Pokémon GO: So leicht bekommt Ihr gerade Pokémon auf 100% IV

Durch die neuen Crypto-Pokémon erhaltet ihr in Pokémon GO die Chance ganz leicht an 100 % IV Pokémon zu kommen. Wir zeigen euch, wie das geht.

Warum ist das aktuell möglich? Grund dafür sind die neuen Crypto-Pokémon, die mit Team Rocket zu Pokémon GO kamen. Sie erhöhen nämlich die IV des Pokémon, wenn man sie anschließend befreit.

Eben weil sie die IV erhöhen, steigt nun die Chance auf ein 100% IV Pokémon, vor allem wenn man es tauscht.

So leicht gibt es aktuell Pokémon mit 100% IV

Was muss man machen? Nachdem ihr ein Rocket-Rüpel besiegt habt, hinterlässt er ein Crypto-Pokémon. Dieses Monster könnt ihr dann ganz normal fangen.

Crypto Relaxo
Crypto-Pokémon sind nun im Spiel erhältlich. Quelle: Reddit

Tauscht das Crypto-Pokémon dann in seinem Zustand mit einem anderen Trainer und hofft, dass es ein Glückspokémon wird. Es gibt nämlich auch Glücks-Crypto-Pokémon.

Das Besondere an Glückspokémon ist, dass sie mindestens von jedem Wert 12 haben. Sie haben also mindestens einen KP-, Angriffs- und Verteidigungswert von 12.

Wenn ihr dieses Pokémon nun befreit bekommt es zusätzlich bei jedem Wert 2 Punkte hinzu, denn dies ist das Besondere am Reinigen von Pokémon.

Euer Pokémon mit 12/12/12 hat dann also 14/14/14. Sollte euer Pokémon aber mindestens 13/13/13 als Werte haben, dann wird es zum 100% IV Pokémon. Höher als 15 kann ein Wert nämlich nicht werden.

Lucky Crypto
Ein befreites Glückspokémon mit 100% IV. Quelle: Reddit

Was bedeutet das für die Wahrscheinlichkeit? Wenn ihr ein Glückspokémon besitzt, dass gleichzeitig auch ein Crypto-Pokémon ist, dann hat es also mindestens alle Werte auf 14. Dies bedeutet es hat mindestens 93% IV.

Die Wahrscheinlichkeit ein 100% IV Pokémon zu bekommen war also noch nie so hoch wie jetzt, denn bisher hatte ein Glückspokémon mindestens 80% IV.

Um nochmal an das Ganze mathematisch heranzugehen, kann man festhalten, dass die Chance von jedem Wert bei einem Glückspokémon bei 13 oder mehr zu sein bei 75% liegt.

Rechnet man dies nun auf alle Werte aus, so kann man sagen, dass ein Glückspokémon mit über 40% Wahrscheinlichkeit alle Werte auf 13 oder mehr hat. Dies reicht, damit es nach dem Befreien dann 100% IV hat.

Glückspokemon
Glückspokémon sind der Schlüssel

Was bedeutet das für mich? Ihr solltet definitiv jedes Crypto-Pokémon tauschen, wenn es nicht schon selbst gute IV hat. Die Chance auf ein 100er ist immens hoch.

Es gibt beispielsweise auch Crypto-Relaxo oder Crypto-Glurak. Hier kann man sich auch überlegen einen Glücksfreund zu opfern und mit diesem ein solches Pokémon tauschen. Es wird mindestens 93% IV und hohe Chancen auf 100% IV.

Das ist wichtig: Ihr müsst die Crypto-Pokémon tauschen und erst danach befreien. Dies funktioniert auch nur, wenn es nach dem Tausch jeden Wert auf 13 oder mehr hat. Dies könnt ihr beim neuen Bewertungssystem gut erkennen.

Ist das so gewollt? Die Chance auf ein Pokémon mit 100% IV ist nun extrem hoch. Es lässt die Vermuten aufkommen, dass dies nicht gewollt war und nochmal geändert wird.

Nutzt also vor allem jetzt noch die Chance, um viele 100er zu bekommen.

Habt ihr schon das neue Pikachu mit Hut gefangen?

Mehr zum Thema
In Pokémon GO gibt’s nun ein neues Pikachu mit Hut – So bekommt ihr es
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.