Pokémon GO: Neuer Ladebildschirm gibt Ausblick auf 3 coole Pokémon

In Pokémon GO wurde der Ladebildschirm geändert und gibt Hinweise auf gleich drei neue, coole Pokémon. Wir haben uns die Grafik angesehen und zeigen euch, um welche Monster es sich handelt.

Um was für ein Bild geht es? Beim Start von Pokémon Go erscheint eine Grafik als Ladebildschirm. Diese ist immer an die jeweilige Jahreszeit oder bestimmte Themen im Spiel angepasst. Aus diesem Grund wird sie auch regelmäßig verändert.

Zuletzt konnten die Trainer beim Öffnen des Spiels ein Bild sehen, welches thematisch zum GO Fest 2021 passte. Dieses ist inzwischen vorüber und die neue Jahreszeit des Schabernacks hat begonnen. Zu diesem Anlass wurde der Ladebildschirm nun verändert.

Das ist der neue Ladebildschirm

Bereits auf den ersten Blick lässt sich die herbstliche Atmosphäre des neuen Ladebildschirms erkennen. Dies wird durch das heruntergefallene bunte Laub im Vordergrund nochmals verstärkt. Zu sehen ist außerdem ein Trainer, der an einem Gebäude entlang läuft. 

Ladebildschirm Pokémon GO

Hinter ihm sind mehrer Pokémon aufeinander geklettert und bilden mit ihrem Schatten ein großes Monster an der Hauswand. Einige Trainer vermuten hierbei einen Zusammenhang mit Halloween. So schreibt PhantaVal: „Ich habe das Gefühl, dass dies ein Vor-Halloween-Ladebildschirm ist.“ (via reddit.com)  

Wer genau hinschaut, kann außerdem das Hoopa hinter dem Fenster erkennen.

Aufmerksamen Trainern sind allerdings auch drei neue Pokémon im Bild aufgefallen.  

Das sind die coolen Pokémon aus dem Ladebildschirm

Wer sich die Pyramide aus Pokémon im neuen Ladebildschirm etwas genauer ansieht, wird feststellen, dass es drei dieser Monster derzeit noch nicht in Pokémon GO zu fangen gibt. Doch was sind das für Monster? 

Der Trainer FalconHokie freut sich über die Neuzugänge Coiffwaff, Paragoni und Dedenne (via reddit.com). Wir haben uns diese Pokémon näher angesehen und stellen sie euch nachfolgend kurz vor:

Coiffwaff 

Bei Coiffwaff handelt es sich um ein Pokémon der 6. Generation vom Typ Normal. Es besitzt keine Vor- oder Weiterentwicklung. Erkennen könnt ihr es an dem hundeähnlichen Körper, mit langen, weißen Fell und einem spitzen Gesicht. Seine Nase und Augenlider sind blau gefärbt und seine Augen rot.

Pokemon-Go-Coiffwaff
Coiffwaff (via pokemon.com)

Paragoni

Das Pokémon Paragoni stammt ebenfalls aus der 6. Generation und gehört zum Typ Geist und Pflanze. Erkennen könnt ihr es an seinem schwarzen Geister-Körper und dem Baumstumpf den es als Kopf trägt. Paragoni lässt sich außerdem zu Trombork weiterentwickeln.

Pokemon-Go-Paragoni
Paragoni und Trombork (via pokemon.com)

Dedenne

Das dritte Pokémon im Ladebildschirm ist Dedenne. Es erinnert optisch an eine kleine gelbe Maus. Wie Coiffwaff und Paragoni stammt es ebenfalls aus der 6. Generation. Das Monster vom Typ Elektro und Fee besitzt allerdings weder eine Vor- noch eine Weiterentwicklung.

Pokemon-Go-Dedenne
Dedenne (via pokemon.com)

Trainer vermuten weitere verstecke Monster im Ladebildschirm

In den sozialen Netzwerken wird jedoch noch über weitere versteckte Monster diskutiert. So sieht Eagle_Falconhawk im Schatten hinter Pikachu das Unlicht-Pokémon Zoroark (via reddit.com). Dabei handelt es sich um die Weiterentwicklung von Zorua.

Beide Monster gehören zur 5. Generation und sind bislang noch nicht im Spiel zu finden. Andere Trainer, wie QuietSmellyFart, stimmen dieser Vermutung zu (via reddit.com).

FalconHokie ist hingegen der Überzeugung in diesem Schatten das Kampf- und Flug-Pokémon Resladero zu erkennen (via reddit.com). Dieses gehört wie Coiffwaff, Paragoni und Dedenne zur 6. Generation. Es hat keine Vor- oder Weiterentwicklungen. Anhand der Generation würde es gut dazu passen.

Auch auf Twitter wird in der Community wild spekuliert. Hier werfen einige Trainer einen Vorschlag zum Schatten der Pokémon-Pyramide ein. So schreibt sad boi: “Der Schatten sieht aus wie Schlingking” (via twitter.com). Auch dieser Vorschlag findet bei einigen Trainern regen Zuspruch.

Pokémon-GO-Zoroark,-Resladero-und-Schlingking
Zoroark (links), Resladero (Mitte) und Schlingking (rechts) via pokemon.com

Das Pokémon vom Typ Unlicht und Drache stammt aus der 7. Generation und ordnet sich bei den legendären Monstern ein. Ob diese Schatten allerdings tatsächlich einen Hinweis zu neuen Pokémon geben sollen oder diesen nur zufällig mit viel Fantasie ähneln, ist nicht bekannt.

Kommen die neuen Monster ins Spiel?

Ob die drei neuen Monster ins Spiel kommen werden und wann es soweit sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings hat Niantic in der Vergangenheit bereits häufiger neue Pokémon, wie Feelinara, im Ladebildschirm angeteasert, die dann zeitnah auch einen Release bekamen.

Die Community darf also weiterhin hoffen, dass es bald soweit sein könnte. Sobald es hierzu neue Informationen von Pokémon GO gibt, erfahrt ihr es auf jeden Fall hier, auf MeinMMO.

Wie findet ihr die neuen coolen Pokémon im aktuellen Ladebildschirm? Welches ist euer Favorit? Und was für ein Monster vermutet ihr hinter den Schatten? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Das bevorstehende Psycho-Spektakel bringt euch 2 neue Pokémon. Wir haben uns angesehen, was das für Monster sind und zeigen sie euch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x