Pokémon GO: Darum muss der Community Day 2020 noch groß verändert werden

Das Jahr 2020 wird für den Community Day in Pokémon GO große Veränderungen mit sich bringen. Grund dafür sind die fehlenden Pokémon.

So sieht der Community Day aktuell aus: Niantic geht beim Community Day seit 2018 gleich vor. Erst kommt ein Starter-Pokémon und danach kommt ein besonderes Monster, welches ansonsten selten ist. Monatlich wechselt man sich also ab.

In ein paar Monaten könnte das aber vorbei sein. Niantic gehen nämlich schlichtweg die Pokémon aus.

So könnte sich der Community Day entwickeln

Hier liegt das Problem: Bleibt Niantic dieser Linie treu, dann haben sie spätestens im September ein großes Problem: Es gibt kein Starter-Pokémon mehr, welches sie einem Community Day geben können. Im März, Mai und Juli würde man nämlich dann den Startern der Gen 5 einen Community Day geben und hätte damit jedes aktuell verfügbare Starter-Pokémon aufgebraucht.

Starter Gen 5
Ottaro, Serpifeu und Floink sind die Starter aus Gen 5, mehr Starter ohne Community Day gibt es aktuell nicht.

Generell ist es schon fraglich, ob überhaupt im März ein Community Day mit Serpifeu kommt, denn immerhin gibt es das Pokémon erst seit September 2019 im Spiel. Viele Trainer dürften noch nicht mal genügend Bonbons für eine Entwicklung haben.

Wie sieht es mit anderen Pokémon aus? Für die Monate Februar, April, Juni und August müsste nach der Regel von Niantic ein starkes Pokémon kommen, welches nicht ein Starter ist. Am besten hat es noch 2 Entwicklungen und sollte eigentlich noch nicht als Shiny im Spiel sein. So war es nämlich bisher bei den meisten Community Days der Fall. Dazu sind wir auch hier schon bei Pokémon der 4. Generation angekommen. Zuletzt bekam nämlich Knacklion, als letzter potentieller Kandidat aus Gen 3, einen Community Day.

Heiße Kandidaten für einen Community Day aus der 4. Generation gibt es eigentlich keine so richtig. Kaumalat war eine Möglichkeit, doch kam bereits schon jetzt überraschend als Shiny ins Spiel. Man müsste also einen Community Day veranstalten für ein Pokémon, welches schon in der schillernden Form verfügbar ist.

Shiny Kaumalat
Shiny Kaumalat ist bereits im Spiel – Kommt da noch ein Community Day?

Weitere Kandidaten sind Koknodon oder Schilterus, doch beide haben nur eine Entwicklung und würden damit auch schon etwas aus dem Raster fallen.

Eine Liste von potentiellen Kandidaten für einen Community Day findet ihr hier.

So könnten die Veränderungen aussehen: Fakt ist, dass Niantic irgendwelche ihrer Richtlinien brechen muss. Entweder es gibt alle zwei Monate keine Starter-Pokémon mehr oder sie beziehen regelmäßig auch Pokémon mit ein, die keine zwei Entwicklungen haben. Auch beide Szenarien sind denkbar. Veränderungen wird es am Community Day aber allemal geben.

Ein weiteres Szenario wäre, dass Niantic weitere Pokémon aus den ersten Generationen nimmt und ihnen Community Days gibt. Pokémon wie Abra, Rihorn oder sogar Hornliu haben mehrere Entwicklungen und sind noch nicht als Shiny im Spiel. Dort müssten dann vor allem besondere Attacken oder die Shinys die Motivation der Spieler steigen lassen. Das Pokémon an sich dürfte nicht viele Leute auf die Straße locken.

Ebenfalls vorstellbar ist es, dass vergangene Community Days wiederholt werden. Immerhin kommen ja auch alte Raid-Boss zurück. Da könnte ein Community Day aus 2018 durchaus wiederholt werden.

Es bleibt auf jeden Fall spannend zusehen, wie Niantic mit dem Problem rund um den Community Day umgehen wird und welche Lösung sie sich einfallen lassen.

Ein weiteres Problem hat Niantic gerade bei den Eiern von Abenteuer Sync. Hier gab es seit Monaten keine Neuerung:

Pokémon GO: Eier in Abenteuer Sync bleiben unverändert – Darum ist das schlecht
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Steven
1 Monat zuvor

Veränderungen wären sinnvoll und wie beschrieben unausweichlich. Hornliu und Abra würden zumindest ein Boost bekommen falls Mega Entwicklungen ins Spiel kommen. Wie gesagt falls. Letztes Jahr habe ich fest damit gerechnet das Kaumalat ein C- Day bekommt wie Dratini usw. aber naja glaube nicht mehr so daran. Ich bin gespannt was kommt.
Wiederholungen wären auch möglich würde mich aber nicht reizen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.