PTR-Leak: Diese Overwatch-Helden bekommen wohl Halloween-Skins

Für gewöhnlich hält sich Blizzard bedeckt, was neue Skins in Overwatch angeht. Für das Halloween-Event 2018 gibt es nun aber sogar direkt im Spiel einen Hinweis auf die neuen Skins.

Erfolg auf dem PTR: In dem Erfolg „Sechs Wanderer“, den Ihr auf dem PTR bereits sehen könnt, sind die Silhouetten von sechs Köpfen abgebildet. Für den Erfolg sollt Ihr Junkensteins Rache mit 6 Helden gewinnen.

Die Köpfe ähneln dabei stark denen einiger Helden. Die Skins, in denen sie auftreten, sind jedoch neu.

Overwatch PTR Screenshot Sechs Wanderer Halloween Skins

Welche Helden bekommen 2018 Halloween-Skins?

Namen sind bereits bekannt: Vor einigen Wochen hat Blizzard die offizielle Overwatch-Website einem Update unterzogen. Seitdem sind auf den Seiten der verschiedenen Overwatch-Events auch die Skins und andere Kosmetika des jeweiligen Events einsehbar.

Direkt nach dem Start dieser Website unterlief Blizzard jedoch ein Fehler. Es tauchten leere Felder mit dem Namen von noch unveröffentlichten Skins auf. Es sind deswegen vorläufige Namen für einige kommende Halloween-Skins bekannt:

  • Spider Queen (Spinnenkönigin)
  • Bride (Braut)
  • Ghost (Geist)
  • Slasher (Schlitzer)

Durch den Erfolg und die Namen können deswegen einige Charaktere abgeleitet werden, für die es möglich oder sogar wahrscheinlich ist, dass sie einen Halloween-Skin bekommen.

Overwatch Halloween Mei title.

Vogelscheuche Wrecking Ball

Das erste Bild zeigt mit großer Wahrscheinlichkeit Hammond. Die Kopf-Form, die spitzen Ohren und der runde Kragen sehen dem kleinen Hamster zu ähnlich. Außerdem fehlt dem neuen Helden ein Halloween-Skin.

Das Aussehen des Icons lässt darauf schließen, dass Hammond einen Vogelscheuchen-Skin bekommt. Darauf lässt die obere Form schließen, die an einen zusammengebundenen Leinensack erinnert, wie er für amerikanische Vogelscheuchen typisch ist.

Die Community hofft bei einem solchen Skin auf einen Kürbis als „Wrecking Ball“, passend zur Vogelscheuche.

Overwatch Screenshot Wrecking Ball Highlight Intro Kuckuck

Spinnenkönigin Widowmaker/Brigitte

Das zweite Icon zeigt nur lange Haare und eine Tättowierung. Da wir bereits wissen, dass es einen Spinnenkönigin-Skin geben soll, ist es wahrscheinlich, dass es dieser sein wird.

Die Kopfform und die langen Haare lassen dabei zwei Möglichkeiten zu: Brigitte und Widowmaker. Beide haben noch keinen legendären Halloween-Skin. Das Thema der Spinnen würde aber eher zur „Schwarzen Witwe“ Widowmaker passen.

overwatch-widowmaker-mistletoe

Dämon Doomfist/Winston

Als drittes in der oberen Reihe ist ein schwer einzuordnendes Bild zu sehen. Die Abbildung erinnert an typisch japanische Dämonen-Masken, wie sie auch Genji in seinem Oni-Skin trägt.

Die Kopf-Form würde sowohl zu Winston als auch zu Doomfist passen, denen ebenfalls beiden noch ein Skin fehlt. Hier ist aber viel Spekulation vorhanden. Doomifst hat zuletzt seinen „Elegant“-Skin bekommen, Winston „Versuchsobjekt 28“.

Dieses Icon lässt am wenigsten darauf schließen, was genau der Skin sein könnte und für wen er kommt.

Overwatch Doomfist Standing

Ritter/Geist Genji

Das vierte Icon ist etwas eindeutiger. Es zeigt einen Ritterhelm, wie er für europäische Rüstungen von stereotypen Rittern üblich war in leicht abgerundeter Form. Da es einen „Geist“-Skin geben soll, ist es möglich, dass dieser Skin eine Art Geisterritter wird.

Die Silhouette lässt dabei auf Genji schließen, der häufig in dieser Pose abgebildet wird. Auch die Kopf-Form würde passen, und thematisch zum Ritter passt ein Schwert ebenfalls am besten zum japanischen Cyborg-Ninja.

Overwatch Retribution vergeltung Genji Cinematic

Schlitzer Soldier: 76

Im fünften Bild ist eine zerschlissene Hockeymaske oder eine Art Maulkorb zu sehen. Sie erinnert an die Maske, die Hannibal Lecter im „Schweigen der Lämmer“ trug, oder an die Maske von Jason Voorhees aus „Freitag der 13.“

Beide Phantasien passen zum Namen „Schlitzer“, Jason, weil er mit einer Machete arbeitet, und Hannibal, weil er… naja, „Metzger“ ist. Die Details wie die Narben auf der Maske und die Frisur lassen sehr eindeutig auf Soldier: 76 als Träger des Skins schließen.

Overwatch-Soldier76-Poster Narbe zugeschnitten

Junkensteins Braut Sombra

Das letzte Icon zeigt eine Frau von der Seite, mit voluminösem Haar, Strähnen und einer Narbe auf der Wange. Da der „Braut“-Skin noch fehlt, und weil das Icon stark an das Auftreten von Frankensteins Braut aus einigen Adaptionen erinnert, dürfte der letzte Skin wohl „Junkensteins Braut“ oder ähnliches werden.

Das Gesicht ist hier recht gut zu erkennen, und Details wie die kleine Nase und die Kopf-Form lassen auf Sombra schließen. Am deutlichsten wird das allerdings durch die Strähnen, die die Hackerin auch standardmäßig besitzt. Dagegen spricht lediglich, dass bereits ein neuer Dämonenjäger-Skin für Sombra vorgestellt wurde.

Was denkt Ihr, welche Helden werden die Skins bekommen? Stimmt Ihr uns zu, oder habt Ihr andere Vorschläge? Schreibt uns hier einen Kommentar und tauscht Euch auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook aus!

overwatch brigitte am tresen titel


Overwatch alleine ist Euch nicht genug? Ein Fan baut eine realistische Overwatch-Simulation, in der Ihr Profis daten könnt.

Autor(in)
Quelle(n): Highscore HeroesOverwatch Foren
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.