Pokémon GO: Dataminer finden Matchmaking und neue Event-Pokémon

Update 0.161.0 in Pokémon GO ist da und Dataminer haben fleißig die Dateien dazu durchsucht. So fand man unter anderem Matchmaking und neue Event-Pokémon.

Was bringt das Update? Erstmals seit langer Zeit hat Niantic selbst bekannt gemacht, was sich alles im Update verbirgt. Dabei gehen sie vor allem auf Bug-Fixes ein.

Dataminer haben aber noch weiter gesucht und haben interessante Details gefunden, die wohl bald zu Pokémon GO kommen werden.

Update

Das steckt in Update 0.161.0

Was verrät Niantic? Die Entwickler selbst geben einen Einblick in ihr Update. Dort werden aber hauptsächlich Bugs angesprochen, die behoben wurden. Dazu zählen auch einige Dinge bei den neuen Rocket-Bossen:

  • Spieler können nach Rocket-Kämpfen keine Belohnungen mehr erhalten, wenn ihr Beutel voll ist. Dazu zählt auch die Komponenten für das Rocket-Radar
  • Behebungen bei Verbindungsproblemen mit dem Pokémon GO Plus
  • Das GO Plus-Symbol und das Symbol vom Rocket-Radar überschneiden sich nicht mehr
  • Dialoge und Musik zu den Rocket-Bossen wurden angepasst
  • Mehr Unterstützung für Niantic Wayfarer und das Einreichen von PokéStops

Alle weiteren Fixes, die Niantic bekannt gemacht hat, findet ihr in ihrem Blog.

Dataminer finden weitere Details im Update

Trotz der Patch Notes, die Niantic veröffentlicht hat, gibt es noch weitere Details, die nicht bekannt gemacht wurden. So haben Dataminer interessante Funde im Update gemacht.

Pokémon GO Kämpfe PvP Kampf Titel

Kommt bald Matchmaking? Die Dataminer haben vor allem viele Details zu einem Matchmaking-System gefunden. Dies dürfte im Zusammenhang mit den PvP-Ligen stehen, die Niantic vor einigen Wochen angekündigt hat.

Einige dieser Details dazu wurden schon mal vor 2 Monaten gefunden, doch dann wieder herausgenommen. Nun sind die Dateien dazu wieder da und mit weiteren Infos bestückt.

So soll es auch limitierte Pokémon als Belohnungen geben, wenn man Kämpfe gewinnt. Andere Belohnungen wie PokéMünzen wurden ebenfalls entdeckt.

Wie es aussieht kann man bald auch benutzerdefinierte Regeln im PvP festlegen. So müssten dann eure Gegner nach euren Regeln spielen.

PvP

Im Rahmen dessen wurde auch einige weitere Details zum Kampffahnder (engl. VS-Seeker) gefunden. Dieser könnte wohl im Zusammenhang mit der PvP-Liga stehen.

Kommen bald neue Event-Pokémon? Neben den News zum Matchmaking, wurden auch neue Event-Pokémon gefunden. Sie laufen mit dem Anhängsel „2019“ und dürfte wohl für das Jahresende bestimmt sein. Folgende Pokémon sind davon betroffen:

  • Pikachu
  • Bisaflor
  • Glurak
  • Turtok

Gut vorstellbar, dass es hier zum Jahresende ein neues Event mit besonderen Kostüm-Pokémon gibt. So gab es zu Weihnachten 2018 beispielsweise Pikachu mit Weihnachtsmütze.

pokemongo-pikachu

Was wurde noch gefunden? Neben den oben genannten Inhalten wurde wieder die klassische Quest für den Community Day gefunden. So muss man diesmal auch wieder eine bestimmte Anzahl an Panflam fangen, um die Quest zu bestehen.

Zudem wurden neue Medaillen gefunden, die im Zusammenhang mit Trainer-Kämpfen stehen.

Das müsst ihr beachten: Die Funde vom Dataminer sind erstmal mit Skepsis zu betrachten. Niantic muss diese Dinge gar nicht oder kann sie auch erst später umsetzen. Die Patch Notes von Niantic selbst kann man aber definitiv für dieses Update sehen.

Sie werden mit dem Update die kommenden Tage erscheinen. Dies wird gerade ausgerollt.

Was ist euer Highlight aus dem kommenden Update?

Pokémon GO: Studie bestätigt Verdacht – Manche Quest-Pokémon fangt ihr leichter
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.