Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Chelast und Sternenstaub

In Pokémon GO startet heute, am 16. November, die Rampenlicht-Stunde mit Chelast. Dazu bringt euch ein Bonus mehr Sternenstaub. Wir zeigen euch alles zum Start, Shiny und Inhalten sowie für wen sich das Event heute lohnt.

Was ist das für ein Event? Jeden Dienstagabend startet in Pokémon GO eine Rampenlicht-Stunde. Bei jedem dieser Events rückt ein bestimmtes Pokémon in den Fokus und wird von einem Bonus begleitet. Innerhalb der Stunde finden Trainer viele Exemplare dieses Pokémon und können den Bonus nutzen, um Vorräte von Bonbons, Sternenstaub oder ihre Erfahrungspunkte zu erhöhen.

Heute steht das Pokémon Chelast vom Typ Pflanze im Spotlight. Es stammt aus der vierten Spielgeneration. Dazu winkt ein Sternenstaub-Bonus.

Rampenlichtstunde mit Chelast – Start, Shiny, Bonus

Wann geht es los? Die Start-Zeit kennt ihr bereits aus der Vergangenheit solcher Events. Die Rampenlicht-Stunde beginnt wieder um 18:00 Uhr Ortszeit. Ihr habt dann 60 Minuten Zeit, das Event auszunutzen, denn um 19:00 Uhr ist Ende der Rampenlicht-Stunde.

Welche Boni gibt es? Ihr werdet während der Rampenlichtstunde nahezu überall in der Wildnis auf Chelast treffen. Setzt ihr Rauch ein, zieht dieser auch hauptsächlich Chelast an. Dazu erhaltet ihr für das Fangen von Pokémon die doppelte Menge an Sternenstaub.

Selbst, wenn ihr nicht wirklich an Chelast und seinen Entwicklungen Chelcarain und Chelterrar interessiert seid, dann könnt ihr beim Event wenigstens euren Vorrat an Sternenstaub aufstocken.

Kann man Shiny Chelast fangen? Ja, Chelast könnt ihr in Pokémon GO als Shiny fangen. Das Besondere ist, dass ihr Chelast heute mit den roten Lucias-Hüten fangt. Die sind Teil des neuen Sinnoh-Events und wirken sich auch auf die Rampenlicht-Stunde heute aus.

Bedenkt aber, dass ihr Chelast mit Hut nicht entwickeln könnt. Es bleibt in seiner Grundform bestehen und verfügt über keinen Button zum Weiterentwickeln.

Beim heutigen Event könnt ihr Shiny-Chelast mit Hut finden

Lohnt sich die Rampenlichtstunde heute?

Wie stark ist Chelast? Weder Chelast noch Chelcarain sind besonders stark. Die höchste Entwicklung, Chelterrar ist zwar ein guter Angreifer, doch es gibt viele bessere Pflanzen-Angreifer in Raids. In Trainerkämpfen spielt diese Pokémon-Familie keine große Rolle. Um euch starke Angreifer zu holen, müsst ihr bei dem Event heute also nicht mitmachen.

Dafür kann sich das Event lohnen, wenn ihr Event-Pokémon wie Chelast mit Hut fangen wollt. Mit viel Glück trefft ihr Chelast sogar als Shiny und wertet damit eure Sammlung auf. Nutzt das Event in erster Linie, um Sternenstaub zu verdienen.

In den nächsten Wochen könnt ihr noch an weiteren Rampenlicht-Stunden teilnehmen und deren Boni ausnutzen: Alle Rampenlicht-Stunden im November 2021 in Pokémon GO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x