Pokémon GO startet echtes Müll-Event mit neuem Pokémon aus Gen 6

In Pokémon GO startet in wenigen Tagen die “Umwelt-Woche”. Dort erscheint Bithora aus der 6. Generation als neues Pokémon. Wir zeigen euch, welche Boni dann aktiv sind.

Was ist das für ein Event? In Pokémon GO steht die Nachhaltigkeit im Fokus. Gerade verteilen die Entwickler Belohnungen dafür, wenn ihr gegen den Klimawandel kämpft. Die neue Umweltwoche soll diesen Fokus nochmal verstärken und bringt einige Boni mit.

Wir zeigen euch hier auf MeinMMO in der Übersicht, welche Inhalte euch während der Umweltwoche erwarten.

Umweltwoche in Pokémon GO – Alle Boni

Wann geht es los? Die Umweltwoche startet in Pokémon GO am 20. April um 10:00 Uhr Ortszeit. Ihr habt dann bis Sonntag, den 25. April um 20:00 Uhr, Zeit, dieses Event auszunutzen.

Neues Pokémon: Als neues Pokémon wird während des Events Bithora aus der 6. Generation ins Spiel geschickt. Bithora gehört zu den Typen Gestein und Wasser. Es verfügt über eine Weiterentwicklung namens Thanathora.

Pokémon GO shiny unratütox
Ein echtes Müll-Event in Pokémon GO – Diesen Müllsack gibt’s als Shiny für euch. Unratütox und die Weiterentwicklung Deponitox

Neues Shiny: Wenn ihr Glück habt, begegnet ihr ab dem Start der Umweltwoche Shiny Unratütox. Ob Niantic die Chancen darauf für das Event erhöhen wird, ist noch unklar.

Spawns in der Wildnis: Wie ihr das von anderen Events kennt, sind bestimmte Pokémon in der Event-Zeit häufiger in der Wildnis zu finden. Während der Umweltwoche sind das Sleima, Rotomurf, Unratütox und Kastadur.

Neue 5-km-Eier: Neue 5-km-Eier, die ihr während des Events erhaltet, können die folgenden Pokémon beinhalten: Digda, Tangela, Goldini, Knospi, Kikugi, Finneon und Rotomurf.

Raids: Die Bosse, die ihr auf den verschiedenen Schwierigkeitsgraden in den Arenen trefft, verändern sich zur Umwelt-Woche. Ihr trefft dort Giflor, Alola-Kokowei, Unratütox, Bithora und weitere Monster.

Quests: Bei den Feldforschungen wird es Abwechslung geben. Als Belohnung dafür könnt ihr Pokémon wie Waumboll, Igamaro oder Bithora begegnen.

Das gibt’s geschenkt: Wenn ihr während des Events den Ingame-Shop von Pokémon GO besucht, könnt ihr euch dort ein kostenloses T-Shirt zur Umweltwoche sichern.

Was ist noch in Pokémon GO los?

Das passiert im April: Den Community Day mit Serpifeu hat Pokémon GO nun hinter sich gebracht. Doch für den April stehen noch viele weitere Inhalte an.

  • Zwei Rampenlichtstunden laufen noch im April – Eine mit Sleima und eine mit Finneon
  • Der Tag der Freundschaft wird ein spannendes Event für alle, die noch Erfahrungspunkte sammeln
  • Gegen Ende des Monats startet ein weiteres, großes Event

Für euch gibt es also noch einige Möglichkeiten, im April an Events teilzunehmen. Wir zeigen euch hier die Übersicht über alle Events im April 2021 bei Pokémon GO. Auf welches freut ihr euch am meisten?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x