Pokémon GO startet Rivalenwoche mit globaler Herausforderung und diesen Quests

Die Rivalenwoche in Pokémon GO ist gestartet! Wir zeigen euch hier alle Quests, Spawns und die globale Herausforderung, die auf euch wartet.

Wie lange läuft die Rivalenwoche? Das Event ist jetzt aktiv und läuft noch bis zum 18. April um 20:00 Uhr. Ihr habt also insgesamt fast 6 Tage Zeit.

Zum Eventstart wurden so einige Sachen bekannt. Dazu gehören unter anderem die Infos zu neuen Feldforschungen, Raid-Bossen und zur globalen Herausforderung, die aktiv ist.

Was ist eine Globale Herausforderung? Hierbei sind weltweit alle Spieler gefragt. Im Falle der Rivalenwoche sind Raid-Kämpfe wichtig. Schaffen alle Trainer weltweit eine gewisse Anzahl an Raids, wird der doppelte Fang-Sternenstaub freigeschaltet.

Globale Herausforderung und neue Quests zur Rivalenwoche

Das ist die globale Herausforderung: Schaut ihr in eurer App beim Heute-Register, dann findet ihr eine globale Herausforderung. Hierbei müssen Trainer weltweit in 9000 Minuten, also in über 6 Tagen, insgesamt 40 Millionen Raids absolvieren. Wenn das geschafft ist, dann wird der doppelte Fang-Sternenstaub freigeschaltet.

Das sind die neuen Quests: Insgesamt gibt es 5 neue Feldforschungen, die ihr lösen könnt. Dazu gehören:

  • Fange 3 Pokémon vom Typ Kampf
    • 2 Hypertränke, 3 Supertränke oder ein Beleber
  • Fange 6 Pokémon vom Typ Kampf
    • Begegnung mit Nockchan oder Kicklee (können beide Shiny sein)
  • Fange 15 Pokémon von Typ Kampf
    • Begegnung mit Sengo oder Vipitis (können beide Shiny sein)
  • Gewinne ein Raid
    • Begegnung mit Algitt oder Scampisto
  • Gewinne in der GO-Kampfliga
    • 20 Mega-Energie von Schlapor

Besonders interessant sind die Quests rund um Nockchan / Kicklee und Sengo / Vipitis. Hierfür müsst ihr nur Kampf-Pokémon fangen, die ohnehin häufig erscheinen. Dafür bekommt ihr die Chance auf 4 Shinys, die ziemlich selten sind.

Das sind die Spawns: Bei uns in Deutschland erscheint unter anderem Vipitis in der Wildnis. Dieses Pokémon ist eigentlich regional und taucht hier normalerweise nicht auf. Im Event werdet ihr es allerdings in Deutschland finden. Dazu gibt es keine großen Überraschungen bei den Spawns. Wir empfehlen euch, dass ihr vor allem nach Nockchan und Kicklee sucht, denn diese Pokémon sind normalerweise verdammt selten und tauchen nun vermehrt auf.

Raid-Bosse zur Rivalenwoche

Das sind die neuen Bosse: Auch in den Raids gibt es Abwechslung. Hier tauchen die Monster, die ihr in der Wildnis findet, ebenfalls auf. Wir zeigen euch die Liste aller Raid-Bosse:

Raid-StufeRaidbosse
1Menki*
Sheinux*
Glibunkel*
Praktibalk*
Algitt
Scampisto
3Nidoqueen
Nidoking
Nockchan*
Kicklee*
Sengo*
Vipitis*
5Demeteros (Tiergeistform)
MegaMega-Gengar*
Mega-Voltenso*
Mega-Schlapor*

Wie geht es weiter in Pokémon GO? In dieser Woche wird es eine Raid- und Rampenlichtstunde geben. Zudem wird es im April noch weitere Events geben. Dazu gehört unter anderem eine Nachhaltigkeitswoche. Alle Infos zu den kommenden Events gibt es hier:

Pokémon GO: Alle Events im April 2021 – Welches lohnt sich?

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x