Trainer in Pokémon GO sind sauer wegen schlechtem C-Day Classic: „Hab den ganzen Tag kein Shiny gesehen“

Trainer in Pokémon GO sind sauer wegen schlechtem C-Day Classic: „Hab den ganzen Tag kein Shiny gesehen“

In Pokémon GO fand gestern der Community Day Classic mit Hydropi statt. Nun ziehen die Trainer in den sozialen Netzwerken Bilanz und sind ziemlich verärgert wegen der Shiny-Quote. Wir von MeinMMO zeigen euch, was passiert ist.

Um welches Event geht es? Am 10. April 2022 fand in Pokémon GO zum zweiten Mal ein sogenannter Community Day Classic statt. Wie beim normalen C-Day stand auch hier ein ausgewähltes Pokémon im Mittelpunkt, welches jedoch in der Vergangenheit bereits einen Community Day hatte: Hydropi.

Der Community Day Classic mit Hydropi erstreckte sich über 3 Event-Stunden, die inzwischen vorüber sind. Viele Trainer ziehen daher in den sozialen Netzwerken ein persönliches Fazit zum Event und sind vor allem über die Shiny-Ausbeute sehr verärgert.

Was ist zum C-Day Classic passiert, dass Trainer sauer sind?

Auch wenn der eigentliche Community Day im April mit Velursi noch bevor steht, hatten sich einige Trainer über den Community Day Classic mit Hydropi gefreut. Sumpex, die Weiterentwicklung des Wasser-Pokémon, ist nämlich vor allem in der GO Kampfliga ein beliebter Kandidat.

Natürlich wollten auch viele die Chance nutzen und sich endlich ein schillerndes Hydropi sichern. Hierzu bietet ein Community Day eigentlich die besten Voraussetzungen. Doch das sehen viele Trainer in den sozialen Netzwerken inzwischen anders.

Darum sind die Trainer verärgert: Wie man der reddit-Community entnehmen kann, schimpfen einige Spieler, dass sie die kompletten 3 Stunden des Events genutzt und aktiv gespielt haben und dennoch kaum Shinys bekommen haben. Sie sind über die schlechte Ausbeute sauer und lassen ihrem Ärger Luft (via reddit.com):

  • ComprehensiveLine105: „Ich habe die ganzen drei Stunden gespielt. Kein Shiny“
  • Furyadventures: „Ich hab den ganzen Tag kein Shiny gesehen“
  • Articwolfpup: „Hab fleißig 3 Stunden gespielt und kein Shiny. Als ländlicher Spieler mit dem nächsten PokéStop 10 Meilen entfernt, nervt der Rauch. Ich bin außerdem traurig, weil Hydropi ist mein Lieblings-Pokemon und ich habe wirklich gehofft, ein schillerndes zu bekommen“
  • i-have-soquestions-: „Ich habe 4 Shinys alle 0 Sterne alle niedrigen WP“
  • MeanBird88: „Ich habe die ganzen 3 Stunden gespielt und konnte nicht fassen, wie wenig Shinys es gab. Ich habe es geschafft, etwa 7 zu bekommen, aber trotzdem, wtf. Der Rauch-Nerf, der Community-Day-Nerf, und was jetzt? Ehrlich gesagt, es ist so frustrierend.“

Doch wieso war die Shiny-Quote so schlecht?

Warum die Shiny-Rate so schlecht war, ist offiziell nicht bekannt. Selbstverständlich werden deshalb in der Community Vermutungen zu den Gründen angestellt. Immerhin ist die Shiny-Wahrscheinlichkeit zu Community Days normalerweise erhöht und es ist relativ leicht eines zu entdecken.

Einige User sind sich daher sicher, dass diese schlechte Ausbeute ein Ergebnis der kürzlichen Änderungen zur Rauch-Wirksamkeit sowie dem zu kurzem Event-Zeitraums ist, wie man in den Kommentaren lesen kann (via reddit.com):

  • Mrwigglebutt: „Mit der jüngsten Änderung beim Rauch und der Stundenreduzierung am Community Day, habe ich meine Shinys von 1-6 auf 0 verändert. Wenn ihr wollt, dass die Leute aufhören zu spielen, dann macht ihr einen tollen Job.“
  • joannaghoulsom: „Es erlaubt keinem von uns, die wir erwachsen sind (die meisten von uns) und arbeiten oder zu Sitzungen gehen müssen, in dem Maße teilzunehmen, wie wir es gerne tun würden, was ich sehr frustrierend und entfremdend finde.“
  • Bo_flex: „Warum nennt man ihn Community DAY, wenn er nur ein paar Stunden dauert?“

Und tatsächlich könnte das eine entscheidende Rolle spielen. Niantic hat nämlich vor kurzem die Rauch-Wirksamkeit „verschlechtert“. So bekommt ihr nun bei Stillstand aus dem Rauch weniger Pokémon. Diese spawnen dadurch nur noch etwa alle 5 Minuten. Dafür sollt ihr bei Bewegung von einer höheren Spawn-Rate aus dem Rauch profitieren.

