Ihr wartet auf eine PS5 und dieser YouTuber zerstört seine mutwillig

Ein YouTuber bringt in einem Video seine Digital-Edition der neuen PS5-Konsole heim und sucht erfolglos nach einem Disk-Slot. Dabei zerstört er die Konsole und bringt sie wieder zurück zum GameStop-Laden, um sein Geld zurückzuverlangen.

Nachdem die Vorbestellungen für die PS5 online gegangen waren, war die Konsole bei den meisten Händlern extrem schnell ausverkauft. Es gab zwar kurzzeitig immer wieder neue Kontingente, doch auch die waren immer schnell weg.

Viele Fans hatten es daher nicht geschafft, eine PS5 zu ergattern und müssen nun auf die Nachlieferungen warten. Die YouTuber-Gruppe Mega64 hat in ihrem neuesten Video eine PS5 völlig zerstört, um ihren Zuschauern eine Show zu liefern.

Das passiert in dem Video: Das Video startet damit, dass einer der Mega64-YouTuber die Konsole bei GameStop kauft und heimbringt. Dort angekommen schließt er sie an und versucht vergeblich die Disk des Spiels Demon’s Souls reinzuquetschen.

Da seine PS5 aber eine Digital Edition hat, klappt es natürlich nicht. Im Verlauf des Videos versucht der YouTuber mehrere verschiedene „Methoden“, um die Disk in die Konsole reinzukriegen, die das Gerät völlig verschmutzen. Da nichts davon funktioniert, nimmt er am Ende einen Hammer und schlägt ein Loch in die PS5, wo dann die Disk reingequetscht wird.

Als das zerstörte Gerät dann nicht funktioniert, „rastet“ der YouTuber aus und zerlegt sie endgültig mit einer Säge. Er bringt sie daraufhin zurück zu GameStop. Ihr könnt euch die Zerstörung hier selbst anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der GameStop-Angestellte ist völlig fassungslos und versucht dem YouTuber zu erklären, dass er dafür keine Rückerstattung erhalten wird. Das Video endet damit, dass der YouTuber stattdessen scheinbar als Ersatz eine Xbox Series S bekommt.

Schock-Videos sind auf YouTube nicht selten

Das steckt dahinter: Das Video sollte offensichtlich nicht zu ernst genommen werden. Der YouTube-Channel, auf dem es hochgeladen wurde, gehört einem Trio von Content Creatorn, die Sketches, Gaming-Podcasts und Kurzfilme produzieren.

Der YouTuber weiß daher, dass seine Version der PS5 keinen Disk-Slot hat. Das Ganze ist eine Show, die zur Belustigung der Zuschauer aufgezogen wurde.

Tatsächlich hat das Video mit 154.5297 Aufrufen (Stand: 18.11.2020, 15:40 Uhr) um ein Vielfaches mehr Aufrufe als die meisten Videos auf dem Channel, die zwischen 11.000 und 37.000 Aufrufen liegen.

youtube ps5 zerstörung videos
Kurze Suche auf YouTube ergibt mehrer Videos, in denen teuere Konsolen zerschmettert werden.

Solche „Zerstörungs-Videos“ sind auf YouTube auch nicht ungewöhnlich. Sie dienen dazu, schockierte, entsetzte oder belustigte Reaktionen aus den Zuschauern herauszukitzeln und funktionieren auch oft gut, wie man anhand des Erfolgs des Mega64-Videos sehen kann.

Die YouTuber sind tatsächlich nicht die ersten, die auf die Idee kamen, eine der Next-Gen-Konsolen zu zerdeppern. Der YouTuber Playinrock124 zum Beispiel hat auf seinem Channel Videos hochgeladen, in denen er sowohl die PS5, als auch die Xbox Series X zerstört.

Die Konsolen sind übrigens nicht die einzigen Geräte, die in solchen Videos dran glauben müssen. Auch TVs und andere teure Technik bekommen was ab.

„Das tut so weh.“

So reagieren die Zuschauer: Obwohl das Video deutlich humoristisch aufgezogen wurde, sind die Meinungen zu Zuschauer dazu stark gespalten. Ein Teil der User in den mittlerweile über 2.000 Kommentaren feiert die Aktion und findet den Humor gut gelungen.

