Pokémon GO: Erkundungs-Herausforderung zur Safari-Zone – Alle Belohnungen

Pokémon GO: Erkundungs-Herausforderung zur Safari-Zone – Alle Belohnungen

In Pokémon GO wurde jetzt die Erkundungs-Herausforderung zur Safari-Zone in Goyang aktiviert. Wir zeigen euch alle Aufgaben und Belohnungen. Am Freitag warteten Trainer vergeblich auf die Befristete Forschung.

Was sagt Niantic? Auf Twitter kündigten die Entwickler von Pokémon GO an, dass man zusammen mit den Trainern auf der ganzen Welt den Start der neuen Safari-Zone in Goyang (Südkorea) feiern will.

Dazu will man eine Befristete Forschung und außerdem ein neues Shiny bereitstellen. Wir zeigen euch die Belohnungen und Aufgaben.

Update: Dieser Artikel erschien ursprünglich am 23.9. und wurde am 24.9. aktualisiert. Die Forschung wurde mit Verzögerung für Spieler auf der ganzen Welt freigeschaltet. Wir zeigen euch hier im aktualisierten Artikel nun die bekannten Aufgaben und Belohnungen der Befristeten Forschung.

Safari-Zone Goyang – Erkundungs-Herausforderung

AufgabeBelohnung
Erkunde 1 kmBegegnung mit Parfi*
Erkunde 2 kmBegegnung mit Parfi*
Erkunde 3 kmBegegnung mit Parfi*
Erkunde 4 kmBegegnung mit Parfi*
Erkunde 5 kmBegegnung mit Parfi*

Abschluss-Belohnung: Erledigt ihr alle 5 Aufgaben und holt euch die jeweiligen Belohnungen ab, dann erhaltet ihr zusätzlich 1.000 EP, 1.000 Sternenstaub und eine Begegnung mit Parfi*.

Tipp: Mit „erkunde“ meinen die Entwickler in diesem Fall einfach gehen. Bedenkt außerdem, dass Parfi ab jetzt als Shiny auftreten kann.

Pokémon GO Parfi Trainer Titel
Für die Entwicklung von Parfi gibt es einen Trick

Weiter geht es hier mit dem ursprünglichen Artikel. Niantic kündigte diese Forschung bereits in den frühen Morgenstunden am 23. September an und Trainer fragten sich, ob die Entwickler vergessen haben, den Knopf umzulegen:

Wo ist die neue Forschung?

Das sagt Niantic: Auf Twitter schreibt das Team um 05:00 Uhr morgens deutscher Zeit am 23. September: „Feiert den Start der #PokemonGOSafariZone:Goyang, indem ihr eine kostenlose und weltweit verfügbare Befristete Forschung abschließt. Für den Abschluss werdet ihr mit einer Begegnung des Parfüm-Pokémons Parfi belohnt. Zum ersten Mal haben glückliche Trainer die Chance, schillernden Parfi zu begegnen.“

Die Safari-Zone in Goyang läuft von Freitag, dem 23. September, bis Sonntag, dem 25. September. Sie läuft an den Tagen jeweils von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr lokaler Zeit. Da Goyang durch die Zeitverschiebung vor der deutschen Zeit liegt, ist das Freitag-Event dort schon lange aktiv. Doch von der weltweiten befristeten Forschung sieht man bisher noch nichts.

Das fragen Trainer: Auf Twitter kommentieren Trainer den Post von Niantic und fragen, wo die Forschung denn ist. Nutzer Boon-Li Ong schreibt: Habt ihr vergessen, sie weltweit zu aktivieren?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Nutzer WinBo schreibt auf Twitter, dass die Forschung bereits in Goyang aktiv ist, aber nicht weltweit auftaucht.

Andere posten Memes und sind weiterhin auf der Suche nach der versprochenen Forschung:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es sieht ganz danach aus, als hätten die Entwickler vergessen, die Forschung am Freitag global zu aktivieren. Bei einem Fehler, der den Start blockiert, melden sich die Entwickler in der Regel über ihren Support-Account und informieren die Trainer darüber.

Gibt es bald neue Raids und Items für Pokémon GO? Dieser Fund der Dataminer wird jetzt diskutiert.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Walez

Nun ist die Forschung für 1 1/2 Tagen da 🙂

Mark

Eigentlich will Niantic das sich jeder dahin spooft und ein Ticket kauft. Wenn ich mal rein subjektiv Spekuliere dann sieht es bald so aus als wolle Niantic einfach kein Pokemon Go mehr. Zuviel wird vergessen und zu wenig gemacht, also für die „Community“. Früher sah man die Leute noch mit Ihren Smartphones und man wusste „ja die Spielen“ … heute werden Arenen umgefärbt ohne auch nur irgendwen zu sehen. Ist halt ein casualgame, bequem vom Sofa aus. Das wird auch ordentlich gefördert. Einen Bann bekommen nicht die bei solchen Events gespielt haben und nicht da waren aber die welche das Ei vor Ort mit genommen haben 😂
Aber immerhin hat jetzt jeder die Möglichkeit seinen Account zu löschen, passt ja auch irgendwie zu identitären Bewegung und ihrer „Lösch dich“ initiative.
Wal müsste man sein.

Walez

Ich teile deine subjektive Spekulation in Bezug auf den Verdacht, das Niantic keine Lust mehr auf Pokemon Go hat. Diese Vergesslichkeit und Fehler in der Kommunikation treten zunehmend häufiger auf. Das Niantic Couch Potatoes jedoch ordentlich fördert, teile ich nicht, zuviel wichtige Dinge wurden entweder entfernt, verteuert, es werden einem schlichtweg Steine in den Weg gelegt. Niantic ist sich anscheinend im Moment selbst ordentlich im Weg, weiss nicht so genau, was es mit PoGo anfangen soll. Ich persönlich bin an CD‘s und Go Festen immer unterwegs, laufe meine Meilen und habe das Gefühl, das PoGo kaum noch angenommen wird. An Raidstunden oder Festen bin ich oft der einzige, der an einer Arena herumgammelt. Manchmal zum Vorteil, ist es gerade dann ein Nachteil, wenn du an solchen Tagen 20/30 Arenen, im Umkreis von 5km, hast. Das zerläuft sich einfach, es herrscht gähnende Leere bei den 5 Sterne Raids. Dann greife ich doch gleich auf PokeGenie zurück, hatte früher, beim 6h CD, die letzte Stunde mit Rauch auf der Couch genossen, was einem nun auch genommen wurde. Im Moment liefert Niantic in fast allen Belangen nur dürftig ab, denn ob Couch oder Hardcore, keine Seite scheint wirklich zufrieden zu sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx