Sony bringt wohl seinen eigenen „Game Pass“ für PS4 und PS5 – Das sind die drei Abo-Modelle und die Kosten

Sony bringt wohl seinen eigenen „Game Pass“ für PS4 und PS5 – Das sind die drei Abo-Modelle und die Kosten

Schon seit Dezember gibt es Gerüchte und Spekulationen um „Spartacus“. Dahinter soll sich der Versuch verbergen, einen eigenen Game Pass für Sonys PlayStation zu schaffen. Jetzt gibt es endlich konkretere Infos dazu, darunter die voraussichtlichen Abo-Modelle und die Preise. Erfahrt alles, was bisher zu Spartacus bekannt ist, hier auf MeinMMO.

Was hat es mit Spartacus auf sich? Spartacus ist nicht ein neues Action-Game, in dem man wilde Gladiatoren spielt, sondern ein Code-Name, hinter dem sich Sonys Versuch verbirgt, etwas wie einen Game Pass für die PlayStation zu etablieren.

Denn bisher feiert der große Konkurrent Microsoft mit seinem Xbox Game Pass große Erfolge. Abonnenten können hunderte von Games ohne weitere Kosten zocken und darunter sind sogar viele brandneue Titel, die schon zum Launch im Pass verfügbar sind. Aktuelles Beispiel ist das heiß erwartete Total War: Warhammer 3.

Entgegen ersten Befürchtungen, dass Spiele so verramscht und weniger gekauft werden, haben sich nicht bewahrheitet und sogar ins Gegenteil verkehrt. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis Sony sich ebenfalls an einem solchen Abo-Service versuchen wird.

Neue Abo-Modelle mixen PS-Plus und PS-Now

Was sind die drei Abo-Modelle und die Kosten? Laut der Seite VentureBeat und dem Experten Jeff Grubb (via Twitter) gibt es jetzt erstmals Infos, wie der neue „Game Pass“ aufgebaut sein könnte. Er soll wohl drei Ebenen enthalten und dabei Elemente von Sonys bisherigen Abo-Diensten PS-Plus und PS-Now enthalten. Das Branding und die Begriffe sollen dabei von PS-Plus stammen:

  • PS-Plus – Essential: Das ist im Grunde das PS-Plus-Abo, das ihr schon kennt. Ihr bekommt ein paar Spiele pro Monat ohne weitere Kosten sowie Online-Zugang. Dieses Abo kostet 10 Dollar im Monat.
  • PS-Plus – Extra: Hier bekommt ihr alles aus dem Essential-Level plus den Game-Catalogue. Das ist eine Sammlung von hunderten älteren Spiele, die ihr laden könnt. Das Feature war früher in PS-Now enthalten. Dieses Abo kostet 13 Dollar im Monat.
  • PS-Plus – Premium: Hier gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Games zu streamen, anstatt sie zu installieren. Also ein Cloud-Gaming-Dienst wie Stadia oder Geforce Now. Dazu gibt es noch „Classic Games“ und „Game Trials“. Dieses Abo kostet 16 Dollar im Monat.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was sollen Classic Games und Trials sein? Das Streaming-Feature war ebenfalls schon in PS-Now enthalten, aber was sollen Classic Games und die Trials sein? Zu den Classic Games gibt es keine Infos. Auch Jeff Grubb weiß nicht, was das sein soll. Die Game Trials hingegen dürften Vorab-Versionen von Spielen sein, die ihr vor Release anzocken dürft. Man vermutet hier, dass es sich um zeitlich begrenzte Demos handelt, ähnlich wie es sie schon bei EA gibt.

Was ist mit Filmen und Serien? Frühere Gerüchte sprachen davon, dass es nicht nur Games, sondern auch Serien, Filme und Musik in Sonys neuem „Game Pass“ geben soll. Immerhin wurde unter anderem der Anime-Anbieter Crunchyroll 2021 von Sony gekauft. Doch von Filmen und Co weiß auch Jeff Grubb (via Twitter) nichts. Die bisher durchgesickerten Info sprechen nur von Games in den neuen PS-Plus-Abos.

Was ist mit PS-Now? Die neuen Abo-Angebote von Sony werden alle unter dem Label von PlayStation-Plus laufen. Die Marke PlayStation-Now wird eingestellt, ihre Features gehen in den Abo-Modellen von PS-Plus auf.

PlayStation kriegt wohl eigenen Game Pass und ich hab direkt Angst um das beste PS-Plus-Feature

Wann kommt das denn jetzt alles? Laut Jeff Grubb soll der Launch des neuen PS-Plus unmittelbar bevorstehen. Offizielle Angaben gibt es nicht, doch man geht davon aus, dass es schon im März so weit sein wird.

