jedenfall hab ich es vorbestellt.Dice vertraue ich eher als jedem CoD Neuaufguss.

PetraVenjIsHot

Ich bin gestern beim Walker Aussault nur im Schützengraben gekauert und alle abgeknallt die ihre Deckung verlassen haben. Das hat richtig Spaß gemacht, kam echt ein gutes Feeling auf gegen eine heranmarschierende Übermacht bestehen zu müssen. Zur eigentlichen Walkerabwehr hab ich allerdings nicht allzu viel beigetragen.

Chris Utirons

Ich finds gut, und keine Ahnung was in anderen Shootern taktischer ist, wer Taktik möchte sollte Rainbow Six spielen. Battlefield mochte ich nie und durch die Beta habe ich nun doch das Gefühl ich könnte das Geld mal investieren die PvE Missionen sollte die so bleiben sind allerdings sehr schwach und da hätte man echt mehr machen können da bietet das Star Wars Universum einfach viel Content.

Die Maps könnten was größer sein aber ich habe hier genau so viel Spaß wie in PS2.

Gert-Joachim Weyer

Ja,die Missionen sind leider richtig verschwendetes Potential.was für ne geile Story hätten die jungs machen können….

Allerdings waren die Stories bei BF auch nie der Burner und die Teile spiele ich wirklich nur des MP wegen.

Story ist der einzige Punkt wo CoD überlegen ist.

Sucoon

habe am WE mehrere Stunden immer wieder gespielt, mit kumpels und unserem multi-gaming clan zusammen. bin bei ca 140.000pkt im Moment
wie mein vorposter schon meinte, ist die beta vom Umfang her so beschnitten, dass man Zweifel bekommt, ob es sich lohnt das spiel zu kaufen, da scheinbar kaum content vorhanden ist. das spiegelt auch die meinung im Clan wieder, Spiel ok, aber keine 60€ wert, eventuell 30€.

im Gegensatz zu BF3, PS2 usw kam bei dem spiel bei mir nicht wirklich begeisterung auf. eher staute sich der Frust relativ schnell auf.

Kelasar

Also irgendwie beschleicht mich son bissl der Verdacht, dass sich DICE mit der so extrem beschnittenen Beta nicht nur Gutes getan hat.
Mir is der zweck der Beta durchaus bewusst und ich hab mit dem Prinzip auch an sich gar keine Probleme, aber irgendwie…
Ich geh jetzt natürlich nur mal von mir aus.
Hab die Beta angeschmissen, kurz zum warm werden die singleplayer Mission angeworfen und danach einige Runden Multiplayer gespielt.
Nach 1-2 Std hab ich mich dabei erwischt, wie ich im Hauptmenü saß und nich wusste, ob ich bock hab noch ne Runde an zu schmeißen.
Mein Eindruck deckt sich mit vielen anderen, darum nur ganz kurz.
– Grafik,setting usw. is Bombe, STAR WARS wie man es sich als fan wünscht.
– Gameplay is einfach,schnell und aktionreich
– Jetzt kommt der subjektivere Teil: Mir is das Ganze bisher zu platt, vor allem weil man vom dem großen Ganzen nur nen wirklich kleinen Happen bekommen hat, damit DICE die Performance testen kann.
So nun steh ich an dem Schlüsselpunkt:
Ich wollte das Spiel ursprünglich vorbestellen, hab sogar, weil es eben Star Wars is, über ne collectors Edition nachgedacht.
Jetzt werde ich das Spiel aber weder vorbestellen, noch direkt zum Release kaufen und stattdessen mal abwartend beobachten, was die Vollversion dann so zu bieten hat.
Ich trau dem Spiel noch ne Menge Erfolg zu, aber durch die Beta hat DICE mich als Release-Kunden leider verloren.
Ich hoffe für das Spiel, dass es nicht zu vielen so ergeht wie mir.

Hempels Sofa

Da ich kein Star Wars Fanboy bin hab ich das ganz objektiv betrachtet und bin froh das es die Beta gab. Hätte es mir wohl sonst blind gekauft, weil es von Dice ist und meine Freunde alle Star Wars Fans sind.

Mag nur meine Meinung sein aber die Präsentation find ich irgendwie so gar nicht atmosphärisch. Die Musik hat in den Runden die ich gespielt hab, nie zu dem Geschehen auf dem Bildschirm gepasst. Irgendwie schön aber deplatziert.

Diese „simplen Gunplays“ wirken auf mich irgendwie „billig“. Muss auch nicht 1zu1 Battlefield sein aber gar kein Gun Feedback so wie jetzt…ich weiß nicht. Erinnert zu sehr an die aktuellen F2P Shooter.

