Pokémon GO: Heute Raidstunde mit Latias & Latios – Lohnt die sich?

In Pokémon GO startet heute, am 10. Februar, die Raidstunde mit Latias und Latios. Wir zeigen euch die Konter und ob es sich überhaupt lohnt.

Was ist eine Raid-Stunde? Dieses Event findet jeden Mittwoch in Pokémon GO statt und lässt für eine Stunde auf fast allen Arenen ein legendären Raid erscheinen. So könnt ihr für den Zeitraum unbeschwert von Arena zu Arena ziehen und Raids machen.

In dieser Woche stehen Latias und Latios im Mittelpunkt. Sie teilen sich also die Raid-Stunde und erscheinen beide.

Alle Infos zur Raidstunde mit Latias und Latios

Wann startet die Raidstunde? Los geht es um 18:00 Uhr Ortszeit. Bereits einige Minuten vorher erscheinen die schwarzen Eier auf den jeweiligen Arenen. Sollte bereits ein anderer Raid laufen, dann erscheint meist danach noch ein legendärer Raid auf der Arena.

Nutzt diese Konter: Latias und Latios sind beide von den Typen Drache und Psycho. Effektiv dagegen sind die Typen Eis, Drache, Fee, Käfer, Unlicht und Geist.

Die besten Pokémon gegen beide Monster sind daher:

PokémonAttacken
RayquazaDrachenrute und Wutanfall
DialgaFeuerodem und Draco-Meteor
BrutalandaDrachenrute und Wutanfall
ZekromFeuerodem und Wutanfall
DarkraiStandpauke und Spukball

Ihr sucht nach mehr Infos zu den beiden legendären Pokémon? Dann schaut doch in die entsprechenden Konter-Guides:

Gibt es Shiny Latias und Latios? Ja, beide legendären Pokémon könnt ihr bereits in der schillernden Form fangen. Ihr erkennt die Unterschiede gut. Wir binden euch hier die Shiny-Versionen ein:

Pokémon-GO-Shiny-Latias-Shiny-Latios-Vergleich
Das sind die Shinys von Latias und Latios.

Lohnt sich die Raidstunde? Wer die Shinys braucht, sollte das Event nicht verpassen. Ihr werdet in naher Zukunft kein besseres Event finden, um beide Shiny-Versionen zu fangen.

Allerdings sind Latias und Latios nicht die allerbesten Pokémon. Latias spielt keine Rolle bei den Top-Angreifern und Latios ist zwar eine gute Alternative, doch hat noch stärkere Konkurrenten.

Wer dringend Bedarf bei starken Drachen- oder Psycho-Angreifern hat, sollte auf Latios setzen. Wenn ihr bereits ein solides Team habt, könnt ihr Raidstunden von Mewtu oder Rayquaza abwarten.

Mewtu kommt im Übrigen bald in die Raids. Es wird zur Kanto-Tour zurückkehren. Dort erscheint es zusammen mit Arktos, Lavados und Zapdos in den legendären Raids. Alle Infos zur Kanto-Tour und den Rückkehrern gibt es hier:

Pokémon GO will 12 Euro für die Kanto-Tour – Lohnt sich der Ticket-Kauf?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x