Overwatch Spielerzahl: Blizzard freut sich über 30 Millionen Spieler

Ein neuer Meilenstein für Blizzards Team-Shooter: Die Entwickler prahlen mit 30 Millionen Spielern in Overwatch und danken der Community.

Overwatch ist ein Shooter aus dem Hause Blizzard, der bei Spielern auf der ganzen Welt gut ankommt. Dass Blizzard auf die hohen Spielerzahlen und die große Community stolz ist, zeigten sie nun mit einem Tweet, der die  Spieler-Zahl verrät: Mehr als 30 Millionen Spieler gibt es bereits in Overwatch. Ein schneller Zuwachs, wenn man diese Ankündigung mit den Zahlen aus Januar vergleicht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

So groß wie Destiny und Rocket League

Mit dieser hohen Zahl an Spielern sitzt Overwatch nun im gleichen Boot wie Rocket League und Destiny, die auch bereits diesen Meilenstein erreicht haben. Overwatch ist in den Online-Multiplayer-Games also ein würdiger Konkurrent und kann es mit anderen beliebten Titeln durchaus aufnehmen.

Overwatch Soldier 76

Etwa 5 Millionen neue Spieler in nur drei Monaten ist ein beachtliches Wachstum. Ende Januar erklärte Blizzard, dass der Shooter mehr als 25 Millionen Spieler hat. Wenn man bedenkt, dass Overwatch erst seit dem 24. Mai 2016 erhältlich ist und damit nicht ganz ein Jahr alt ist, sind die erreichten 30.000.000 Spieler ein Meilenstein, über den sich das Team zurecht freut.

Wichtig ist, dass es sich hierbei nicht um 30 Millionen verkaufte Spiele-Kopien handelt, denn beispielsweise in Korea ist das Spiel kostenlos (Man bezahlt dort für die Spielzeit in Internetcafés). Es kann also sein, dass auch registrierte Accounts, die das Spiel kostenlos zocken können, zu den 30 Millionen gehören. Außerdem gibt es Spieler, die mehrere Versionen des Spiels besitzen – Unique-Player werden hier also nicht gemeint sein. Wie genau sich diese 30 Millionen Spieler zusammensetzen, bleibt Blizzards Geheimnis.

Mit dem Thema „Spielerzahlen und was sie wert sind“, haben wir uns hier mal beschäftigt.


Wie viele dieser 30 Millionen Spieler wohl als „Hanzo-Main“ bezeichnet werden? Diese „Beleidigung“ erreicht inzwischen sogar Schulhöfe

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zokc

naja zock ab und zu mal Overwatch finde es jetzt nicht so besonders weil man da irgenwie kein Skill braucht… fühlt sich eher wie COD an

Donic Musik

Ahahahaha weil man da keinen Skill braucht! Guter Witz!

Sag mal. Welcher Rang bist du denn, wenn es so einfach ist und keinen Skill braucht?

Wenn du kein Grandmaster und in den Top 500 bist ist dein Argument sinnlos.

Overwatch ist mal wieder ein Shooter der Skill braucht.
Jeder hat von Anfang an die selben Chancen. Es gibt keine Waffen, Helden oder sonst was, das man sich erst freischalten muss um wettbewerbsfähig zu sein.

Zipporah_

hahaha „overwatch und kein skill“… guter witz xD..

Gast

Glückwunsch an Overwatch zu 30 Millionen bedeutungsarmen Accounts.

Dafür

Sowieso nur Schönfärberei. Wird einfach alles gezählt was sich irgentwann mal ein Account registriert hat. Tatsächlich immernoch aktiv ist wahrscheinlich nichtmal 1/3 davon.

Plague1992

Selbst dann wären es 10 Mio aktive Spieler und würde damit in den Top 10 landen. Wenn man kleine Mobile Spiele und so immer außen vor lässt. Bis auf LoL haben die anderen großen Spiele wie WoW, CS:GO, DOTA 2 usw. immer ~10 Mio Spieler im Monat ^^

Orchal

Wusste gar nicht dass Destiny und Rocket Leauge so viel gespielt wird.

Zerberus

Zumindest Rocketleague wird auch nicht annähernd soviel gespielt. Keine 25% der Spieler die es haben, spielten es im Februar
Gab vor kurzem nen Artikel zu den Spielerzahlen von Rocket League….
Man posiert halt immer mit dem Wert der am hübschesten ist. Obwohl die “echten“ Zahlen auch beeindurckend wären.

http://www.pcgames.de/Rocke

Bei Overwatch ists halt genauso. 30 Millionen Spieler, aber wieviele davon Smurfs, oder z.B. kaum benutzte F2P-Accounts aus Korea sind, wird Blizzard nicht rausrücken^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x