Grafik ist Top wirkt aber vielleicht wegen dem Leveldesign zu eintönig.

Bin echt kein Mimimi Typ aber so ist das Spiel keine 70,- € und keinen Hype wert.

mmonsta

ich hatte auf nen battlefront mit der erfahrung und dem touch des battlefield teams gehofft^^

mmonsta

hab bei meinem bruder ausführlich hospiziert. ich saug mir das nich aus den fingern.
du bist der meinung das es nen knüller wird? vom absatz her wirds sichs wohl lohnen. als egoshooter enthusiast bin ich erstmal enttäuscht. shootermässig isses mMn echt flach…also zumindest was die beta so hergibt und was man von nem battlefront erwartet hätte. insbesondere von nem studio das die battlefield reihe ins leben gerufen hat.

Darm

Also ich hab heut 3 mal gespielt und davon 2mal mit den rebellen gewonnen.

Julius Busch

Ganz nett ist es schon. Aber nichtmal im Ansatz so gut with Battlefront I und II

Gert-Joachim Weyer

Ich hatte die Angst nicht sondern gehofft das es so kommt.BF ist gut.Star Wars ist Megatopp und Kult,warum nicht beides mischen?

Aber man kann’s nicht jedem recht machen.Wohl wahr ^^

mmonsta

ich glaub viele hatten einfach die befürchtung (ich auch 😀 ) das es

einfach nur wie ne mod von bf wirkt.
jetz im nachhinein wünsche ich mir aber eig nen bf2142 nachfolger mit der star wars lizenz 😀 ich glaub das wäre nen knüller geworden.

Cresent

Nein, ich habe nie gesagt, dass ich es nicht wollte. Nur weil es diese Personen gab, muss man mich nicht mit denen in einen Topf werfen.

Abgesehen davon habe ich nie behauptet das es besser oder schlechter wäre. Ich habe nur eine Frage geäußert: ob das wirklich schlimm gewesen wäre.

Mein Fazit bestand daraus, dass der Funke halt nicht über springt. Was hat das mit meckern zu tun? Es ist halt so – da kann ich auch nichts führ.

Es ist halt weder das eine, noch das andere. Und das Neue sagt mir halt nicht richtig zu. So ist das eben.

Aber Hauptsache was geschrieben – egal ob es Sinn ergibt oder nicht.

mmonsta

arggh….“error“ meine graka unterstützt kein dx11. was ne glatte lüge is und bei dem oder anderen system wohl vorkommt…..was ich so gesehn hab würde das locker bei mir laufen.

davon mal abgesehn scheint das spiel leider wirklich in die fast-food richtung zu gehn.
vllt hamse nochn trumpf aber bis jetz is das glaub nix auf dauer.

Tako

alt enter in ersteen bildschirm drücken und danach im fenster modus enter drücken, im menü das game auf rahmenlos fenster einstellen und spaß haben. Läuft beii mir mit einer 6870 rund.

Tim

Danke schonmal für den Tipp. Läuft somit ETWAS stabiler. Hab nämlich dasselbe Problem. Ich habe im Spiel ab und an Freezes von 5 – 10 Sekunden und Ruckler.

Hast du sonst noch einen Tipp? Habe alle Graka Treiber up to date.
Habe eine Radeon R9 280x

mmonsta

ja ne die mi5t5au lässt es mich nichma starten^^ sacht mir halt das meine graka dx11 nich unterstützt. tut sie aber.

Ciguminati

Hab jz ungefähr 7h Spielzeit auf XONE mit Battlefront und muss sagen grafik top, Atmo top, andre spieler übern haufenschiessen top, naja ich muss sagen das spiel is iwie auf Hoth unbalanced immer gewinnen die Imperialen Streitkräfte ist es bei euch auch so?

BigFreeze25

Ne. Es is nicht unbalanced, die meisten Spieler wissen nur nicht wie es geht. Wenn das der Fall wäre, würden stattdessen die Imps keine Chance haben ;). Cp’s halten, auf die Y-wings warten, in ein Geschütz oder X-Wing setzen und auf die At’s draufhauen.

Zunjin

Big hat recht. Zu wenige versuchen sie Uplinks auch zu halten, die meisten scharmützeln irgendwo anders, so dass oft sogar ein IMP ausreicht, um den Uplink auszuschalten.

Fehler 2 ist, dass wenn denn mal ein Uplink funktioniert und die AT verwundbar sind, nur ca. 60-70% auch auf diese schießen und die Meisten sich nicht mal die Mühe machen dazu zu einem Geschütz zu rennen, denn nur diese Schüsseln machen auch genug Wumms… da schmelzen die ATs nur so hin.

