Pokémon GO: 2 Forschungen im Frühlings-Event, die sich besonders lohnen

Pokémon GO: 2 Forschungen im Frühlings-Event, die sich besonders lohnen

In Pokémon GO findet seit heute das Frühlings-Event statt und bringt euch neue Quests und eine neue Sammler-Herausforderung. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, welche Aufgaben ihr im Spiel finden könnt und welche Belohnungen sich für euch besonders lohnen.

Um welche Aufgaben geht es? In Pokémon GO findet rund um das Osterfest ein Frühlings-Event unter dem Namen „Hüpf in den Frühling“ statt. Dazu wird es auch wieder spezielle Feldforschungsaufgaben an PokéStops geben. Außerdem schaltet euch Niantic eine zusätzliche Sammler-Herausforderung frei, die euch weitere Belohnungen bringt.

Wann findet das Frühlings-Event statt? Das Frühlings-Event läuft in Zeitraum vom 12. April 2022 um 10:00 Uhr bis zum 18. April 2022 um 20:00 Uhr Ortszeit.

Das sind die 3 neuen Quests zum Frühlings-Event

Wie ihr es von anderen Events kennt, wird es auch zum Frühlings-Event wieder thematisch passende Forschungsaufgaben geben. Insgesamt hat euch Niantic dazu 3 neue Quests bereitgestellt.

Wie kann man die neuen Quest bekommen? Die Event-Forschungen findet ihr, wie gewohnt, durch das Drehen der Fotoscheiben an PokéStops. Habt ihr euch die Forschung erdreht, dann findet ihr sie in der „Feld“-Ansicht im Spiel, die ihr durch einen Klick auf das Fernglas erreicht.

An den Stops sind die Aufgaben über den kompletten Event-Zeitraum verfügbar. Für das Lösen der Aufgaben habt ihr unbegrenzt Zeit.

Mit Hilfe der Übersicht von LeekDuck haben wir euch nachfolgend alle Aufgaben und Belohnungen zusammengefasst (via leekduck.com). Alle Monster, denen ihr auch in ihrer schillernden Form begegnen könnt, haben wir mit einem Stern (*) markiert.

AufgabeBelohnung
Brüte ein EiBegegnung mit
Pikachu (Blumenkranz)*
Evoli (Blumenkranz)*
Brüte 2 EierBegegnung mit
Haspiror (Blumenkranz)*
Brüte 4 EierBegegnung mit
Chaneira (Blumenkranz)*

Die Sammler-Herausforderung zum Frühlings-Event

Neben den neuen Feldforschungsaufgaben könnt ihr in Pokémon GO während des Frühlings-Events auch eine Sammler-Herausforderung finden. Diese wird euch in der „Heute“-Ansicht angezeigt und ist mit dem Start des Events für alle Spieler abrufbar.

Wie ihr das von anderen Sammler-Herausforderungen kennt, sollt ihr auch bei dieser verschiedene Monster fangen. Nach folgenden Pokémon müsst ihr zum Lösen der Aufgabe also Ausschau halten:

  • Scoppel
  • Nidoran weiblich
  • Nidoran männlich
  • Pummeluff
  • Flurmel
  • Pikachu mit Blumenkranz
  • Evoli mit Blumenkranz
  • Haspiror mit Blumenkranz
  • Chaneira mit Blumenkranz

Belohnung: Habt ihr euch alle genannten Pokémon jeweils mindestens einmal gesichert, dann erhaltet ihr 2.000 Erfahrungspunkte (EP), 2.000 Sternenstaub sowie eine Begegnung mit Togetic mit Blumenkranz* als Belohnung. Darüber hinaus bekommt ihr eine Sammler-Medaille.

Wie lange könnt ihr die Aufgabe lösen? Die Aufgabe steht euch bis zum Ende des Frühlings-Events am 18. April um 20:00 Uhr Ortszeit zur Verfügung. Bis dahin könnt ihr sie lösen und eure Belohnungen einsammeln. Beachtet, dass eure Belohnungen nach dem Ende des Events ebenfalls verfallen, wenn ihr sie euch nicht rechtzeitig gesichert habt.

Welche Aufgaben lohnen sich besonders?

Die Aufgaben rund um die neuen Feldforschungen, aber auch die Sammler-Herausforderung, sollten während des Events relativ einfach zu lösen sein. Alle genannten Pokémon sollen laut Niantic in der Wildnis spawnen (via pokemongolive.com).

Und auch die Schlüpf-Distanz wurde für ein schnelleres Ausbrüten halbiert. Doch welches Monster lohnt sich besonders? Wir zeigen es euch:

Togetic: Am meisten lohnt sich das Fee- und Flug-Pokémon Togetic aus der 2. Spiele-Generation. Das Monster wird erstmals mit einem Blumenkranz im Spiel zu finden sein und darüber hinaus bekommt ihr es mit etwas Glück sogar in seiner schillernden Form.

Entwickelt ihr Togetic zu Togekiss weiter, dann profitiert ihr außerdem von einem der besten Fee-Angreifer in Pokémon GO. Togekiss kann mit soliden Werten und einem starken Moveset bestehend aus Charme und Zauberschein in Raids richtig punkten.

Und auch in der Meisterliga ist es mit seinen Attacken Charme, Antik-Kraft und Flammenwurf ganz vorn mit dabei (via pvpoke.com). Togetic könnt ihr während des Events auch mit etwas Glück in der Wildnis finden. Die Sammler-Herausforderung bietet euch somit eine weitere Chance, ein starkes Exemplar zu sichern.

Togekiss lohnt sich als starker Angreifer besonders

Chaneira: Ein Pokémon, welches ihr in den Feldforschungsaufgaben finden könnt, ist Chaneira. Das Pokémon vom Typ Normal stammt aus der 1. Generation und ist während des Events ebenfalls mit einem Blumenkranz zu finden. Genau wie Togetic, wird es allerdings in der Wildnis nur selten spawnen.

Auch wenn Chaneira im Angriff nicht sonderlich stark ist und so weder in Raids noch in der GO-Kampfliga eine Rolle spielt, solltet ihr euch dieses Monster sichern. Es kann mit einer enormen Ausdauer punkten, was es zu einem der besten Arena-Verteidiger in Pokémon GO macht.

Besser ist nur seine Weiterentwicklung Heiteira. Wer also noch nach einem starken Verteidiger für seine Arenen sucht, sollte sich an Chaneira orientieren. Mit etwas Glück erhaltet ihr vielleicht sogar ein schillerndes Exemplar.

Lohnen sich die anderen Pokémon?

Auch die anderen Monster sind sicher für den einen oder anderen Spieler nicht uninteressant. So lohnt sich das kostümierte Evoli vor allem wegen seiner zahlreichen Entwicklungen. Und auch wer ein kostümiertes Schlapor in seinem Pokédex haben möchte, sollte sich Haspiror mit Blumenkranz sichern.

Dieses wird es ebenfalls erstmals im Spiel mit einem Blumenkranz geben. Allerdings könnt ihr die verkleideten Pikachu, Evoli und Haspiror auch in der Wildnis häufiger fangen.

Wie findet ihr die Forschungen zum Frühlings-Event? Welches Monster wollt ihr euch daraus unbedingt sichern? Oder findet ihr die Belohnungen alle eher langweilig? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mit Start des Frühlings-Events wird es noch eine weitere Forschung-Reihe in Pokémon GO für euch geben. Wir zeigen euch alle Aufgaben und Belohnungen zur Spezialforschung „Ula-Ula-Abenteuer“.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x