Pokémon GO: Begrenzte Forschung zum WM-Event – Bekämpft Herausforderer

Pokémon GO: Begrenzte Forschung zum WM-Event – Bekämpft Herausforderer

Die Begrenzte Forschung in Pokémon GO läuft ab dem 18. August passend zum WM-Event. Eure Aufgabe: Kämpft gegen Herausforderer. Wo ihr sie findet und welche Belohnungen es gibt, zeigen wir euch hier.

Wie gibt es die Forschung? Die zeitlich begrenzte Forschung ist für alle Trainer aktiv, die während des WM-Events bei Pokémon GO spielen. Sie wird um 10:00 Uhr Ortszeit am 18. August freigeschaltet und ist dann bis zum 23. August um 20:00 Uhr Ortszeit aktiv.

Wichtig: Hier handelt es sich NICHT um die Forschung, die ihr durch Codes erhalten könnt. Zu den Promo-Codes beim WM-Event haben wir einen eigenen Artikel.

Die Promo-Code-Forschung „Teamgeist“ mit allen Belohnungen findet ihr hier

Forschung: Pokémon Weltmeisterschaft 2022

AufgabeBelohnung
Kämpfe gegen einen
Herausforderer
10 Pokébälle
Kämpfe gegen 2
Herausforderer
1 Sofort-TM
Kämpfe gegen 3
Herausforderer
10 Superbälle
Kämpfe gegen 4
Herausforderer
1 Lade-TM
Kämpfe gegen 5
Herausforderer
10 Hyperbälle

Abschluss-Belohnung: Wenn ihr alle Aufgaben dieser Forschung erledigt und eure Belohnungen eingesammelt habt, dann erwarten euch zusätzlich eine Top-Lade-TM, eine Top-Sofort-TM, eine Begegnung mit dem „Weltmeisterschaften 2022“-Pikachu.

Herausforderer bekämpfen – Wo findet man sie?

Hier sind die Fundorte: Ihr findet die Herausforderer verteilt an den PokéStops im Spiel. Dabei handelt es sich um NPCs (also Charaktere, die nicht von Spielern gespielt werden).

Diese Herausforderer nutzen Teams mit den Angreifern, die die Spieler nutzten, die bei den regionalen Meisterschaften gewannen.

Wichtiger Tipp: Wenn es bei euch mit den PokéStops eher knapp ist und ihr Schwierigkeiten habt, mehrere Herausforderer zu treffen, dann könnt ihr die Aufgaben an einem einzelnen NPC erledigen. Die Aufgabenstellung heißt „Kämpfe gegen“, nicht „besiege einen“. Wenn ihr also einen Herausforderer findet, könnt ihr nach etwa 3 Sekunden den Kampf verlassen und danach erneut starten. Das zählt dann jedes Mal für die Forschung.

Nachdem ihr einen Kampf gegen so einen NPC gewonnen habt, verschwindet er von der Karte.

Wie gefällt euch die zeitlich begrenzte Forschung? Werdet ihr versuchen, möglichst viele Herausforderer zu finden und zu sehen, mit welchen spannenden Teams sie antreten? Immerhin sind das Teams, die Meisterschaften gewinnen konnten. Oder wollt ihr die Aufgaben lieber nur schnell erledigt haben und arbeitet sie an einem einzigen Herausforderer ab?

Schreibt uns euren Plan doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Quelle(n): Leekduck
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx