Spieler in Valheim zeigen coolen Geheimraum, in dem ihr Schätze verstecken könnt

In Valheim haben sich Spieler einen Geheimraum in ihrem Haus gebaut und diesen als Versteck genutzt. Das Prinzip dahinter ist sehr einfach.

Was ist das für ein Raum? In einem Video ist zu sehen, wie ein Valheim-Spieler durch das Haus seines Teams läuft und dort einfach durch eine Wand geht. Er läuft anschließend eine Treppe hinunter und kommt in einer Art Bad mit einer Tafel voller Getränke und Essen an. In diesem Geheimversteck setzt er sich ins Wasser und genießt seine Zeit.

Wie funktioniert die geheime Wand? An der Stelle, an welcher der Spieler durch die Wand läuft, sind Stücke von Zäunen zu sehen. Mit der Mod Gizmo (via Thunderstore) lassen sich diese Zaunstücke drehen, um sie dann seitlich am Boden zu befestigen. Das sieht aus, als würde sich an der Stelle eine solide Wand befinden. Der Spieler kann aber einfach hindurchlaufen. Stühle bieten sich in Valheim auch als Eingänge zu Geheimverstecken an.

Spieler 16bitfighter erklärt es so:

Wir haben Gizmo benutzt. Die Mod macht es möglich, ein reguläres Zaunstück seitlich zu drehen. Dann wird es mit Führungsstangen halb in den Boden gedrückt und “zusammengeschnappt”.

So sieht das Versteck im Spiel aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Was meinen die Spieler zum Video? Der Geheimraum kommt gut bei den Valheim-Fans an. Hier sind einige der Stimmen von reddit:

  • BVCLEI ist von dem Bad begeistert (via reddit): “Wunderschön. Wenn ich mir das anschaue, dann stelle ich mir vor, wie sich die Temperatur anfühlt und wie es wohl riecht.”
  • magicpomelo meint (via reddit): “Das ist fantastisch!”
  • OutdoorAdventurer schreibt (via reddit): “Mist, jetzt wurde das Geheimnis verraten!”

Wozu ist so ein Versteck gut? Ein solcher Geheimraum eignet sich für verschiedene Dinge. Beispielsweise könnten Spieler dort ihre Schätze aufbewahren oder sich vor Feinden verstecken. Eine Schatzkammer, die nicht sofort als solche ersichtlich ist, könnte sicher einigen Valheim-Spielern gefallen.

Natürlich hat OutdoorAdventurer recht. Das Geheimnis ist jetzt keines mehr. Man muss eigentlich nur nach Wänden suchen, die so aussehen, wie im Video oben. Schon sollte klar sein, dass sich dahinter ein versteckter Raum befindet. Doch dafür muss erstmal jeder Spieler den Trick mit den Zäunen kennen.

Was meint ihr zu diesem Geheimraum? Wollt ihr auch so etwas in eurer Valheim-Festung bauen?

Das Survivalspiel Valheim könnt ihr vielleicht bald mit noch mehr Spielern erleben. Ambitionierte Wikinger wollen Valheim in ein MMO mit 1000 Spielern verwandeln.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x