Manche der User spielen mit und beschweren sich über den schlechten Service von Sony oder erzählen, dass sie dasselbe Problem mit ihrer Konsole hatten:

Ich hatte dasselbe Problem! Danke dafür, dass ihr die Wahrheit sagt! Das ist das letzte Mal, dass Sony mein Geld bekommt!

GregsGadgets auf YouTube

Aber es gibt auch Stimmen, die die Aktion nicht besonders lustig finden. In den Kommentaren unter dem Video und auf Twitter äußerten sich viele User dazu, dass das Video echt schmerzhaft zu schauen ist.

Gerade weil sie PS5 aktuell weltweit ausverkauft ist und es für viele unmöglich war, an eine Konsole ranzukommen, finden die User die Zerstörung unlustig. Es gab daher auch einige wütende und ungläubige Kommentare über die Zerstörung der PS5:

Hast du wirklich gerade eine PS5 für ein dämliches Video kaputt gemacht?

Descendant of Kraff auf YouTube

Aktuell überwiegen aber die positiven Reaktionen, wenn man sich die Wertungen des Videos anschaut. Zum heutigen Stand (18.11.2020 um 15:40 Uhr) zeigen 9180 Daumen nach oben, während 5245 Daumen nach unten zeigen.

Wenn ihr es übrigens doch geschafft habt, eine PS5 vorzubestellen, dann kann es sein, dass MediaMarkt und Amazon gute Nachrichten für euch haben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Swing

Leute tut uns allen einen Gefallen und klickt erst gar nicht auf den Link. Gebt diesen Deppen nicht die Aufmerksamkeit, nach der sie so verzweifelt lechzen.

RaZZor89

Wenn Idioten auf Klicks geiern machen sie eben sowas. Habe ich nie verstanden und ich werde mir auch nicht die Mühe machen dies zu tun

Deaktiviert1243

Ich finde so etwas einfach nur armselig. Für mich ist es Ausdruck des allgegenwärtigen Egoismus. Heute reicht es nicht Mal mehr etwas zu haben das andere nicht haben oder sich nicht leisten können. Nein heute muss man durch Zerstörung dafür sorgen das jemand anders das auch gar nicht bekommen kann.

Der unnötige Ressourcenverbrauch nervt mich auch, davon abgesehen unter welchen Arbeitsbedingungen Elektronik heute hergestellt wird. Einfach Mal wieder etwas mehr Respekt vor der Welt und seinen Mitmenschen wäre schön.

Mark Mitterbacher

Ah, das Video dient nur einer Sache, um legitim nach Lust und Laune den Creator bis aufs Blut zu beleidigen. 🙂

Vier2Acht

Das ist uralter Käse, zu jedem neuen Gerät was etwas hype hatte gabs ein „Smash my“ Video. Weis noch damals das Smash my PS3 Video 2006, das war legendär und wurde direkt vor der Warteschlange zerstört, die blicke der Leute 😂

Die Kommentare weiter unten sind so Cringe, einige sind regelrecht beleidigt weil es jemand wagen konnte Sony’s heilige Playstation kaputt zu machen.

Sveasy

Es geht nicht darum das man Produkt von Hersteller XY zerstört sondern darum dass man ein funktionierendes, nagelneues, hochpreisiges Gerät einfach ohne Grund zerstört bzw um damit Klicks zu machen. Das nennt sich Dekadenz und ist schlicht dumm.
Dabei gehts mir gar nicht mal um „hey andere wären wären froh wenn sie eine hätten“, ich fände das auch bei nem Kühlschrank einfach nur dämlich und es zeigt welches Verhältnis die Leute heutzutage zu Werten haben, die buchstäbliche Wertschätzung fehlt einfach.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Sveasy
Frank

einfach ohne Grund zerstört bzw um damit Klicks zu machen. Das nennt sich Dekadenz und ist schlicht dumm.

Für dich sind es Klicks für den Youtuber sind die Klicks aber mit Geld gleichzusetzen. Und Geld ist ein verdammt guter Grund.

die buchstäbliche Wertschätzung fehlt einfach

Das stimmt doch überhaupt nicht. Ich behaupte mal das 90% der Käufer nicht einfach so 400€ zum rausschmeißen haben und ihre PS5 oder auch ihren Kühlschrank dementsprechend behandeln.
Für den Youtuber ist die PS5 aber ein Mittel zum Zweck und als 400€ Investment zu sehen. Der könnte jetzt auch 400€ oder weit mehr in Werbung für seinen Channel investieren und damit nichts erreichen. Die Kohle wäre trotzdem weg. Da ist eine nagelneue Konsole zu zerdeppern wahrscheinlich sogar nachhaltiger.

