In Pokémon GO kämpfe ich aktuell 2500-mal gegen mich selbst – So vermeidet ihr das

In Pokémon GO muss MeinMMO-Redakteur Noah Struthoff gerade 2500-mal gegen sich selber kämpfen. Er verrät euch, warum er das durchleiden muss und wie ihr es umgehen könnt.

So spiele ich gerade Pokémon GO: Seit 2016 bin ich jeden Tag aktiv in Pokémon GO und bin auch dementsprechend weit bei der Jagd auf Level 50. Ich stehe bei Level 48 und muss jetzt folgende Aufgaben lösen:

  • Tausche 10 Pokémon, die mindestens 300 Kilometer auseinander gefangen wurden
  • Erhalte 50 Glückspokémon durch Täusche
  • Verschicke 500 Geschenke an Freunde
  • Erhalte 35 Platin-Medaillen

Die oberen drei Aufgaben habe ich bereits erledigt, doch mich bremsen die Platin-Medaillen aus. Das Problem: 3 Medaillen fehlen mir noch, damit ich das Ziel von 35 erreichen kann.

Der schnellste Weg, um an Platin-Medaillen zu kommen, führt mich zum PvP-Modus. Den hab ich bisher komplett links liegen gelassen und dafür gibt es immerhin 3 Medaillen, die ich auf Platin spielen kann. Hierfür muss ich allerdings noch etwa 2500 Kämpfe bestreiten, damit ich alle 3 Medaillen auf Platin habe.

Stundenlanges Kämpfen für 3 Medaillen

So gehe ich aktuell vor: Die 2500 Kämpfe gehen am schnellsten, wenn ich den Account meiner Freundin nutze und dort immer und immer wieder ihre kleinen 10-WP-Pokémon verprügel. Der Kampf vom riesigen Kyogre gegen das kleine Pummeluff ist zwar ungleich, doch ich komme flott voran.

Aber selbst ein so ungleicher Kampf dauert einige Stunden, wenn man ihn hunderte Mal wiederholt. Mittlerweile verbringe ich meine Abende nur mit dem Kämpfen. Ich sitze am Tisch und kämpfe quasi gegen mich selbst.

So sieht aktuell meine Abendbeschäftigung aus – Allerdings sind meine Gegner schwächer.

Gab es keine Alternativen? Medaillen, die man mal schnell auf Platin spielen kann, habe ich schon durch. Eine Alternative wären Raids, doch da müsste ich innerhalb kürzester Zeit an die 500 Raids absolvieren – das geht ganz schön aufs Geld.

Medaillen für winzige Rattfratz oder große Karpador habe ich zwar kurz vor dem Abschluss, aber so viele Monster davon finde ich ebenfalls nicht in kurzer Zeit.

Die Konsequenz ist dann das ewige Kämpfen, was ich aktuell durchlaufe. Das macht zwar nicht wirklich Spaß, aber der Antrieb das nächste Level zu erreichen ist dennoch groß und motiviert mich.

So könnt ihr das verhindern: Ich merke aktuell, dass ihr für das Maximallevel 50 wirklich jeden Part von Pokémon GO zumindest halbwegs intensiv durchlaufen haben müsst. Ich hatte mich vor allem auf das Fangen von Pokémon und das Sammeln von EP konzentriert. Der reine Fokus darauf fällt mir aktuell aber auf die Füße.

Wenn ihr also selbst noch nicht unmittelbar vor Level 49 steht, solltet ihr hin und wieder auch etwas Fokus auf Medaillen legen, die ihr nicht so mögt. Kämpft also in der PvP-Liga oder tauscht Pokémon – zumindest so viel, dass ihr damit in etwa die 35 Platin-Medaillen voll macht.

Wer Level 49 dann schnell erreichen möchte, muss nicht wie ich stundenlang gegen kleine Pokémon kämpfen, sondern kann das Ziel unbeschwerter erreichen.

Das Erreichen von Level 50 belohnt euch dann übrigens mit einer starken Spezialforschung. Hier seht ihr die Schritte:

Pokémon GO: Diese Spezialforschung kriegen nur Trainer, die Level 50 erreichen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Claude

Wie kämpfst du denn gegen dich selbst?

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Claude
SassaCir

Ich habe schon am 05.02. Level 50 erreicht. Durch Ingress und den vielen neuen Medaillen, hatte ich zum Glück schon damit gerechnet, dass diese sehr wichtig werden. Um meinen Instagramm-Account abwechslungsreich gestalten zu können, versuche ich immer wieder die mittlerweile sehr vielfältigen Bereiche des Spieles abzudecken. Das war auch sehr nützlich auf dem Weg zu Level 50. Ich kann nur jedem empfehlen die 8 Wochen Zwangspause für Level 48 sinnvoll zu nutzen. Und noch ein kleiner Tipp: Für die Aufgabe ‘Fange 5 legendäre Pokemons bei der nächsten Begegnung’ um lvl50 zu erreichen, ist eine Meltanbox sehr hilfreich.

Xpiya

Puh, zum Glück werd ich dieses Problem erst ca. 2030 haben.

Misterpanda

Du bist aber optimistisch, ich plane mit 2045 #nochlv40
Ich habe ehrlich gesagt seit dem Update jegliche Lust zu leveln verloren…

Xpiya

😁 das stimmt, aber mach ich aktuell eh gern.

Also die 1.500wp Liga spiel ich gern mal wenn’s die Zeit zulässt. Einzig das gefühlt alle die selben 7 Pokémon nutzen mit den selben Attacken raubt den langzeitspass.

davon ab find ich das pvp in Pokémon Go aktuell echt ganz nett.

altuell hab ich aber das Gefühl das die Lade TMs aus dem Spiel genommen wurden. Ich bekomme seit 10 Raids(5sterne, meine Farbe in der Arena) keine mehr und in den letzten 20pvp Sets hab’s auch keine mehr, davor hab ich die regelmäßig bekommen.

Nur über AR quests seh ich sie noch.

zigZag

Die TM´s gibts weiterhin aus Raids, “Glückssache” hatte auch schon Phasen in denen ich aus Raids keine TM´s mehr bekommen habe

Xpiya

Ja scheint wirklich so zu sein. Aber irgendwie schon komisch wenn man 20x die Chance drauf aus PVP und 10x aus Raids 0 bekommt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x