Was haltet ihr von den Features, die voraussichtlich mit dem neuen PlayStation-Plus-Dienst kommen? Denkt ihr, dass Sony damit Microsoft ernsthaft Konkurrenz machen kann oder ist das nur ein schwacher Versuch, gegen Microsoft anzustinken? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Microsofts Game Pass dürfte übrigens bald noch attraktiver werden, denn durch den Kauf von Activision-Blizzard sind deren Spieler sicher bald auch im Pass enthalten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sagittarii

Ließt sich bei weitem nicht so attraktiv wie beim Xbox Gamepass. Alleine das eigene Sony Titel nicht Day one im Pass sein sollen ist schon mal ein riesiger fehler. Preislich ebenfalls nicht attraktiv. Einen „Konkurrenten“ für den Gamepass sehe ich hier mal überhaupt nicht. Wenn die das in dieser Form wirklich live bringen kann ich mir nicht vorstellen dass das viele Playstation Kunden abonnieren werden.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Sagittarii
Anonymus

Eine Preisverdopplung von PSPlus? Dann würde ich zu M$ wechseln was ich sehr schade fände da ich bisher Ps Plus für ein gutes Angebot halte

DarkTenno

Bin seit der PS1 Sony Fanboy aber seit Jim Ryan alle CEOs rausgemobbt und das Sagen hat,bin ich unzufrieden mit Sony.Der Typ ist kein Gamer,dem gehts nur ums Geld.
Controller-Zwang,kann meinen Scaf für Destiny 2 zB nicht benutzen,80€ für Spiele und für ein PS5 upgrade soll ich auch nochmal 10€ bezahlen obwohl ich das Spiel bereits gekauft habe…ect….ect.
PS „Spartacus“ kann Sony behalten so lange die Spiele nicht wie auf der Xbox optimiert wurden,für was hab ich ne PS5 ?
Sollte im Premium Abo keine PS5 Spiele drinn sein,dann kann sich Sony/Ryan sich das Abo dahin stecken,wo keine Sonne scheint.

Steelfish

Wenn dir für die ps5 auch die ps5 version von nem Spiel kaufst, zahlst keine upgrade kosten. Und wer das ps4 spiel kauft soll ruhig die mehrkosten der ps5 Variante zum upgrade bezahlen.

Hoffentlich hört dieses cross gen bald auf…

SiskoD

Schwacher versuch.

bin froh das ich mir vor 2 Montaten die Xbox series S gekauft hab. hab nur 2 alte 360 games und ansonsten gamespass, bin absolut zufrieden.

artigkeitsbaer

Denk an dne ultimate trick kaufst dir zb 3jahre gold in nem keystore und upgradest dann mit nem abo auf ultimate haste zum preis für das gold abo + den 1maligen abo die gesammtezeit ultimate sollte immernoch gehen laut reddit aber nur für acc die kein aktives abo haben

Alex

klingt nach einem sehr billigen Versuch nachzuziehen, keine Neuen Titel nur altes aufgewärmtes, ne danke.

Kronash

Hm… Wenn man sich die Quellen mal durchliest, wird es eng für Sony.
Man darf für Demos zahlen, nur um dann das Spiel später zu kaufen?
Keine First-Party Spiele?

Das klingt nach einem peinlichen Versuch zu sagen „Hey, wir haben jetzt auch einen Game-Pass! Aber…“

Wenn es so kommt, lasse ich die PS4 im Regal stehen und besorge mir eine XBox. Zahle ich nicht mehr, habe aber mehr davon.

TNB

Das Argument macht keinen Sinn 😀 Wie willst du auf der XBox PS Titel zocken? Ich habe immer noch mehr mit der PS, denn auf XBox kann ich keine PS Games zocken.
Für den Gamepass habe ich dann den PC, von daher eh das beste aus beiden Welten. XBox macht für mich halt absolut Null Sinn.

Kronash

Öhm… Wo hab ich denn gesagt, dass ich auf der XBox meine PS-Spiele spielen will? 😅
Werde die PS4 ja nicht aus dem Fenster werfen 😜
Zumal aktuell es noch keinen richtigen Anreiz spieletechnisch (unabhängig der Verfügbarkeit) für mich gibt auf die PS5 zu wechseln. Die Titel die mich reizen, erscheinen derzeit auch noch auf der PS4.
Ich bin mir aber bewusst, dass es nicht ewig so sein wird.

Meine alte Mühle von PC ist zum arbeiten da und dementsprechend nicht in der Lage den GamePass zu stemmen.

Das Zocken auf der Konsole nach Feierabend wenn die Bande im Bett ist, ist für mich auch Entspannung pur.
Ein PC ist für mich leider mittlerweile zu sehr mit der Arbeit verbunden.
Drum werde ich mich weiterhin für eine Konsole entscheiden. Und ja, ich will mich für eine von beiden Konsolen entscheiden. Ich möchte meinen Kindern auch ein Vorbild sein und zeigen, dass man nicht alles haben muss/kann.

Welche, das mache ich eben von dem Rundum-Service abhängig. Darum ist so eine Entwicklung für mich interessant.
Und wie es derzeit scheint, hat der GamePass von Microsoft das bessere Angebot.

Steelfish

So siehts aus. Wenn man nen gaming pc hat gibt es auch absolut überhaupt keinen grund eine xbox zu haben. Und sony hat nun mal die besten exklusives. Da konnte Microsoft noch nie mithalten.

