Pokémon GO bringt heute erstmals Galar-Smogmog – Nutzt die Raid-Stunde

Passend zum Release von Pokémon Schwert und Schild erscheint heute zum ersten Mal das neue Galar-Smogmog in Pokémon GO. Dieses könnt ihr für eine Stunde in den Raids finden.

Wann findet die Raid-Stunde statt? Heute, am 16. November, findet eine Raid-Stunde von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr unserer Zeit statt. Sie schließt damit direkt an den Community Day mit Panflam an.

In dieser Stunde könnt ihr das neue Galar-Smogmog in den Raids der Stufe 4 finden. Dieses neue Smogmog unterscheidet sich von der bisherigen Kanto-Version.

Was ist das Besondere an Galar-Smogmog? Neben optischen Unterschieden, passend zum neuen Pokémon-Teil, hat Galar-Smogmog auch angepasste Typen: Gift und Fee. Es wird durch wolkiges Wetter gestärkt.

Nutzt die zusätzliche Raid-Stunde, um diese neue Version das erste Mal zu bekommen. Weitere Galar-Formen wurden bereits im Datamining gefunden.

Galar-Smogmog besiegen – Spielerzahl und Konter

Wie kontert man Galar-Smogmog? Galar-Smogmog ist anfällig gegen Stahl-, Erde- und Psycho-Pokémon. Entsprechend effektiv ist Mewtu als stärkster Vertreter des Psycho-Typs.

Ebenfalls starke Konter sind:

  • Metagross
  • Jirachi
  • Dialga
  • Latios

Wie viele Spieler braucht man? Wenn ihr mit Mewtu und Metagross antretet, sollten zwei Spieler genügen, um Galar-Smogmog in Pokémon GO zu bezwingen.

Alternativ könnt ihr auch als größere Gruppe in die Raids gehen und versuchen möglichst viele davon in einer Stunde abzuschließen.

Weitere Belohnungen zu Schwert und Schild: Heute erschien die neue Pokémon Edition für die Nintendo Swtich. Zur Feier des Tages gibt es neben dem neuen Pokémon auch einen neuen, kostenlosen Avatar basierend auf dem Hauptcharakter des Spiels.

Diesen findet ihr im Style-Shop.

Events im November: Für den Rest des Monats sind noch drei weitere Events geplant. Wir verraten euch hier, was im November in Pokémon GO passiert.

Wir haben außerdem unsere Liste zu den Eiern in Pokémon GO angepasst:

Pokémon GO: Eier-Liste 2019 – Diese Pokémon schlüpfen aus Eiern
Autor(in)
Quelle(n): Blogpost
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TiPa Be
TiPa Be
28 Tage zuvor

So dumm. Da hat Niantic Mal wieder absolut nicht nachgedacht. Wer hat denn nach 3 Stunden Community Day noch genug Akku und Bock raiden zu gehen? Ich fands saudumm und hab mir das nicht angetan. Dann lieber noch Panflams aussortiert und weiterentwickelt. Allein das dauerte gut ne halbe Stunde und danach nur noch 5% Akku und keine Powerbank. Da das so spontan erst bekannt gegeben wurde, konnte man auch nicht vorsorglich eine mitnehmen. Das war einfach nicht durchdacht.

Yoshi Tobi Sichardt
Yoshi Tobi Sichardt
27 Tage zuvor

Powerbank sollte man immer dabei haben, es gab dafür die zwei stunden Zeit extra man hatte also genug Zeit Und wie Niantic arbeitet sollte seit drei Jahren bekannt sein wink

Rudelbert
Rudelbert
26 Tage zuvor

„dumm“ ist in dem Fall nur deine Vorbereitung. Powerbank ist ein Muss, wenn man sowieso für drei Stunden unterwegs ist.
Aber gemeckert ist ja bekanntlich schnell…

TiPa Be
TiPa Be
24 Tage zuvor

Jetzt versteift ihr euch alle auf die Powerbank, aber alles andere was ich geschrieben hab, ignoriert ihr total. Wie gesagt, hat man nach 3 Stunden Community Day keinen Bock auch noch zu raiden und braucht die Stunde danach eh zum Ausmisten und Weiterentwickeln, sonst kriegt man doch die Event-Attacke nicht! Daher einfach nur hirnrissig von Niantic. Aber ich schreib dazu nix mehr, man wird ja eh nur blöd angemacht, wenn man seine Meinung äußert. Alle schlecht geschissen in letzter Zeit.

Rudelbert
Rudelbert
24 Tage zuvor

Nein ganz sicher nicht. Niantic plant eben kurzfristig. Das Sortieren ist ein schwaches Argument.. einfach 3*/4* filtern. Das dauert maximal 5 Minuten zum Entwickeln.

TiPa Be
TiPa Be
23 Tage zuvor

Ah danke für den Tipp!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.