Powerplay-Update für Elite: Dangerous ist erschienen

Mit dem neuen Powerplay-Update bringt Entwickler Frontier Developments eine ganze Reihe an Änderungen in das Weltraum-MMO Elite: Dangerous.

Bei Powerplay handelt es sich um das inzwischen dritte, große Content-Update für Elite: Dangerous. Die Erweiterung führt unter anderem neue Schiffe und eine Reihe an weiteren Features in das Weltraumspiel ein.

Kampf um die Galaxie!

Highlight ist allerdings “Powerplay”. Dabei handelt es sich um eine taktische Komponente, in der sich die Spieler mehreren Fraktionen in der Galaxis anschließen und gemeinsam mit diesen an Eroberungsfeldzügen teilnehmen können. Euch erwarten spezielle Missionen, die ihr für eure Fraktion erledigen müsst, um so gemeinsam mit den anderen Mitgliedern größere Ziele zu erreichen. Zusammen versucht ihr auf diese Weise, ganze Gebiete der Galaxis unter eure Kontrolle zu bringen.

Elite Dangerous Powerplay

Wer sich an diesen Fraktionskriegen beteiligt, der darf sich über wertvolle Spielvorteile, Reputationsboni und einzigartige Ausrüstung als Belohnung freuen. Zudem werdet ihr die Auswirkungen eurer Aktionen im “Powerplay” direkt erkennen, denn diese verändern auch die Balance der galaktischen Machtverhältnisse.

Zu den weiteren neuen Features des “Powerplay”-Updates von Elite: Dangerous gehören:

  • Ein verbessertes Missionssystem mit neuen Aufgaben und neuen Gameplay.
  • Drei neue Schiffe: der Lakon Diamondback Scout, der Lakon Diamondback Explorer und der Imperial Cruiser.
  • Dronen zum Sammeln von Fracht, zum Handeln mit Treibstoff und zur Rohstoffsuche.
  • Ein überarbeiteter GalNet Nachrichtenkanal, der direkt über die Benutzeroberfläche des Schiffes aufgerufen werden kann.
  • Abbaustätten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die das Risiko erhöhen, aber auch die potentiellen Erträge.
  • Neue abbaubare Rohstoffe.
  • Ein verbessertes Kopfgeld-System.
  • Verbessertes UI mit animierten Emblemen bei Rangaufstieg.
  • Zahlreiche weitere Verbesserungen beim Gameplay und der Technik.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Derzeit arbeiten die Entwickler des Weltraum-MMOs auch einer Xbox-One-Version, welche noch in diesem Jahr erscheinen soll. Doch auch die PC- und Mac-Fassungen werden weiterhin mit neuen Updates erweitert.

Quelle(n): elitedangerous.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
m_coaster

Ist es mittlerweile super spielbar? Heißt für mich mit Content gefüllt? Auch für SP oder Kleingruppe? Ich hatte beim Release neben viel begeisterung immer wieder gehört man solle mit dem EInstieg noch warten. Und gab es nicht auf Probleme mit dem Controller/Joystick Support?

Sucoon

von Problemen mit joystick usw weis ich nichts. spiele zwar selber mit maus und tastatur doch kenne viele die mit Hotas fliegen und keine Probleme haben. selbst occulus rift support ist sehr gut.
hinsichtlich content, was suchst / verstehst du unter content? das spiel ist eine weltraumsimulation. darin gibts als haupttätigkeiten: traden, mining, exploring, combat (bounty, pirating, combatzones), missionen.

Sucoon

Naja, aus nicht nachvollziehbaren Gründen hat Frontier das Update Freitag abend noch raus gehauen. Das sorgte am WE für Serverprobleme und eine Menge bugs. Ein großteil der Comunity hätte darauf gern noch eine Woche gewartet mit einem sauberen release, wie man es bisher gewohnt war.

das mining ist interessanter geworden mit den neuen Drohnen, hängt aber dem trading immer noch ordentlich nach. Schmuggel ist lukrativer geworden, man kann damit teilweise deutlich höhere gewinne als beim trading erziehlen.

Die missionen sind auf jeden fall interessanter und gewinnbringender gewurden. je nach ruf und rang bekommt man dicke belohnungen.

bisher gabs jeden monat ein content update, mal vom mac relase abgesehen. jeder ist gespannt, wie es weiter geht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x