Vier2Acht

Versuch bitte nicht mit Sony Fanboys zu diskutieren, eine Betonwand ist einsichtiger.

TomSir79

Und Leute finden sowas auch noch WITZIG?! Über 2000?! Traurig ist das! Das man für lächerliche Clicks so eine humorlose K*cke fabrizieren muss und das ganze sogar noch als positiv empfunden wird, zeugt doch nur noch davon, dass wir eine Gesellschaft von click-geilen und dummen Leuten sind! Echt zum schämen sowas!

Und ehrliche Leute, die kein Interesse an Profit oder irgendwelchen Clicks haben, gehen leer aus! Ja, super….

Vier2Acht

Es ist klasse Content wie ich finde, ob er seine PS5 kaputt macht oder irgendein Hans Wurst nur damit CoD spielt macht keinen Unterschied für Sony.

Die die keine bekommen haben hätten auch so keine bekommen.

Sanke

Das ist falsch, Sony macht seinen Gewinn mit den Spielen nicht mit der Konsole selber.
Abgesehen von Nintendo zahlen Sony und Microsoft etwas je Konsole die du kaufst weil die in der Herstellung teurer sind als das was vom Kaufpreis bei Ihnen ankommt.

TimDuran

Und ihr verschafft ihm auch noch Reichweite indem ihr darüber schreibt… Ignoriert so einen Dreck von solchen Assis doch bitte einfach. Jeder Klick der dorthin geleitet wird ist einer zuviel.

Vier2Acht

Was ist daran Assi? Assi sind Youtuber die Kinder mit Levlup Boostern abzocken wollen.

Sanke

Asozial oder unsozial wie in „es ist asozial ein Produkt zu kaufen an dem Mangel herrscht um es mutwillig zu zerstören womit man einem anderen Menschen in der Gesellschaft die Chance nimmt es zu bekommen für seinen wirklichen Zweck“
Der Begriff ist tatsächlich korrekt hier, es ist lediglich nicht illegal oder sowas, aber Grenz wertig wär das zurück geben zumal der wirkliche Mangel von ihm verursacht wurde und er dies, zumindest im Video, nicht direkt sagt.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen von Sanke
Big Spatz

Alles Idioten, so wie die heute bei der Berlin-Demo. Aber das ist ja aktuell angesagt….je blöder um so mehr Klicks. In der heutigen Zeit bist du ja ohne Follower nichts mehr. Egal ob du totalen Mist machst oder was sinnvolles mitteilst, Hauptsache Follower.

alfredo

man braucht wohl nen iq unter 70 um das lustig zu finden..

Sveasy

Unter 70? Der dürfte eher bei Raumtemperatur liegen… Im Winter…. Bei offenem Fenster 😁

Sanke

Für die meisten wird das sicher von der Musik getragen weil das mit der Mayo oder was es ist reinschmieren echt einfach nur eklig ist.
Wirklich lustig war das auch nicht, er stellt sich absichtlich dumm und man merkt es… obwohl er sicherlich nicht sooo helle ist wenn das die beste Idee ist auf die er kommt.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Tagen von Sanke
Sveasy

Pure Dummheit, sowohl von Seiten derer die sowas machen als auch von denen die sie dafür feiern und die Videos klicken. Der Punkt „sie haben es bezahlt und können damit machen was sie wollen“ ist Unfug. Es mag zwar in der Sache stimmen aber einfach aus Jux und für Klicks funktionierende Geräte, noch dazu hochpreisige, mutwillig zu zerstören ist schlicht Dummheit gepaart mit Wohlstandsdekadenz und wer sowas gutheisst oder cool findet hat in MEINEN Augen nen Knall oder noch nie für sein Geld arbeiten müssen weil Mama u d Papa brav alles zahlen.

Und sorry @Mein-mmo.de Redaktion aber sowas sollte man keine Bühne bieten in dem man es mit einem Artikel würdigt.

F N

Nach dem Video lebenslang Hausverbot bei Gamestop, Lektion gelernt

Ally13

Ich bin dafür, dass man sich durch dieses Verhalten der Sachbeschädigung strafbar macht. Das kanns einfach nicht sein!

