Pokémon GO verändert Rocket-Angreifer mit neuem Shiny Felino

In Pokémon GO findet man gerade an jeder Ecke Felino und mit Glück sein Shiny. Auch die Rocket-Rüpel und deren Angreifer veränderten sich. Was ist gerade los im Spiel?

Das hat sich verändert: Seit der Nacht auf Freitag, den 11. Dezember 2020, erscheinen in der Wildnis von Pokémon GO überraschend mehr Felino. Zur großen Freude zahlreicher Trainer kann man mit etwas Glück sogar die Shiny-Version von Felino fangen.

Diese Änderungen passierten etwa zeitgleich mit dem kleinen Rocket-Event, das Niantic zum Start der Game Awards ankündigte.

Überall Felino – auch als Shiny

Neue Rotation bei den Rüpeln: Wenn ihr jetzt gegen die Rocket-Rüpel kämpft, haben diese mit großer Wahrscheinlichkeit ein Crypto-Felino mit dabei. Das ist jetzt neu.

Dazu erscheinen die Mitglieder von Team GO Rocket gerade deutlich häufiger als zuvor. Das liegt am aktuellen Rocket-Event. Gerade ist ein guter Zeitpunkt, um euren Crypto-Pokémon andere Attacken als Frustration beizubringen. Diese Chance solltet ihr unbedingt nutzen, denn sie hält nur noch bis Samstagmorgen um 01:00 Uhr.

Shiny Felino: Viele Trainer fragen sich jetzt, wie Shiny Felino und seine Weiterentwicklung Morlord aussehen. In der folgenden Grafik könnt ihr sie ansehen:

Pokémon GO Felino Morlord Shiny

Wie viele wurden schon gefangen? Auf Twitter schrieb das Team von Pokémon GO gegen 01:30 Uhr am Freitagmorgen, dass Shiny Felino nun im Spiel zu fangen ist. Jedoch muss es schon etwas früher ins Spiel gekommen sein, damit die Rechnung darunter aufgeht.

Denn etwa zweieinhalb bis drei Stunden später twitterte das Team der Game Awards, dass Trainer in dieser Zeit bereits 48,7 Millionen Felino fingen. Das sollen mehr als 285.000 Felino pro Minute gewesen sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Das Team von Pokémon GO kann offenbar live genau mitverfolgen, wie viele und welche Pokémon die Trainer gerade fangen und das genau analysieren.

Das nächste große Event in Pokémon GO steht schon an. Der Community Day im Dezember geht über 2 Tage und bringt erhöhte Shiny-Chancen. Wie gefallen euch die Events in diesem Monat? Sind sie nach eurem Geschmack oder fehlen eurer Meinung nach bestimmte Inhalte noch?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x