Und auch die Dauer des Community Days steht bereits seit ein paar Wochen in der Kritik der Community. Während der C-Day Classic auch beim ersten Mal schon nur 3 Stunden dauerte, sollen auch die regulären Community Days zukünftig von 6 auf 3 Stunden gekürzt werden.

Welches Statement Niantic zu dieser Änderung gegeben hat, lest ihr in unserem zugehörigen Artikel:

Pokémon GO spricht über kontroverse C-Day-Entscheidung, Trainer sagen: „Das wird schlecht enden“

Waren die Shiny-Quoten aller Spieler so schlecht?

Doch nicht alle Spieler können diese Erfahrung bestätigen. Einige hatten richtig viel Glück und können den Frust der anderen Trainer daher auch nur wenig nachvollziehen. So schreibt plaguevape: „Ich habe etwa 9 Shinys. Ich glaube nicht, dass es Niantics Schuld ist, sondern eher ein Benutzerfehler“ (via reddit.com).

Ungleiche Shiny-Verteilung beim gemeinsamen Spielen mit Freunden: Es wäre daher nun also eine naheliegende Schlussfolgerung, dass die betroffenen Trainer vielleicht doch etwas inaktiver waren, als die mit einer höheren Ausbeute.

Allerdings findet man in den Kommentaren auch Berichte, in denen Trainer gemeinsam gespielt haben und einer kaum Shinys entdeckt hat und der andere wiederum eine riesige Ausbeute hatte. Das bestätigt auch Swing_Sense, der schreibt: „Ich habe 6 und ein Freund von mir hat 23, also… was mache ich falsch?“ (via reddit.com).

Warum die Shiny-Quote also zum Community Day Classic mit Hydropi so unterschiedlich verteilt war und manche Trainer sogar leer ausgingen, ist nicht klar. Generell ist das Fangen von Shinys aber immer mit etwas Glück verbunden. Es bleibt für die Community nur zu hoffen, dass die kommenden Community-Events wieder etwas besser werden.

Wie fandet ihr den Community Day Classic mit Hydropi? Habt ihr auch so wenige Shinys gefangen? Oder könnt ihr euch über eure Shiny-Ausbeute überhaupt nicht beschweren? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

In den nächsten Tagen läuft in Pokémon GO das Frühlings-Event und bringt euch ein neues legendäres Pokémon, süße Kostüme und coole Boni. Wir zeigen euch, was euch zum Event außerdem erwartet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alexa

ich habe glaube ich insgesamt 20minuten am CDay gespielt und habe 5 shinys gefunden. und sogar eins das schon beim fangen über 1000 lag. das habe ich dann auch bis zur letzten Stufe weiter entwickelt.

Xpiya

Die ersten 150 kein Shiny… danach wie am Fließband. Hab grob 1 1/2 Std. gespielt, am Ende waren es knapp 20… wobei die eigentlich auch nur für die Box sind… keines mit über 90% IV und glaube eines das ok für eine Liga wäre.

Aber das ist schon ok so. So sind Shinys mit guten IV wenigstens noch selten bzw. muss man einen Glückstausch dafür verwenden.

S. Pichler

Keine Veränderung zu zuvor von der Shiny zu Fanganzahl, klar sind es gesamt weniger Shinys, da die Zeit und damit Fanganzahl geringer ist.
Ich hatte zwar trotz 140 Min. intensives Spielen nur 2 Shinys und meine Freundin die 120 Min. aktiv war keines, aber das kenn ich vor den Veränderungen auch schon (1/25 ist es bei uns eigentlich nie annähernd) und wir waren in einem Park und haben oft auch andere Pokemon aus den Modulen gefangen (was die hydropi Fanganzahl deutlich verringert).
Meine Rate ca. 2/120
Von meiner Freundin ca. 0/80
Ist sehr unglücklich, aber keine große Änderung zu zuvor.

Melly

Meine Shinyausbeute war wie gewohnt. Habe nur kurz das Ticket gespielt und auch (fast) nur mit Rauch und den eh vorhandenen Spawns – also ohne Stops, bin dafür nicht in die Stadt gefahren. Die Reaktionen (keine Shinies) verwundern mich etwas, da ich aus meiner Community keine Rückmeldung in der Art bekomme habe. Classic wird hier aber auch eher wenig gespielt.

