Neues Update für PS5 und PS4 ist online – Verbessert endlich nervige Party-Chats

Neues Update für PS5 und PS4 ist online – Verbessert endlich nervige Party-Chats

Sony hat neue Systemsoftware-Update für PS5 und PS4 veröffentlicht. Mit dabei sind Verbesserungen beim Party-Chat und mehr Möglichkeiten für die PS App und PS Remote Play. Die Inhalte stellen wir euch auf MeinMMO vor.

Darum gehts:

  • Ein neues Systemsoftware-Update für PS5 und PS4 steht zur Verfügung
  • Diesmal steckt mehr drin als reine „Performance-Verbesserungen“ – unter anderem eine bessere Handhabung der Party-Chats
  • Welche Neuerung und Anpassungen in den Updates stecken, erklären wir euch hier

PS5 / PS4 Systemsoftware-Update 23.03. schraubt an Party-Chats

Wann kommt das Update? Die neue Systemsoftware ist online und kann jederzeit runtergeladen werden. Normalerweise startet der Download automatisch.

Wie groß ist das Update? Auf der PS5 war das Update nur wenig mehr als 1 GB groß.

Ein Update für die DualSense-Controller ist mit am Start. Hängt den Controller am besten direkt per USB an die Konsole, damit euch das Update die nächsten Tage nicht immer wieder vorgeschlagen wird.

Wer jetzt einen PS5-Controller kaufen will, sollte unbedingt auf die Farben achten

Was steckt im Update? Im Blogpost zum Update listet PlayStation 3 Verbesserungen auf:

  • Verbesserung der Party-Chat-Funktionen
  • PS5: Anpassungen bei der Benutzeroberfläche / Game Base
  • Verbesserungen für PS App und PS Remote Play

Wollt ihr euch den Blogpost selbst anschauen, dann findet ihr ihn hier (via playstation.com). In den folgenden Absätzen zeigen wir euch, was die Anpassungen bedeuten.

  • Verbesserung der Party-Chat-Funktionen

Seit dem Release der PS5 ist das Chatten in einer Party unnötig kompliziert. Besonders das Verlassen eines Sprachchats war schon fast eine Herausforderung.

Mit dem neusten Update hat sich das ein wenig geändert. Denn die aktiven Party-Chats sind nun gebündelt in einem Menü zu finden und lassen sich auch einfacher verlassen.

ps5 ps4 update game base party chat
In der Game Base gibt es jetzt ein Party-Menü – Wählt ihr eine Party, könnt ihr sie schnell wieder verlassen.

Auch neu sind „offene“ und „geschlossene“ Partys. Beim Einrichten einer Party könnt ihr nun auswählen, ob ihr selbst bestimmt, wer teilnehmen darf oder ob einfach jeder Zutritt hat.

  • PS5: Anpassungen bei Benutzeroberfläche

Hier gab es ein paar kleine Anpassungen bei der Bedienung, aber keine großen Änderungen. So könnt ihr jetzt leichter Apps oder Videos an eure Bildschirm-Übertragungen anheften.

Hinweise dazu soll es in den „Profitipps“-Karten geben – eine neue Funktion im Control Center. Allerdings konnten wir nach dem Update keine neue Kachel für die „Profitipps“ entdecken. Womöglich kommen die doch erst später.

  • Verbesserungen für PS App und PS Remote Play

Für die PS App gibt es morgen (24. März) ein starkes Update, für das nun auch PS4 und PS5 die Grundlage geschaffen wurde. Ihr könnt Partys erstellen und beitreten. Das war bisher teilweise auch schon möglich, aber umständlich.

Dafür wird auch die Benutzeroberfläche in der PS App angepasst.

Benutzer der mobilen App PS Remote Play bekommen einen „Dark Mode“ spendiert, was die Helligkeit der Anzeige reduziert. Außerdem gibt es neue viele Sprachen für den Screenreader der Remote-App.

Was gibt es noch zu wissen? Der Blogpost gibt auch einen kleinen Ausblick auf zukünftige Updates.

Für die PS5 gibt es demnach bald die Option einer „variable Bildwiederholfrequenz (VRR)“. Das soll bei HDMI-2.1-kompatiblen Anzeige-Geräten für eine bessere visuelle Leistung sorgen.

Sony schreibt dazu: „Das Spielen bei vielen PS5-Titeln wirkt reibungsloser, da Szenen sofort wiedergegeben werden, Grafiken schärfer aussehen und die Eingangsverzögerung reduziert wird“.

Ein Datum gibt es dafür aber noch nicht. Allerdings sollen auch ältere Spiele, die VRR nicht unterstützen, durch einen Patch ebenfalls von der Funktion profitieren können.

Sucht ihr weiter nach einer PS5, dann schaut regelmäßig bei unserem Ticker vorbei: PS5 kaufen im März 2022 – Passt heute auf diese Händler auf

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen

Bei mir funktioniert Remoteplay nach dem Update nicht mehr so wie vorher. Totale Verzögerung. Alles unspielbar. Noch jemandem aufgefallen? Lösungen?
Im Netzt nur die üblichen Lösungsvorschläge die vor dem Update schon da waren…..

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Geriatricus Spasticspitter
chdum

Hat von euch auch wer Probleme mit den Controllern nach dem Update? Sie verlieren immer nach wenigen Sekunden die Verbindung, auch mit Kabel.