Agravain

Bitte was?
Du willst das man sich strafbar machen kann wenn man sein Eigentum mutwillig zerstört?
Wenn man damit seine Versicherung abziehen will, kann ich das ja noch verstehen um so wieder seine Kohle zu bekommen.
Aber ansonsten ist das ja komplett dämlich.

Wenn das nächste mal ein Streamer seinen Controller schrottet vor laufender Kamera weil er wieder bei FIFA oder CoD auf den Sack bekommt soll dann am besten gleich noch das SEK bei ihm einmaschieren?

Deaktiviert1243

Klar die Versicherung schädigen ist natürlich strafbar und gemein. Die Umwelt und die Mitmenschen durch sinnlose Zerstörung schädigen geht klar. Ich habe auch schon auf meine Tastatur geschlagen weil ich sauer war. Danach habe ich mich aber ziemlich dämlich gefühlt. Und genau so sollte man sich danach fühlen. Stolz ist hier sicher nicht angebracht.

Tony Gradius

Geht nicht. Der Tatbestand des §303 StGB erfordert eine „fremde“ Sache. Per definitionem ist das nach herrschender Meinung eine solche, die nicht im Alleineigentum des Täters steht und auch nicht herrenlos ist.

Incursio

Geiler Typ 👍

Dimpfelmupser

Tja, sie spekulieren halt das die Clicks mehr bringen als die Konsole in der Anschaffung wert wahr. So machen sie am ende daraus noch Gewinn

oder die haben halt 2 Konsolen und wollen einfach nicht teilen 🙂 oder das „rausgeschmissene Geld“ für die 2te Konsole so wieder reinhollen

Ich glaube nicht wirklich das das ohne Hintergedanke macht.. Youtube ist im wohl wichtiger als die Konsole. Das sieht man deutlich

Aber hey, er hat bezahlt. es ist auch sein Eigentum, auch wenn es beim Zuschauen schmerzt

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Dimpfelmupser
Frank

Klar ist das kalkuliert. Wie bekommt man sonst mal 150.000 Klicks an einem Tag. Die 400€ Invest um den Channel zu promoten sind ja ansich gar nichts wenn man es mal nüchtern betrachtet. Nur ist es eben was anderes ob man 4 grüne Scheine verbrennt oder ne nagelneue PS5 zerschreddert. Bei 400€ in Bar hätte doch keiner was gesagt aber bei ner PS5 ist es ja sooooo schlimm. Bei nem Waffenchannel regt sich doch auch keiner auf, dass da hunderte Euros an Munition und dutzende Melonen für Klicks hinhalten müssen.
Die Leute sollten mal weniger heucheln und in der Realität ankommen. Youtube ist ein Geschäft und solange Leute konsumieren werden Leute liefern. Angebot und Nachfrage. Das Video kommt ja auch nur so gut an weil die Nachfrage an der PS5 so groß ist. Wenn sich die Leute mal gedulden könnten und nicht immer alles direkt an Tag 1 haben müssten gäbe es auch solche Videos nicht. Sind aber ne Konsumgesellschaft und das auszunutzen ist vielleicht nicht schön aber sicher lukrativ.

Sanke

Geld zu zerstören ist, zu mindestens in Deutschland, hochgradig illegal.
Eine PS5 zu zerstören ist nicht illegal aber es ist moralisch so eine Sache wenn sehr viele Menschen die gerne gehabt hätten und im Anschluss nach Rückgabe/Umtausch zu gehen könnte illegal sein zumal man falsche Tatsachen sicherlich vortäuschen muss damit die das zurück nehmen, wobei in dem Video kommt es so rüber als könnte er das mit denen abgesprochen haben… aber Gott ist das eklig in welchen Zustand das Ding am Ende war.

Frank

Geld zu zerstören ist, zu mindestens in Deutschland, hochgradig illegal.

Dann eben was anderes, dass 400€ kostet. Hätte doch keinen interessiert, wenn ich nen Satz neue Autoreifen verbrennen würde oder?

Moral ist nur ein anderes Wort für „ich/wir finden das nicht gut“. Es ist weder dem Youtuber seine Schuld, dass es zu wenig Konsolen gab noch dass es Bots gibt die das Kontingent abgreifen. Genau so hat er keine Schuld, dass irgendwer gerne die Konsole hätte und keine bekommen hat. Und mit seiner Konsole kann er machen was er will. Wäre es moralisch falsch sich eine Konsole zu kaufen und diese originalverpackt in den Keller zu stellen nur weil andere darauf zocken würden? Oder sich eine zu kaufen weil man gerne einmal im Monat zockt und andere öfters drauf gezockt hätten? Ich glaube kaum.

