Pokémon GO: Achtung – Spieler bemerken 3 fiese Bugs bei Rampenlichtstunde

In Pokémon GO läuft heute die Rampenlichtstunde mit Knilz. Doch Vorsicht! Spieler warnen vor Bugs bei Raids, beim Entwickeln und mit Rayquaza.

Um was geht es? Die Rampenlichtstunde heute mit Knilz ist für Trainer ein Highlight. Denn ein versteckter Bonus macht die Stunde nochmal schmackhafter. Doch Spieler, die das Event bereits wegen der Zeitverschiebung an anderen Orten auf der Welt spielen konnten, berichten von gravierenden Fehlern und warnen jetzt die Community.

  • Gefangene Rayquaza erlernen NICHT wie angekündigt die Attacke Orkan
  • Entwickelte Metagross erlernen NICHT wie angekündigt die Attacke Sternenhieb
  • Interaktionen mit Mega-Amphoros führen zu Abstürzen und weiteren Problemen
  • Diese Warnungen beziehen sich auf die Spielzeit während der Rampenlichtstunde

Das berichten die Trainer

In Ländern wie Australien lief die Rampenlichtstunde bereits und Spieler berichten von einigen Problemen, die dabei stattfanden.

Heute startete auch das Hoenn-Event und offenbar sorgt die Verkettung dieser beiden Events für Probleme.

Rayquaza: Durch das Hoenn-Event gibt es eine befristete Forschung, die euch am Ende mit einem Rayquaza belohnt. Das soll eigentlich die Orkan-Attacke erlernen, wenn ihr es als Forschungsbelohnung fangt. Doch dieser Bonus funktioniert während der Rampenlichtstunde nicht. Bestätigt wurde das auch auf reddit.

Metagross: Entwickelt ihr euch während des Hoenn-Events ein Metagross, soll dieses die Attacke Sternenhieb erlernen. Das funktioniert laut Trainer-Berichten nicht während der Rampenlichtstunde. Trainer auf reddit erklären, dass ihr entwickeltes Metagross während der Rampenlichtstunde Lichtkanone erlernte (via reddit).

Ampharos: Hier ist das Ausmaß durch verschiedene Berichte von Trainern schwer einzuschätzen. Offenbar sorgen Raids mit Mega-Ampharos dafür, dass euer Spiel abstürzt. (via reddit)

Achtet darauf: Trainern wird geraten, diese Aktionen während der Rampenlichtstunde heute mit Knilz nicht durchzuführen. Wartet also mit dem Abschluss der befristeten Forschung und dem Fangen von Rayquaza, dem Entwickeln von Metagross und Raids mit Mega-Ampharos, bis die Rampenlichtstunde vorüber ist oder macht das vor dem Event.

Es ist unklar, ob Niantic die Probleme beheben wird, bis die Rampenlichtstunde heute bei uns in Deutschland startet.

Das nächste, große Event startet im Februar bei Pokémon GO. Für wen sich das 12-Euro-Ticket für die Kanto-Tour lohnt, zeigen wir euch hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x