Pokémon GO: Verlorener Account zeigt, warum ihr eure Login-Daten doppelt absichern solltet

Pokémon GO: Verlorener Account zeigt, warum ihr eure Login-Daten doppelt absichern solltet

Jeder Account in Pokémon GO ist einzigartig und viele Trainer sind stolz darauf, was sie im Spiel über die Zeit erreicht haben. Umso schmerzhafter ist es, wenn man dann nicht mehr auf sein Profil zugreifen kann und alles verloren scheint. Darüber wird nun in der reddit-Community berichtet. Wir von MeinMMO sagen euch, was passiert ist.

Um was geht es? Wer Pokémon GO spielen möchte, muss sich zu Beginn ein Spieler-Profil erstellen. Darüber werden sämtliche Fortschritte gespeichert. Anders als in anderen Spielen geht es bei Pokémon GO aber um viel mehr, als nur im Level zu steigen. Durch die verschiedenen Möglichkeiten im Spiel ist jeder Account etwas ganz besonderes.

Vor allem die zahlreichen Pokémon, die man über die Zeit hinweg gefangen und getauscht hat, aber auch die gesammelten Medaillen machen viele Spieler stolz. Doch nun berichtet der Trainer Amyrantha_verc in der reddit-Community darüber, dass der Account seines Freundes plötzlich verschwunden ist. Doch was ist passiert?

Trainer kommt nicht mehr an Level-50-Account

Wie der reddit-User Amyrantha_verc in seinem Beitrag berichtet, hat sein Freund vor kurzer Zeit Level 50 erreicht. Als er sich nun mit seinem Google-Account verbinden wollte, ging die Anmeldung schief und es wurde über die gleiche Google-Mail-Adresse ein neues Spieler-Profil mit Level 1 erstellt. Auf der Suche nach Hilfe wandte er sich an die reddit-Community (via reddit.com).

Der Beitrag erweckte große Aufmerksamkeit und hatte innerhalb kürzester Zeit knapp 2.000 Upvotes (Stand 03. Februar 2022 um 11:30 Uhr). Für die meisten Trainer ist es undenkbar, dass sie ihren Account verlieren und wieder bei Level 1 beginnen müssen.

Der User aarpcard fragt hingegen scherzhaft, ob es das ist, was passiert, wenn man endlich Level 50 erreicht hat (via reddit.com). Doch woran könnte es liegen, dass der Freund von Amyrantha_verc sich nicht mehr in seinem Account einloggen kann? Dieser Frage geht die reddit-Community nach und versucht zu helfen.

Mögliche Gründe aus Sicht der Community

Viele User vermuteten in den Kommentaren zunächst, dass die Login-Daten fehlerhaft eingegeben wurden und empfehlen auch zu prüfen, ob der Spitzname in der Freundesliste noch hinterlegt ist.

So schreibt Vulpes_macrotis: „Seid ihr beide sicher, dass es mit diesem speziellen Google-Konto verbunden war? War es nicht über Facebook, ein anderes Google-Konto oder so? Ich meine, seid ihr mehr als nur sicher? Manchmal kann die Erinnerung falsch sein. Prüft auch, ob ihr seinen Spitznamen in der Freundesliste sehen könnt.“ (via reddit.com)

Und auch andere Trainer vermuten eine Änderung der E-Mail-Adresse durch Wechsel des Smartphones oder durch Registrierung in einem anderen Nantic-Spiel, wie PikimBloom. Einige empfehlen daher, sich an den Niantic-Support zu wenden.

Eine weitere Vermutung ist der unerlaubte Zugriff eines Hackers. So berichtet Turbulent-Ad6384, dass es bei einem früheren Update geschah, dass die Namen von Benutzern gehackt wurden und man sich nicht mehr im eigenen Konto anmelden konnte (via reddit.com).