Fehler 3 ist ein recht kleiner, aber er macht schon was aus. Statt das Feuer auf beide ATs aufzuteilen, sollte man es auf den oberen – an der Basis vorbeilaufenden – konzentrieren, denn diese kann zeitweilig von Spielern gesteuert werden und so nicht nur viele Spieler töten, sondern auch die wichtigen Tower zerstören.

Cresent

Ein Orbitalschlag auf einen AT-AT kostet rund 1/4 der Panzerung. Das selbe gilt für A-, X-Wings und Speeder. Wenn die aufhören würden sinnlos auf Bodentruppen zu schießen und dabei zu zerschellen und statt desen auf AT-ATs und die AT-STs zu schießen, hätte das Imperium praktisch gar keine Chance, da sie ja nichts dagegen unternehmen könnten.

D.h. ein Haufen wilder Idioten -> Imp gewinnt.
Eine auch nur halbwegs organisierte Truppe -> Imp hat keine Chance

Cresent

Ach ja, einkabeln kann man sie auch noch. Auch wenn ich das noch nicht geschafft habe.

Gert-Joachim Weyer

Das geht?Ich war noch in keinen A-Wing.Hab das bisher irgendwie vermisst mit dem Einkabeln.

Cresent

Mit dem Snowspeeder kannst du die At-ATs einkabeln.

Gert-Joachim Weyer

Nö,von gefühlt Hundert Matches haben zwei mal die Rebellen gewonnen.Quasi in allerletzter Sek ^^

Ciguminati

Hehe ja so gings mir auch und am dümmsten ist es wenn bei den Rebellen auch gleich ein paar spieler rausgehen weils denen zu lw wird :/

Fränz

Ich würde mir auch gerne eine Meinung zu dem Game machen,nur leider kann ich es nicht zocken weil es die ganze Zeit heisst ich sei „offline“ und ich sollte mich doch zu den EA Servern connecten….tja….geht leider nicht!!

Impact

Nach knapp 3h Spielzeit gestern abend mit nem Freund ist es für mich leider ein Flop.
Grafik und Atmosphäre sind zwar mehr als überragend. Doch ist es um als kurze Abendspielerei durchgehen zu können viel zu schlecht balanciert.
Entweder man sitzt in einem Fahrzeug oder campt hinter einem Felsen. Sonst endet man fast immer als Kanonenfutter.

Fazit: Auch wenns extrem klingt, sollte es mal als F2P oder in der EA Vault erscheinen werde ich es mir wieder anschauen, sonst bleib ich bei meinen Star Wars Filmen, Büchern und alten Spielen.

Fly

Ich wurde zitiert! 😀
Btw: Schuhmanns Fazit is‘ ja der Knaller schlechthin! :’D

Phinphin

Ich war anfangs sehr skeptisch. Aber nach 5 Stunden Beta bin ich guter Dinge, dass das was werden kann. Besonders gut finde ich, dass sich DICE was getraut hat, anstatt nur eine Star Wars Mod für Battlefield zu entwickeln.

Das macht das Spiel zwar angreifbar, weil manche Designentscheidungen nicht jedem gefallen werden, aber es gibt dem Spiel anders als damals SWBF 1 oder 2 ein bisschen Pepp.

Nichtsdestotrotz wird das Spiel eh in der Luft zerrissen werden, weil da draußen genug Fans rumlaufen, die ein BF4 mit Star Wars Skins oder ein KotoR3/ Jedi Knight/ Republic Commando/ Shadows of the Empire/ Battlefront 3/ X-Wing vs Tie-Fighter wollten und jetzt „genötigt“ werden so einen arcadigen Shooter zu spielen.

mmonsta

war das jetz ironie? das meiste was battlefront, dice, battlefield usw ausmacht is iwie nich da…..warum muss man denn nen ollen arcade shooter basteln? gibt ja kaum welche…. -.-
aber!! is ja nur der beta eindruck es kann ja noch werden.

