Pokémon GO: Team Rocket ist da – So findet und besiegt ihr sie

In Pokémon GO findet ihr nun endlich Team Rocket! Hier werden die Rüpel Team GO Rocket genannt und belagern nun PokéStops. Wir zeigen euch, wie ihr sie findet und bekämpft.

Was ist Team GO Rocket? Die Bösewichte, die man schon aus dem Anime und den Konsolenspielen kennt, sind nun auch in Pokémon GO. Sie lungern an PokéStops herum und wollen dann mit euch kämpfen, wenn ihr die Fotoscheibe dreht.

Der Kampf läuft dann wie ein Kampf gegen Teamleiter ab. Ihr kämpft also im neuen PvP-Modus gegen die Widersacher.

Alles zu Team Rocket – So läuft der Kampf ab

Wie findet ich Team Rocket? Auf den ersten Blick sind die die betroffenen PokéStops nicht sehr erkenntlich. Ihr müsst genau hinschauen, denn die blauen Stops sind deutlich dunkler und bewegen sich ein wenig.

Team Rocket Stop
So sieht es aus, wenn Team Rocket am Stop auftaucht. Quelle: Reddit

Wenn ihr dann zu dem Stop hingeht und ihn dreht, taucht plötzlich ein Rocket-Rüpel auf und will mit euch kämpfen. Außerdem verfärbt sich der Stop dann ganz schwarz und Team Rocket steht daneben.

Wenn ihr gerade keinen betroffenen Stop findet, dann könnte das an der Seltenheit dieser PokéStops liegen. Nach ersten Berichten zufolge ist Team Rocket nicht sehr oft anzutreffen.

So läuft der Kampf ab: Wenn ihr dann gegen Team GO Rocket antretet, kämpft euer Feind mit 3 Pokémon vom selben Typen. Wir hatten beispielsweise einen Kampf gegen Schiggy, Moorabbel und Turtok.

Diese bekämpft ihr dann im ganz normalen PvP-Modus und sie lassen sich ähnlich leicht besiegen, wie die Teamleiter.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Hier seht ihr nochmal, wie ein ganzer Kampf abläuft.

Wenn ihr den Rüpel besiegt habt, verschwindet er und ihr erhaltet 500 Sternenstaub. Zudem hinterlässt Team Rocket ein Crypto-Pokémon, welches ihr fangen könnt.

Nach dem Kampf müsst ihr eure Pokémon ganz normal heilen. Es ist also nicht wie beim normalen Trainer-Kampf, wo ihr keine Tränke und Beleber nutzen müsst.

Was weiß man über die Crypto-Pokémon? Diese Monster könnt ihr nach dem Fangen reinigen und ganz normal in eurem Team aufnehmen. Ausführliche Infos über die Crypto-Pokémon werdet ihr in Kürze auf MeinMMO lesen können.

Es gibt neue Medaillen: Passend zu Team Rocket gibt es nun auch 2 neue Medaillen im Spiel. Sie heißen:

  • Held: Besiege 10/100/1000 Team GO Rocket Rüpel
  • Reiniger: Reinige 5/50/500 Crypto-Pokémon

Das ist wichtig bei Team Rocket: Wenn ihr einen PokéStop mit den Rüpeln seht, solltet ihr nicht trödeln. Team Rocket ist nie lange an einem PokéStop.

Team Rocket
Quelle: Reddit

Erste Spieler vermuten, dass sie 30 Minuten vor Ort sind und dann verschwinden. Es gibt keinen Timer, der die Ablaufzeit anzeigt.

Zu Beginn des Features gab es einige Probleme mit Team Rocket. So hat sich die App bei vielen Spielern aufgehangen und man konnte die Rüpel nicht bekämpfen. Selbst ein App-Neustart hat nicht geholfen. Was die Lösung des Problems ist, kann man bislang noch nicht sagen.

Habt ihr schon erste Erfahrungen mit dem neuen Feature gemacht? Was haltet ihr von Team Rocket?

Pokémon GO: Community Day enttäuschte viele Spieler – Aber warum?
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lia

Würde vorerst wieder entfernt.

konradema

Wenn ihr gerade keinen betroffenen Stop findet, dann könnte das an der
Seltenheit dieser PokéStops liegen. Nach ersten Berichten zufolge ist
Team Rocket nicht sehr oft anzutreffen.

Momentan wohl eher daran weil das Feature deaktiviert worden ist.

Miko

Es ist nicht ganz richtig beschrieben, denn der Stop wird schwarz sobald man sich in der Nähe befindet, und dann steht auch der Rüpel daneben! Wenn man den Stop zu früh dreht, also, wenn er noch so komisch schwarz/blau „glitzert“, riskiert man, dass die App einfriert!

Genisis_S

Ich sitze hier mitten in Bangkok im Büro und habe über 120 Pokestops im Sichtfeld. Nicht ein einziger ist ein Rocket Spawn. Also einer von 100 dürfte es schon sein wenn es nach mir ginge…

Aber sie sind definitiv freigeschaltet bei mir, weil ich vor ca. 2 Stunden mal einen gesehen habe

Eierschecke

Also ich hatte gestern gegen 23Uhr auch direkt einen Rocket-Stop vor der Tür..

Nachdem man hingegangen ist und gedreht hat, hat sich die App sofort aufgehangen. Nach dem Neustart war der Stop dann einfach weg 😀

Nach 5 Minuten warten dann das selbe Spiel.. typisches neues Niantic-Feature 😀

CrafterXD

Laut http://www.buffed.de soll es erst ab Level 40 sein?

Al Pacino

Ist es aber nicht

CrafterXD

Weil…laut deren Aussage haben auch VEREINZELT andere Spieler eine Begegnung

Al Pacino

Mehrere Leute die unter Level 40 sind haben jetzt schon welche gesehen das Problem daran ist das die mega selten sind

Noah Struthoff

Das Feature ist ab Spieler auf Level 8 freigeschaltet. 🙂

CrafterXD

Na dann werde ich mich nachher mal auf die Suche machen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x