SilleHeHe

Also ich weiß diesmal nicht was ihr habt😅 ich hab 1 1/2 Stunde am Tisch gesessen, (wohn aufm Dorf und kein Stop in der Nähe) keine Ahnung wie viele Hydrobis gefangen, darunter 10 Shinys und auch mit guten WP, hab alle Aufgaben erfüllt und 2 gute Entwicklungen mit 3 Sternen bekommen, eine normale und 1 ne Shiny Ende für mich wars ein guter Tag😁👍

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von SilleHeHe
Cobain

Es sind eben meistens diejenigen am lautesten, die sich über etwas aufregen.
Ich für meinen Teil hatte auch schon ein paar shinys vor dem CD und habe daher auch nicht wirklich intensiv gespielt – kleines Städtchen, wenig Pokéstops, mäßig viele Spawns. Eine Stunde draußen, eine Stunde Zuhause(nicht gespielt), nochmal eine Stunde draußen. Endergebnis: mehr als 30 shinys aus ca. 550.
Wenn man bedenkt, dass die Shiny-chance an CDs für gewöhnlich 1:25 ist, kann ich durchaus von Glück sprechen.
Es sind aber eben alles Wahrscheinlichkeiten und das heißt eben auch, dass es nie sicher ist, dass ein Ereignis auch wirklich eintrifft.
Es gibt eben immer noch viele Spieler in Pokémon Go und so wird es auch immer wieder Spieler geben, die leer ausgehen. Es kann nur jeder für sich selbst entscheiden wie intensiv man spielen will, um sich selbst die bestmögliche Chance zu sichern.

GedoensPuni

Hab die vollen 3Std gespielt und komplett durch das Dorf zigmal gewandert. Shiney Rate Wild 21 plus ein Kaumsalat Shiney und aussen Rauch Nur 3 !!!…das war schon bei Sandamer so schlecht. Schade das sie den Rauch so schlecht abgewertet haben. Kurz mal stehen kommt nichts mehr. Für Leute mit wenig Pokemon in der Nähe war der Rauch schon sehr super.
Ich werde beim nächsten CD denn Rauch weglassen bringt leider nichts mehr.
Die meisten Shiney wie immer in der letzte Stunde gefangen

Xpiya

Verstehe ich nicht… du hast nur 3 Pokemon oder 3 Shinys aus dem Rauch bekommen?

Bei mir hat der Rauch wie er soll funktioniert, hab mich bewegt und in den ~100min. in denen ich gespielt hatte 200 spawns… Shinys sind halt ne Glückssache. Ich hab bei den ersten 150 und den letzten 100 0 Shinys gefangen und bei den 150 in der mitte knapp 20.

GedoensPuni

3 Shineys aussen Rauch, ansonsten hatte ich immer das dreifache .

GedoensPuni

Wieviele Shineys hattest du aus den Rauch??

Finnjssss

Ich leb auf dem Dorf hab 1/½ stunden gespielt und hab 15 shinys bekommen.
Wenn du kein einziges shiny an dem community day bekommen hast, hast du einfach nur 3 minuten gespielt.

fLxsens

Dass die Shiny Rate immer schwankt, ist doch normal. Konnte jetzt bezüglich dem Durchschnitt anderer Community Days keine Änderung erkennen. Bei mir warens 8/106, bei Frau 2/70. So in der Art sieht das wechselseitig immer aus.
Die Dauer von 14-17 Uhr ist allerdings unglücklich..

Mael9223

Ich habe den Comday 2019 mit Hydropi auch schon gespielt und daher waren die XL Bonbons für mich nur von Interesse.
Ich habe ca. 2 Stunden gespielt und 10 Shiny abgestaubt (draußen).

Wenn man nur von Zuhause spielt wird das schwierig mit einem Shiny.
Natürlich ist es auch ärgerlich, dass der Rauch schlechter geworden ist aber das Spiel soll ja anregen sich zu bewegen.
Deswegen heisst das Spiel ja Pokémon „GO“ und nicht Pokémon „Home“.