Phinphin

Ich habe lieber was neues als wie damals mit Battlefront 1, irgendeine schnell zusammengeschusterte Star Wars Mod für den aktuellen Battlefield Teil, die mich 40 Euro kostet.
Das war z.B. für mich auch der Grund, weshalb ich mir Hardline nicht zugelegt hatte. Wenn ich Battlefield 4 spielen will, dann spiel ich das auch. Bezahle aber nicht nochmal 40-60 Euro für das gleiche Spiel, nur weil ein paar Texturen ausgetauscht wurden.

mmonsta

naja nu so wie es sich jetz präsentiert isses ja eher nix neues.
es is nen weiterer arcade shooter (achtung beta eindruck^^) nur im star wars gewand.
ne simple mod ähnlich wie hardline (was ja nich von dice is) im sw mantel war anfangs auch meine befürchtung.
ist es zum glück nicht geworden aber ich glaub mittlerweile nen schuss mehr battlefield hätte dem spiel echt gut getan.
ich kann die begrenzung auf 20vs20 zb nich nachvollziehn. ebenso das fehlen von klassen usw.
nen bissel mehr battlefront wäre glaub auch nich verkehrt.
ich frag mich auch wieviele überhaupt diesen 8vs8 modus gespielt und für gut befunden haben. der scheint mir fast überflüssig.

Michael

Danke für die Erwähnung 🙂
Gestern hab ich noch ein paar Stunden gespielt und es kann durchaus Spaß machen, wenn man einen guten Partner zur Seite hat. Leider fehlt ein Squadsystem. Vor allem auf der 40er Map. Ich denke wenn ich es irgendwo für 35-40 Euro sehe werd ich zugreifen.

Zunjin

Bei den Key-Händlern liegt es bereits bei unter 40 Euro.

Nirraven

Habe es jetzt auch gespielt und sehe es so wie die meisten hier:
Grafik und Atmosphäre ist top! Aber das Gameplay fühlt sich nicht besonders an, leider.
Es ist wirklich sehr rund gelaufen und die Grafik hat mich umgehaun. Hatte keinen einzigen Absturtz oder sonsitge Bugs.

Mir ist das Gebotene keinen Vollpreis wert. Wenns mal unter 20€ fällt werde ich es mir vll kaufen um mich kurzweilig bespaßen zu lassen. Für mehr ist es leider nicht gut, wenn das fertige Spiel nicht überaschend mehr bietet. Klar kann man nur 2 Modi testen, aber das Gameplay ändert sich nur geringfügig.

Im Großen und Ganzen sind leider meine Erwartungen/Befürchtungen eingetroffen, dass hat sich aber abgezeichnet.

Phinphin

Wieso mit so wenig Inhalt?
In der damaligen BF4 Shanghai Beta hatte ich auch nicht „mehr zum Spielen“.

Zunjin

Das Spiel trifft es wirklich nicht so ganz, ebenso wenig aber dein Fazit mit dem Preis.

Denn abgesehen von den Kosten Spiele in dieser Grafik (zur Befriedigung der „Grafikhuren“ da draußen) herzustellen, ist alleine die Lizenz bereits so teuer, dass man das Spiel nicht verramschen kann.

Meiner Meinung fehlt es auch nicht an Inhalt (noch ist ja fast gar nichts freigeschaltet und mit der Zeit kommt noch mehr), sondern es fehlt an Gameplay-Tiefe.

Nirraven

Da hast du recht, ich hätte schreiben sollen das es mir zu wenig bietet für einen Vollpreistitel.

Aber Gameplay habe ich doch auch bemängelt.

Freaker

Sehr gute Star Wars Atmosphäre, leicht verständliche Steuerung, alles sehr simpel aufgebaut, genau richtig um mal kurz zu starten und ein paar runden zu spielen, aber wie schon erwähnt kaum tiefe, oder langzeitmotivation, zweiteres werden wohl dlcs erfüllen.

allerdings müsste noch einiges am spiel gefixt werden, zb das balancing bei walker assault, das zusammenspielen mit freunden klappt nicht gut, man landet trotz party auf verschiedenen seiten, es gibt kein teamwechsel und kein autoteambalancing.

ich werds mir sicherlich kaufen, allerdings weiß ich noch nicht ob zum vollpreis, oder später wenns billiger ist.

Gert-Joachim Weyer

Ich schließe mich der Meinung von Michael,am und Schuhmann an.

Bin enttäuscht.Hatte ein BF im SW Gewand erwartet aber das Game hat genauso wenig Spieltiefe wie Moorhuhn.Schade.

Für 25-30 Euro für zwischendurch mal, absolut okay….aber nicht für 60,-

Cresent

Also für eine, vielleicht auch drei Wochen macht es bestimmt Spaß. Aber dann…. ok es ist nicht wie Battlefield. Aber wäre das wirklich schlimm gewesen? Es ist auch nicht wie Battlefront. Außer dem Namen und den Plott haben die beiden Spiele nichts gemein.

Ich glaube ich hätte mich über ein 3. Battlefront oder ein xxxx. Battlefield im SW-Mantel mehr gefreut. Ich denke nicht das ich es mir kaufen werde. Es springt nicht richtig der Funke über.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

43
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x