CoD MW & Warzone: Update, auf das viele gewartet haben, fällt aus – Wie gehts weiter?

Eigentlich sollte heute Morgen ein Patch für Call of Duty: Modern Warfare und dem Battle Royale Warzone erscheinen. Doch die Entwickler verschieben das heiß ersehnte Update auf unbestimmte Zeit.

Was ist da los? Zum ersten Mal seit dem Release verschieben die Entwickler von Call of Duty: Modern Warfare ein Update kurz vor der eigentlichen Veröffentlichung.

Laut Activision-Blog-Post sollte heute Morgen, um 7 Uhr unserer Zeit, ein Update mit neuen Waffen für die Warzone und einer 6vs6-Map für den normalen Multiplayer kommen. Doch Infinity Ward twitterte gestern Abend:

Was twitterte IW? „Das für heute Nacht geplante Update verzögert sich und wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. […] Bleibt dran für weitere Details zum Release-Plan.“

CoD-Update vom 24.03. auf unbestimmte Zeit verschoben

Wie geht es jetzt weiter? Einen neuen Zeitplan geben die Entwickler nicht. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier bei uns auf MeinMMO. Doch das Update soll wohl in den nächsten paar Tagen kommen und nicht erst mit dem nächsten regulären Update-Termin – Dienstagabend oder Mittwochmorgen.

Wieso wurde der Patch verschoben? Auch darüber geben die Entwickler keine Auskunft. Schon der veränderte Release-Termin am Mittwochmorgen unserer Zeit war etwas ungewöhnlich. Normalerweise kommen die CoD-Updates dienstags um 19 Uhr.

Gut möglich, dass es etwas mit den derzeitigen Umständen rund um die Corona-Pandemie zu tun hat. Solange Infinity Ward uns hier aber nicht besser informiert, bleibt dies reine Spekulation.

cod modern warfare season 2 talon khandor hideout
Das Update sollte eigentlich eine neue Map und ein neues Operator-Bundle in der Multiplayer bringen.

Warum warten so viele auf das Update? Besonders Spieler des regulären Multiplayer-Modus von Modern Warfare haben sich Änderungen gewünscht. Mit dem Playlist-Update von letzter Woche ging der beliebte 24/7-Modus mit kleinen Maps aus dem Spiel und aktuell können wir nur die Season-2-Map „Atlas Superstore“ ohne Pause zocken.

Es gibt zwar auch Fans dieser Map, doch eine Menge Spieler wünschen sich die 24/7-Playlist mit den Mini-Maps „Shipment“, „Rust“ und/oder „Shoot House“. Besonders zum Leveln ihrer Waffen, um beispielsweise schneller Aufsätze für die besten Waffen der Warzone freizuschalten.

Der ein oder andere hat zudem einen Duo- oder Vierer-Modus für das Battle Royale Warzone erwartet. Die Entwickler meinten zwar, dass der Solo-Modus vorerst drin bleibt, doch das spricht ja nicht unbedingt gegen zusätzliche Varianten.

Quelle(n): Twitter@InfinityWard
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
John_Miller
11 Tage zuvor

Ich warte nur auf den Duo-Modus beg

Cameltoetem
12 Tage zuvor

Ja bitte Rust/Shoothouse/Shipment als 24/7 wieder reinbringen. Superstore ist okay aber eine Woche reicht.
Auf die neue Map habe ich mich auch gefreut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.