Sanke

Alles was es ausreichend gibt damit die Nachfrage gedeckt ist stört keinen wenn man es zerstört, das ist korrekt.
Die PS5 deckt nur halt die Nachfrage nicht, deshalb stört es die anderen.

Moral ist wo drauf unsere Gesetze basieren, „ich möchte nicht beklaut werden, also sollte man das allgemein nicht tun dürfen“.
Er hat an diesen Dingen mit der Zerstörung seinen Teil beigetragen um die Situation zu verschlechtern, das andere mehr getan haben macht es doch nicht richtig oder besser.
Eine Konsole würde niemals die Nachfrage abdecken, wenn es jedoch allgemein als ok angesehen wird und es mehr Leute gibt die sowas machen weil „eine stört ja keinen“ kann es schlechter werden.
Im Englischen gibt es dafür einen Satz „the snowflake doesn’t blame itself for the avalanche“ oder zu Deutsch, „die Schneeflocke gibt sich nicht die Schuld an der Lawine“.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Sanke
Frank

Moral ist wo drauf unsere Gesetze basieren, „ich möchte nicht beklaut werden, also sollte man das allgemein nicht tun dürfen“.

So etwas dämliches habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Es gibt tausende Gesetze, Verordnungen und was noch alles die nicht auf Moral basieren sondern denen rationalen Entscheidungen zu Grunde liegen. Ich sage nicht, dass Moral keine Rolle spielt aber deine Aussage ist schlichtweg falsch.

Er hat an diesen Dingen mit der Zerstörung seinen Teil beigetragen um die Situation zu verschlechtern

In wiefern bitte hat er die Situation verschlechtert? Er hat seine Konsole kaputt gemacht. Hätte er sie behalten hätte auch kein anderer was davon gehabt. Und außerdem hat er Kapital aus der Sache geschlagen. Kapital das versteuert und ausgegeben wird oder ihm seinen Lebensunterhalt finanziert. Mag vielleicht egoistisch klingen oder eine unkonventionelle Geschäftspraxis sein aber da gibt es weitaus schlimmeres.
Ist es denn unmoralisch von Tabakkonzernen Kippen zu verkaufen? Oder Alkohol? Wenn sie doch wissen, dass jährlich Tausende von Leuten krepieren.
Ich denke nicht.

Hier tut jeder so als ob ein Kapitalverbrechen begangen wurde und er jemanden ins Koma geprügelt hat. Stellt euch bitte mal nicht so an.

Sanke

Moral mag nicht das einzige sein was in unsere heutigen Gesetze fließt aber der Ursprung von Ihnen beruht dadrauf.
Frühe Regeln von Gruppen waren da um Gesellschaften zu ermöglichen, diese wurden mehr durch emotionale Banden getragen, daraus entstanden erste Regeln und ja sicherlich gab es zB im Mittelalter andere Gründe für Regeln.
Wir haben mitunter auch Gesetze die sicherlich mehr moralischer Natur sind bzw genutzt werden als logischer.
Bei der selben Tat kriegen Männer deutlich höhere Strafen bei gleichem Hintergrund, relativ egal was es ist.
Die Steuererleichterung für Ehen wurde eingeführt um es zu erleichtern für Kinder zu zahlen/sparen… dennoch kriegen gleichgeschlechtliche Ehen die selben Vorteile.
All das ändert aber nicht den Ursprung, wär sicherlich einfacher zu verstehen gewesen für jemanden der denkt man dürfe Geld verbrennen/zerstören, ja das ist auch sehr ungewöhnlich ;).

Inwiefern er die Situation verschlechtert hat habe ich geschrieben und auch welche weiterlaufenden Probleme entstehen konnten.
Natürlich ist es möglich zu sagen das es unmoralisch ist Kippen und co zu verticken, man sogar von Heuchelei reden weil wir weniger gefährliche Drogen mitunter verbieten. Aber es ist Gesellschaftlich akzeptiert weil es die Moral des durchschnittlichen Bürgers nun einmal nicht stört, deshalb können einzelne auch sagen das die es nicht ok finden und es ist dennoch nicht verboten.
Wieso muss jemand bei dir ein größeres Verbrechen begehen damit andere das nicht gut finden können was jemand getan hat?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x