Ronny

Rotz! Entweder kommt Discord oder die sollen das bleiben lassen. Das wird so enden wie beim Internetbrowser für Playstation. Es wird nie ein brauchbares Chat Programm kommen. Sony ist einfach eine Niete was sowas angeht.

Chris

Ich würde ihnen ja einen Orden dafür geben, hätten sie nicht das Partysystem vorher so gewaltig verschandelt. Es war einfach ne Änderung, die keiner Gebraucht oder nach der keiner gefragt hatte.
Für mich ist aber ebenfalls Interessant wann denn endlich Discord einzug hält. Wir haben für Destiny 2 nen Super Server aufgebaut mit vielen Bots usw. und warten nun sehnsüchtig auf die Integrierung von Discord im PSN.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Chris
Ronny

Oh man Sony, testen die nichts vorher?

Marcel

Und zum Thema Discord gibs immer noch nichts neues… Crossplay ist so frustrierend, wenn man auf Headset fürs Spiel angewiesen ist, aber Discord mit dem Handy nutzen muss.

So wie mir das Update zur Party ausschaut, habe ich auch nicht viel Hoffnung, dass es in Richtung Discord gehen wird.

Neowikinger

Ich hatte mit dem Partysystem gar keine Probleme o:

Außerdem sollten sie lieber die Themes wiederbringen.

NatsuSempaii

ma ne andere frage .. kommt noch jemand in D2 nicht rein ? angeblich bekomm ich keine Verbindung zum psn netzwerk .. laut Status is alles online . das Update hab ich auch gemacht mein router neugestartet alles läuft.. auser D2 gestern ging noch alles

Tony Gradius

Hier ich. Das hängt unmittelbar mit dem Systemsoftware Update zusammen, heute morgen habe ich noch D2 gezockt. Nach dem Update „connectet“ D2 nicht mehr und sagt, ich sei nicht mit dem PSN verbunden, was ich jedoch bin, alles andere läuft. Lizenzen wiederherstellen hat nicht geholfen.

andre

In Vanguard und GTA kommt man auch nicht mehr rein.

Lieblingsleguan

Komme auch nicht rein, aber mit der Behauptung, ich hätte kein PSplus (was nicht stimmt).

Patrick Bauder

ich auch seid dem PS Update, hat wohl mit dem PSNetwork zu tun 🙃

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Patrick Bauder
Mazerano

Jo, hab das selbe Problem. Vielleicht kommt ja ein Fix dafür.

Tony Gradius

Wir sind nicht die Einzigen. Scheint auch andere Spiele zu betreffen, dürfte also ein Sony-Problem sein:

https://www.reddit.com/r/DestinyTheGame/comments/tkr4o8/cant_connect/

furumaro

Seit dem Update hab ich bei Dead by Daylight, Hood und Deep Rock Galactic keine Online-Funktion mehr.

Nakazukii

ich hab das update noch nicht geladen und komme auch nicht ins spiel

Patrick Bauder

ok dann ist PSNetwork irgendwie down ..

Liernier

Hab das Problem auch. Wenigstens scheint Sony das Thema mittlerweile bewusst zu sein.
https://status.playstation.com/de-DE/

Sleeping-Ex

Die Änderung des Party Systems war etwas wonach niemand gefragt hat. Ich frage mich bis heute welcher Witzbold diese Idee durchgewunken hat.

DeejayDMD

ehrlich gesagt begrüße ich, das sie nachrichten und party wieder getrennt haben. das war ja früher schon so und wurde irgendwann zusammengefügt und viele meiner freunde und ich fanden es unnötig. jetzt ist alles wieder beim alten. ich hab es schon seit einem monat testen dürfen, dank beta-programm und bin zufrieden. ich hoffe nur das mal bald kommt, das man discord nutzen kann.

BavEagle

Nachrichten und Party endlich wieder getrennt ist das beste Feature des Updates 👍

Ich kenne niemanden, der sich den Mix aus Party und Nachrichten gewünscht hatte. Im Gegenteil, war öfters einfach nur extrem nervig.

Thema „Discord“ seh ich kritisch. Ich bin Konsolen-Spieler und wünsche mir auf Konsole keine PC-Features. Trotz gewisser Vorteile, sehe ich darin langfristig immer nur Nachteile. So würde es mich dann auch nicht wundern, wenn mit Discord immer mehr Spiele keinen Ingame-Chat mehr besitzen, obwohl in Team-Shootern wie z.B. BF2042 dringendst benötigt.
Also bitte nicht falsch verstehen, soll jeder nutzen wie er will. Die deutliche Mehrheit an Random-Durchsschnittsspielern sehe ich aber mit Discord auch weiterhin nicht im Chat und einen indirekten Zwang zu Discord mache auch ich nicht mit. Solch auferzwungene Wünsche von Hardcore-Spielern gehen mir schon bei Crossplay gewaltig auf den Keks und vernichten immer wieder den ungetrübten Spielspaß aller beteiligten Spieler.

Sleeping-Ex

Es ist schon frech sowas als Feature anzukündigen. Ich kenne auch wirklich niemanden der gesagt hat „Yo, genauso muss das Party System sein.“ 😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x