Pokémon GO lässt diese 17 Pokémon vermehrt spawnen – Aber nur kurz

In Pokémon GO ist passend zum GO Fest in Dortmund ein großes Event gestartet. Dabei spawnen diverse Pokémon vermehrt in der Wildnis.

Was genau ist das für ein Event? Ein solches Event kennen wir bereits vom letzten GO Fest in Chicago. Dort fand man gleich 19 Pokémon vermehrt in der Wildnis, die man allesamt auch auf dem GO Fest fand.

Nun läuft das GO Fest in Dortmund und ein ähnliches Event läuft nun auch weltweit. Dies wird vermutlich bis zum Ende des GO Fests, also bis zu diesem Sonntag, den 7. Juli, laufen.

Live-Ticker zum Pokémon GO Fest in Dortmund – Spezialforschung, Spawns, News

Alle Infos zum Event während dem GO Fest in Dortmund

Was weiß man über die Spawns? Die Spawns sind weltweit, also jeder Spieler findet die Monster in der Wildnis. Erstmalig gibt es auch Shiny Nidoran männlich zu fangen.

Shiny Nidoran
So sieht die Shiny-Familie von Nidoran aus

Außerdem gibt es noch diverse weitere Pokémon in der Wildnis. Wir zeigen euch eine Liste aller Pokémon, die Shiny sein können. Wir werden sie laufend aktualisieren:

  • Raupy
  • Sandan
  • Nidoran männlich
  • Sleima
  • Traumato
  • Amonitas
  • Kabuto
  • Bummelz
  • Stollunior
  • Spoink
Bummelz
Bummelz spawnt vermehrt, weil es Probleme an dem Community Day gab

Diese Pokémon kommen auch vermehrt vor, können aber nicht Shiny sein:

  • Owei
  • Girafarig
  • Chelast
  • Panflam
  • Plinfa
  • Pionskora

Diese neuen Feldforschungen gibt es: Während dem Event gibt es auch 5 neue Quests, die ihr lösen müsst. Sie lauten:

  • Entwickle 3 Pokémon
  • Brüte ein Ei aus
  • Lande 2 großartige Curveball-Würfe hintereinander
  • Gewinne 3 Arena-Kämpfe
  • Gewinne einen Raid

Als Belohnung aus den Quest gibt es immer die gleichen 5 Pokémon, welche per Zufall aus der Quest kommen werden: Nidoran männlich, Magnetilo, Sichlor, Meditie und Barschwa

Das gibt es noch für Bummelz: Da der Community Day mit Bummelz in Europa große Probleme hatte, gibt es aktuell auch vermehrt Bummelz zu fangen. Außerdem könnt ihr das Pokémon zu Letarking entwickeln, damit es die Lade-Attacke Bodyslam lernt.

Wenn ihr an diesem Wochenende noch nach Dortmund fahrt, schaut euch doch unseren großen Guide dazu an:

Das Pokémon GO Fest 2019 in Dortmund: So holt Ihr das meiste aus dem Event
Quelle(n): Serebii
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x