FalkeIN75

Auf Grund der verkürzten Dauer war eine Teilnahme nicht möglich.

kotstulle7

Nein nein nein und nochmals nein. Das ist doch das beste Beispiel, was für Spieler meinen, auf Sie müsste das Spiel zugeschnitten werden.
„Ich kriege selbst beim Cday keine Shinys“ sorry, dann spielst du nicht. Kann doch keiner ernst meinen dass er „keine“ Shinys bekommt. Waren die leute draußen? Waren die leute sogar länger als 2 min draußen? Ich gehe mal von einem Nein aus und wenn doch…so war es doch früher auch. Da weiß ich noch, wie ich beim evoli oder knacklion cday am ende des (1.) Tages nur 3 oder 4 shinys hatte trotz 3 stunden dauerspielen.
Aber darüber beschwert man sich doch nicht, denn mehr braucht man ja auch nicht.

Niantic hat solch verwöhnte Spieler rangezüchtet…ohne Worte.

Thor2D2

Schön, wenn man so eine feste Meinung hat und selbstgerecht ganz genau weiß, was andere so machen, obwohl sie etwas anderes behaupten, sie damit auch der Lüge bezichtigt.
Ich kann mich dieses Mal nicht beschweren, habe ausreichend bekommen, mit sogar relativ wenig Aufwand.
Ich weiß aber noch ganz genau, wie ich mich damals beim Quiekel CD gefühlt habe, an dem ich die volle Zeit unterwegs war und kein Shiny bekam, während alle um mich rum ihre Fotos in die Gruppe schickten.
Und ich sehe keinen Grund, beim derzeitigen Vorgehen Niantics zu glauben, dass jemand lügt, wenn er behauptet, dass er nichts gefangen hat. Warum sollte er das denn tun? Dafür machen sie zu viele Fehler Änderungen und Experimente.

Xpiya

Ich denke viele sehen immer eine absolute Zahl von Shinys und sind dann enttäuscht, weil sie sich mit Spielern vergleichen die dann 50-60 Shinys haben.

Das Ding ist nur jene mit 50Shinys, haben in den 3h eben auch 1300+ Pokemon gefangen. Und ja das geht, hat für mich nur nichts mehr mit spass zu tun… aber das muss ja jeder selbst wissen.

Man kann schon auch mal pech haben. Ich hab am So. bei den ersten 150 fängen 0 Shinys gehabt. Wenn man die ohne Fangtrick macht würde das bedeuten, dass man 1h ohne ein Shiny gesehen zu haben gespielt hätte. Das kann dann schon auch mal frustrieren.

In der Summe und mit fangtrick erreicht man aber dann doch schon Fangzahlen (von 300-800) je nachdem wieviel Zeit man hat, die meist recht nahe an dieser 1:20(25) Chance ran kommen.

Pierre

Ich hatte den Hydropi-CD bereits 2019 mitgespielt, daher war dieser CD äußerst uninteressant für mich. Habe sogar noch einige Shiny-Hydropis von damals.

Das Feedback wundert mich aber nicht. Vermutlich haben die die Einstellungen vom normalen Sandan des letzten C-Days übernommen, denn dieses war auch extremst selten ein Shiny, wohingegen das Alola-Sandan in Hülle und Fülle an Shinys vorhanden war.

Generell sind Community Days seit Corona schlechter geworden. Es wurden Dinge generft, die bereits vor der Corona-Pandemie hätten verbessert werden müssen (bspw. der Zeitrahmen & Rauch). Und jetzt seit zwei Community Days verbuggte oder absichtlich verschlechterte Shiny-Spawns.

So machen C-Days jedenfalls keinen Spaß und Freude habe ich so am Spiel auch nicht. Aber vorallem unnötig finde ich, dass es wieder ein Hydropi-Day gegeben hat. Es gibt ca. 700 Pokemon in Pokemon GO, warum man da manche Pokemon doppelt macht, das verstehe ich überhaupt nicht.

Klar, für die die den Hydropi-Day verpasst haben ist das jetzt cool gewesen, aber eigentlich gibt es immer zu Weihnachten nochmal die Chance verpasste C-Days nachzuholen.

Xpiya

Wie kommst du auf verbuggte oder gesenkte Shinyraten?

Bei Hydropi hatte ich eine 1:20 Shinychance bei mir (bei 400 fängen)
Bei Sandan war ich grob bei 1:25… das normale Sandan gabs halt seltner weshalb man da seltener Shinys gefunden hatte.

Bei mir ist da alles wie immer und auch vorher.

Freu dich doch für andere die den Hydropi Classic Cday noch brauchen konnten. Ich freu mich doch auch für dich dass du das alles schon hattest.

kraeuschen

rot: 14 von 294
blau: 9 von 279

und zwar so gefangen, wie sie da waren, keine checks.

edit: ich war in einem park

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von kraeuschen
Marco

da ich den richtigen community day mit hydropi mitgemacht habe, habe ich nicht so viele gefangen: ausbeute bei ca 30-40 stück: 0 shiny

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x