SMITE bringt Achilles: Der ist mächtig, aber diese verflixte Ferse …

Der neuste Gott in SMITE ist ziemlich mächtig. Wäre da nur nicht seine verfluchte Ferse, die Achilles so richtig anfällig macht …

Beim Action-Moba SMITE gibt es wieder einen neuen Gott zu bestaunen. Das ist dieses Mal niemand Geringeres als Achilles.

Achilles ist in der griechischen Mythologie ein Held der Griechen im Trojanischen Krieg und galt als nahezu unverwundbar. Dies kam, weil er als Kind in den Unterweltfluss Styx getaucht wurde, was seinen Körper veränderte. Lediglich eine kleine Stelle an seiner Ferse wurde nicht von dem Styx berührt – die bekannte Achillesferse.

In SMITE ist Achilles ein Krieger und spezialisiert sich demnach auf das Austeilen von physischem Schaden, wobei er eher zu den offensiven Kriegern gehört.

Achilles Fähigkeiten im Überblick

Wir werfen einen kurzen Blick auf die Fähigkeiten von Achilles:

  • Seine passive Eigenschaft Geschenk der Götter lässt Achilles wählen, ob er eine Rüstung haben möchte oder nicht. Wählt er die Rüstung, dann hat er zusätzliche Gesundheit und Schutz. Ohne Rüstung erhält er zusätzliches Lauftempo und physische Kraft. Beide Effekte skalieren mit dem Level.
  • Mit Schild des Achilles schlägt der Gott in einem Kegel vor sich aus. Gegner im direkten Trefferbereich erleiden hohen Schaden und werden betäubt. Weiter entfernte Gegner erleiden reduzierten Schaden.
  • Achilles Eigenbuff ist Glanz und Gloria, was ihm 6 Sekunden lang Physische Kraft, Schutz und CC-Reduktion verleiht. Darüber hinaus wird Achilles geheilt, wenn er während dieser Zeit Gegner mit seinen Fähigkeiten trifft (und Schaden verursacht).
  • Seine Bewegungsfähigkeit ist Ausweichen. Achilles macht einen schnellen Ausweichschritt in Richtung seiner Bewegung und schlägt dann zu. Sollte er einen Gegner damit treffen, kann er Ausweichen ein zweites Mal benutzen, bevor die Fähigkeit eine Abklingzeit hat.
  • Achilles Ultimate ist Tödlicher Schlag. Für einen kurzen Moment sammelt Achilles seine Kraft und stürmt dann voran, um einen Feind hohen Schaden zuzufügen. Sollte der gegnerische Held dabei weniger als 30% seiner Lebenspunkte besitzen, wird er sofort hingerichtet. Tötet Achilles einen Feind damit, kann er die Fähigkeit erneut benutzen. Das ist bis zu 5 Mal am Stück möglich. Bei jedem Hinrichten wird Achilles jedoch rücksichtsloser und lässt seine Ferse ungeschützt, sodass er 30% zusätzlichen Schaden erleidet. Auch das ist 5 Mal stapelbar.

Achilles dürfte neues Leben in SMITE hauchen und benötigt ein kühles Köpfchen, um möglichst perfekten Gebrauch vom Tödlichen Schlag zu machen – denn sonst liefert Achilles sich nur selbst aus.

Abgesehen davon brachte der neuste Patch auch frische Skins für beliebte Helden. So bekam Chang’e einen coolen Vampir-Skin und Nu Wa hat offenbar ihre Bestimmung als sexy Oster-Bunny gefunden…


SMITE wird in letzter Zeit ohnehin immer verrückter – zuletzt versuchte man es mit niedlichen Anime-Mädchen!

Autor(in)
Quelle(n): smitegame.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.