Pokémon GO: Mega-Latias Konter – Die 20 besten Angreifer im Raid-Guide

Pokémon GO: Mega-Latias Konter – Die 20 besten Angreifer im Raid-Guide

Die besten Konter gegen Mega-Latias in Pokémon GO im Guide. Wir zeigen euch die besten Angreifer und Movesets. Damit könnt ihr die Mega-Raids leicht gewinnen.

Was ist Latias für ein Pokémon? Es stammt aus der dritten Spielgeneration von Pokémon und gehört zu den Typen Drache und Psycho. Nach der großen Überarbeitung der Mega-Raids im April 2022 gehört es nun gemeinsam mit Latios zu den ersten legendären Mega-Pokémon.

Wir zeigen euch hier die besten Konter gegen Mega-Latias und gegen welche Typen es schwach ist (Typ-Effektivität).

Mega-Latias im Raid besiegen mit diesen Kontern

  1. Mega-Gengar mit Dunkelklaue und Spukball
  2. Mega-Latios mit Feuerodem und Drachenklaue
  3. Crypto-Snibunna mit Standpauke und Lawine
  4. Crypto-Mamutel mit Pulverschnee und Lawine
  5. Crypto-Brutalanda mit Drachenrute und Wutanfanfall
  6. Mega-Latias mit Feuerodem und Wutanfall
  7. Mega-Hundemon mit Standpauke und Schmarotzer
  8. Crypto-Dragoran mit Drachenrute und Wutanfall
  9. Crypto-Guardevoir mit Charme und Zauberschein
  10. Crypto-Mewtu mit Psychoklinge und Spukball
  11. Mega-Absol mit Standpauke und Finsteraura
  12. Crypto-Despotar mit Biss und Knirscher
  13. Knakrack mit Drachenrute und Wutanfall
  14. Mega-Garados mit Biss und Knirscher
  15. Darkrai mit Standpauke und Finsteraura
  16. Palkia mit Drachenrute und Draco Meteor
  17. Zekrom mit Feuerodem und Wutanfall
  18. Dragoran mit Feuerodem und Wutanfall
  19. Rayquaza mit Drachenrute und Wutanfall
  20. Galar-Flampion mit Eiszahn und Lawine

Schwächen von Mega-Latias: Das Pokémon gehört zu den Typen Drache und Psycho und hat Schwächen gegen Käfer-, Geist-, Eis-, Drache-, Unlicht- und Fee-Pokémon. Setzt in Raids also vor allem auf Angriffe und Pokémon dieser Typen, um Latias zu besiegen. 

Gibt es Shiny Latias? Ihr könnt Shiny Latias in Pokémon GO finden und fangen. Mit etwas Glück findet ihr das Shiny direkt nach einem Raid. 

Pokemon-Go-Latias
Das normale Latias (links) und Shiny Latias (rechts) im Vergleich

Wie viele Trainer benötigt man? Wenn ihr die Top-Konter-Pokémon besitzt und schon ein recht hohes Level (40+) in Pokémon GO erreicht habt, könnt ihr Mega-Latias zu viert bekämpfen – trotzdem wird es damit noch ein sehr schwerer Kampf. Wir raten zu mindestens 6 Trainern, wenn ihr den Raid sicher schaffen wollt. Trainer warnen: Die legendären Mega-Raids sind richtig schwer!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marc

Wieso schaffen es Skelebra und Knakrack in die Liste, Rayquaza aber nicht?

erzi222

leute wenn man bei den normalen versionen schon 4 leute braucht ist es doch klar das man diesmal mehr braucht … zum glück interessieren diese raids mich so null und garnicht weil ich schon von früher shinys habe. wer brauch mega entwicklungen xD ? achja die leute die nichts zu tun haben 😛 !

Uwulus

Mega-Latias zu zweit schaffbar? Ihr habt vielleicht ein paar sehr gute Pokemon-Spieler in eurer Redaktion, aber das glaube ich euch nie und nimmer! 😄 Ihr habt schon öfter soetwas geschrieben, und dann war es schon rein technisch gesehen nicht schaffbar, also bitte passt besser auf, damit eure Leser nicht der Reihe nach ihre Raidpässe verlieren!

LadyH

Bitte korrigieren, zu zweit sind die Mega Latias/Latios eigentlich nicht zu schaffen, beide haben über 80000 WP und besonders Latias steckt viel ein. Meine Erfahrung aus stand jetzt 10 Raids also 6 Trainer mit hohen Level sollten es schon sein.

Zuletzt bearbeitet vor 25 Tagen von LadyH
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x