Sagittarii

Ich lege meinen beiden Hände dafür ins Feuer das sich das die kommenden Jahre aber mal sowas von ändern wird😋

Steelfish

Glaubst das wirklich? Das glaube ich erst wenn ich es sehe. Eingekaufte Spiele, die schon in Entwicklung sind würde ich da mal nicht dazu zählen…

Anonymous

Wenn das so weiter geht werde ich mich immer weiter weg von meiner einstigen Stammkonsole bewegen. Das Angebot hört sich für mich zu teuer an. Mal sehn welche neuen Titel dann letztendlich zur Verfügung stehen. Zudem konnte ich ja immer nich keine PS5 kaufen, meine Lust dazu schwindet auch immer mehr…

exelworks

PS+ kostet doch auch 9,99 für 1 Monat.

Das wird dann im Jahr weiter ~50 € kosten.

Anonymous

Was willst du mir damit sagen? PS+ kostet doch zur Zeit 5 Euro.

Juzu

1 Monat ps plus kostet 8.99€ es wird erst günstiger pro Monat wenn du ein Jahres abo abschließt. Das will dir exelwork sagen.

Juzu

Ich fände es mega wenn sie crunchyroll mit rein nehmen würden.

Snake

Nicht nur du.

Khorneflakes

Wenn die das so raus bringen, dann ist das absolut NICHTS im Gegensatz zu dem was Microsoft da rausgebracht hat.

TheGardener

Schon clickbait der titel…
vermutungen, nur die namen und eventuelle preise…

huhu_2345

Dachte ich mir auch gerade. Der Titel liesst sich als offizielle Ankündigung seitens Sony.

AdellValliere

Wieso wird direkt immer alles als Clickbait verurteilt? Die Informationen im Titel passen zur Headline. Wo ist also der Clickbait?

huhu_2345

Naja, normalerweise wird im Titel ersichtlich dass es sich um Unbestätigte Informationen handelt.
Auch wenn die Kosten und Abomodelle stimmen dürften ist es eben nicht Offiziell. Sogar Gamepro hat einen besseren Titel und ich rede von Gamepro. Sony bringt „wohl“….
Ein Wort hätte gereicht.

Steelfish

Naja da steht halt „das SIND die drei.
.“ Das liest sich dann schon so, dass es bestätigte infos sind. Wird hier ja aber gerne mal so gemacht…

TheGardener

„Das sind die drei Abo-Modelle und die Kosten“
So steht es in der überschrift. Das bedeutet es ist ein Fakt.
aufgebaut sein könnte“ , „Er soll wohl “ steht im Text

Allein diese 2 quotes reichen um zu zeigen das der Titel clickbait ist. Findest sicherlich mehr.

Don77

„ist das nur ein schwacher Versuch, gegen Microsoft anzustinken?“

Jo genau das, solang man nicht in diesen Game Pass auch sofort ab Release neue AAA Titel wie das vor kurzen erschienene Horizon oder das noch erscheinende God of War Ragnarök drin ist usw., ist dieser Pass nichts gegen den von Microsoft. Zudem der Preis im Vergleich mit Xbox Pass auch immer noch viel zu hoch ist, bei allen drei Modellen.

TNB

Der Preis für die Basis bleibt gleich. Von viel zu hoch kann keine rede sein. 10€ im Monat sind nichts, das ist ein Besuch beim Döner Mann um die Ecke, dann sind auch fast 10€ weg.

Holzhaut

Die Preise sollte man dann doch eher mit den Preisen der Konkurrenz vergleichen und nicht mit Döner aufwiegen. Und dann ist es halt einfach zu teuer.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Holzhaut
Steelfish

Der gamepass wird halt auch massiv von Microsoft subventioniert. Rechnen tut sich das für die sicher nicht. Und sony wäre ja doof. Bei der Qualität der Spiele wissen sie ja, dass die millionfach verkauft werden, warum dann also in nem abo verschleudern?

Wie weiß man denn nu ob z.b. halo infinite erfolgreich war? Wird sich ja kaum einer gekauft haben. Und bei denen, die es im abo ausprobiern weiss Microsoft ja auch nicht ob die es auch gekauft und gespielt hätten ohne abo.

Dave

wenn das mit den Preisen so stimmt, dann bin ich etwas angepisst, wenn PS Plus jetzt doppelt so teuer wird (10 statt 5 € / Monat). Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, viele haben PS Plus nur abonniert, um online spielen zu können und dafür wäre das einfach viel zu teuer. Dann würde mein PS Plus Abo höchstwahrscheinlich kündigen.

Neowikinger

Ich denke, dass hier nur die Kosten für einen Monat aufgelistet sind, denn ein einzelner Monat kostet 9,99

Temeraire

Ich könnte mir vorstellen, dass du nicht gezwungen bist, den Gamepass automatisch mitzukaufen, sondern PS+ auch einzeln holen kannst.

Chris K

Wo sind das konkrete Infos. Man könnte meinen Sony hat das offiziell so angekündigt. Finde ich aber nicht. Also eher Kategorie Gerücht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x