Pokémon GO: Rampenlichtstunde heute mit Bisasam und EP-Bonus

In Pokémon GO startet heute, am 06. Juli 2021, die Rampenlichtstunde mit Bisasam. Wir von MeinMMO zeigen euch welcher Bonus euch erwartet und ob sich das Fangen lohnt.

Was ist eine Rampenlichtstunde? Für die Trainer in Pokémon GO findet jeden Dienstag ein einstündiges Event statt. In dieser Zeit steht ein bestimmtes Pokémon im Mittelpunkt und spawnt währenddessen besonders häufig. Darüber hinaus erhalten die Spieler in dieser Zeit einen besonderen Bonus, der ebenfalls wöchentlich wechselt.

In dieser Woche trefft ihr während der Rampenlichtstunde auf das Starter-Pokémon Bisasam. Es ist eines der Pokémon aus der ersten Stunde und gehört zum Typ Pflanze. Während des kurzen Events erhalten die Trainer beim Fangen von Pokémon doppelte Erfahrungspunkte (EP).

Lohnt sich Bisasam in Pokémon GO?
Während Bisasam und seine erste Weiterentwicklung Bisaknosp eher schwache Pokémon im Spiel sind, kann die zweite Weiterentwicklung Bisaflor bei den Pflanzen-Pokémon richtig punkten. Es gehört zu einem der stärksten Pflanzen-Angreifer in Pokémon GO und ist somit sowohl für den Einsatz in der PvP-Liga, als auch in Raids bestens geeignet. Aber auch Bisasam könnt ihr für den aktuellen Element-Cup als starken Pflanzen-Angreifer nutzen.

Rampenlichtstunde mit Bisasam – Startzeit und Boni

Wann geht es los? Die Rampenlichtstunde startet heute um 18:00 Uhr Ortszeit und dauert genau eine Stunde. Um 19:00 Uhr ist das Event somit schon wieder vorbei.

Das ist der Bonus: Während der Rampenlichtstunde begegnet ihr in erster Linie dem Pokémon Bisasam. Obendrauf erwarten euch doppelte EP beim Fangen von Pokémon.

Gibt es Bisasam als Shiny? Ja, die schillernde Variante von Bisasam ist schon seit längerer Zeit im Spiel. Um es zu erkennen, müsst ihr jedoch etwas genauer hinschauen, denn das Shiny-Bisasam unterscheidet sich lediglich durch einen etwas helleren Grünton. Bei Bisaflor wird der Unterschied aber gut sichtbar:

Pokemon GO Bisasam Shiny
Bisasam, Bisaknosp und Bisaflor normal (oben) und als Shiny (unten)

Lohnt sich die Rampenlichtstunde mit Bisasam?

Ja! Auch wenn ihr Bisasam in Pokémon GO immer wieder begegnen werdet und es somit kein seltenes Pokémon ist, solltet ihr die Rampenlichtstunde heute nutzen. Denn Bisaflor, die zweite Weiterentwicklung von Bisasam, gehört zu den besten Angreifern in Pokémon GO. Und auch Bisasam ist für den Einsatz im derzeitigen Element-Cup bestens geeignet.

Die Rampenlichtstunde ist also eure Chance, ein starkes Bisasam zu fangen. Außerdem sollte auch der Bonus nicht außer Acht gelassen werden. Um im Level aufzusteigen, müsst ihr entsprechende Erfahrungspunkte in Pokémon GO sammeln. Durch die Rampenlichtstunde erhaltet ihr heute doppelt so viele EP beim Fangen von Pokémon.

Wer also noch welche benötigt, sollte diese Möglichkeit nutzen und fleißig fangen. Um noch mehr EP zu bekommen, könnt ihr außerdem ein Glücks-Ei setzen. Dadurch verdoppelt ihr die Erfahrungspunkte beim Fangen nochmal. Das Glücks-Ei hält für 30 Minuten.

Übrigens: Durch die Jubiläumsfeier anlässlich des 5. Geburtstags von Pokémon GO halten alle Lockmodule jeweils eine Stunde.

Wie ist euere Meinung zur heutigen Rampenlichtstunde? Werdet ihr daran teilnehmen oder habt ihr bereits ein starkes Bisasam? Über welches Pokémon würdet ihr euch in der Rampenlichtstunde am meisten freuen? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare und diskutiert mit anderen Trainern hier bei MeinMMO.

Die kommenden Wochen halten noch einige Events in Pokémon GO bereit. Wir haben uns angesehen, welche Events euch im Juli 2021 erwarten und alle Infos für euch zusammengefasst.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x