Erfahrungen anderer Trainer und wie ihr eure Accounts schützen könnt

Doch in den Kommentaren findet sich auch der eine oder andere Gleichgesinnte. So berichten auch andere Trainer, dass ihnen in der Vergangenheit ähnliches widerfahren ist (via reddit.com):

  • IllustriousGuide3450: „Dies geschah mit meinem Hauptkonto aus dem Jahr 2016 vor etwa 1 Jahr, und da ich bereits ein neues Konto eröffnet hatte, konnten sie nichts tun, wie sie mir sagten. Du könntest es versuchen, aber mach dir nicht zu große Hoffnungen.“
  • Axenrott_0508: „Ich habe meinen erst vor ein paar Monaten zurückbekommen. Mir ist etwas Ähnliches passiert.“
  • Deoxys_nuts: “ Das ist mir auch schon passiert. Mein Gmail-Konto (mit dem ich mich angemeldet hatte) trennte sich von meinem Pogo-Konto. Und wenn ich mich wieder anmeldete, wurde einfach ein neues Konto mit dieser E-Mail erstellt. Ich habe das Tutorial überstanden, weil ich dachte, dass es sich auf magische Weise an mein altes Konto erinnern würde. Zum Glück konnte ich mich mit dem Apple-Login anmelden. Wenn er keinen hat, versuche es mit seinem Facebook-Konto, falls es jemals verlinkt war.“

Dass die Reaktivierung eines Profils nicht völlig undenkbar ist, erklärt auch Level-Particular-455 in den Kommentaren. Demnach nimmt Niantic nämlich keine Löschung von Accounts vor, selbst wenn man dies selbst wünscht.

Wie könnt ihr eure Accounts schützen?

Aus der eigenen Erfahrung hat der reddit-User Deoxys_nuts eine klare Meinung dazu und rät allen Spielern: „Jeder sollte sein Konto überprüfen und mit mehreren Diensten verknüpfen, um diese Situation zu vermeiden.“ (via reddit.com).

Das ist tatsächlich ein sinnvoller Tipp. Sollte sich nämlich die Verbindung zu einem der Dienste aufgrund technischer Schwierigkeiten lösen, dann habt ihr so eine weitere Login-Möglichkeit und euer Account ist nicht komplett verloren. Wichtig ist außerdem, dass ihr eure Login-Daten nicht an andere Trainer weitergebt.

Wie Amyrantha_verc inzwischen mitgeteilt hat, wurde das Pokémon-Profil seines Freundes allerdings tatsächlich gehackt. Wahrscheinlich durch einem ihm bekannten Trainer. An Niantic wurde der Sachverhalt gemeldet. Ob er sein Profil zurückbekommt bleibt für ihn also abzuwarten (via reddit.com).

Ist euch so etwas auch schon passiert, dass ihr plötzlich nicht mehr in euer Profil gekommen seid? Wie konntet ihr euren Account retten? Oder musstet ihr tatsächlich von vorn beginnen? Schreibt uns eure Meinung und Erfahrung dazu hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

Habt ihr in Pokémon GO schon das neue Aussehen der PokéStops bemerkt? Wir haben uns angesehen, was sich hinter der neuen Optik von PokéStops und Arenen verbirgt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LadyH

Für Neuanfänger ist es am besten ein PTC(Pokémon Trainer Club-Konto) zu erstellen und dann erst mit Google bzw. mit Apple verknüpfen, Facebook Müll würde ich da komplett raushalten.

Marco

Der wichtigste Tipp wäre in solchen Fällen doch, keinesfalls das Tutorial zu durchlaufen (!), sondern sich als erstes an den Support zu wenden. Das kommt im Artikel nicht so klar raus. Es geht hier um Probleme mit den Verknüpfungen, nicht um vergessene Zugangsdaten.

erzi222

Kenne eine Familie wo die Mutter und ihre beiden Söhne spielen. Der Account vom Ältesten war mit Facebook verlinkt und letztes Jahr irgendwann gehacked worden. Ziemlich doof gelaufen er hatte aber wirklich den Mut gehabt sich einen neuen Account zu machen. Glaube wirklich von allen möglichkeiten ist googel-mail noch die sicherste Alternative.

Ein anderer Spieler hat komplett seine Login Daten vergessen gehabt er wusste nur noch seinen Spieler Namen … kann alles passieren aber grad letzteres ist für mich etwas schlecht nachvollziehbar aber es ist wie es ist.

Ansonsten: Daten aufschreiben wenn man sichs nicht gut merken kann!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x