Glitch zeigt: Die Playlists, auf die alle warten, sind schon in CoD Warzone, nur nicht aktiv

In Call of Duty: Warzone warten derzeit viele Spieler auf die Duo und Squad Playlists. Ein Glitch zeigt die entsprechenden Menüs dafür schon an, doch sie sind noch nicht nutzbar.

Was ist das für ein Glitch? Auf Twitter veröffentlichte der Account @Myst_ics mehrere Bilder von Call of Duty: Warzone. Darauf sind verschiedene Menüs zu erkennen.

Ein Bild zeigt dabei die Möglichkeit, sich in der Team-Größe für Duo, ein anderes für Squad anzumelden. Auf beide Modi warten die Spieler derzeit gespannt, nachdem bereits am 17. März der Solo-Modus veröffentlicht wurde.

Außerdem bestätigt dieser Glitch den angeblichen Leak, der bereits die Menüs für entsprechende Playlists gezeigt hat.

Sind die Menüs bereits verwendbar? Zwar konnte der Twitter-Nutzer durch die gezeigten Menüs navigieren, aber eine Anmeldung für einen gesonderten Modus war nicht möglich.

Spannend ist auch das Bild mit den gesonderten Spielregeln. Es sieht also so aus, als bekäme Warzone auch eine Art private Lobby, die dann etwa Turniere ermöglichen könnte.

Regeländerungen für eigene Spiele?

Was lässt sich bei den Regeln einstellen? Der Screenshot zu den Regel-Einstellungen zeigt einige interessante Uptionen, darunter:

  • Die Möglichkeit, Spielern mehrere Leben zu geben.
  • Einstellungen für das maximale Leben und die Lebenspunkteregeneration.
  • Das Aktivieren oder Deaktivieren von Wiederbelebungen.
  • Verschiedene Einstellungen für den „Downed“-Zustand.

Mit Anpassungen an den Regeln könnten Runden in Warzone einen ganz anderen Verlauf nehmen, als in einem normalen Durchgang.

Die Option CoDCaster, die man aktivieren und deaktivieren kann, ist zudem ein starker Indikator für Turniere. Darüber gelangt man in einen Zuschauermodus, mit dessen Hilfe man das gesamte Spiel überblicken kann.

cod modern warfare season 2 talon khandor hideout
Die neue Karte und der neue Operator für CoD: Modern Warfare. Die sollten eigentlich schon im Spiel sein.

Wann erscheinen die Änderungen? Eigentlich sollte heute, am 25. März, ein neues Update für Call of Duty: Modern Warfare erscheinen. Doch das wurde verschoben und soll irgendwann in den kommenden Tagen erscheinen.

Der Patch sollte neue Waffen für die Warzone und eine 6v6-Map sowie einen Operator für den normalen Multiplayer bringen. Ob die angepassten Playlists und die Menüs bereits mit dem Update aktiviert worden wären, ist jedoch bekannt.

Quelle(n): Dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SoulPhenom
3 Monate zuvor

Und wie funktioniert der Glitch ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.