Overwatch: „Du Hanzo Main!“ – Hanzo-Hass erreicht Schulhöfe

Die negative Einstellung in Bezug auf Overwatchs Charakter „Hanzo“ breitet sich sogar auf Schulen aus. Ist „Hanzo-Main“ das neue „Blödmann“?

Ein Spiel, das nach und nach die Welt erobert, kommt irgendwann auch auf Schulhöfen an. Manche von Euch erinnern sich dabei vielleicht noch an das Tauschen von Pokémon-Karten in der Frühstückspause. Overwatch kommt bisher eher „verbal“ als mit Karten in den Schulen an.

Eine „Beleidigung“ im Overwatch-Stil, mit der die Lehrerin nichts anfangen konnte, macht gerade die Runden durch die sozialen Netzwerke und sorgt für viele Lacher.

Ärger für Overwatch-Beleidigung

Wenn die Eltern Overwatch spielen, kann es durchaus passieren, dass die Kinder das ein oder andere Wort aufschnappen und in ihren Sprachgebrauch aufnehmen. Das kann @Abrekke83 vermutlich bestätigen, denn Ihre Tochter bekam deshalb Ärger in der Schule.

Als ein Mitschüler den Stift von Abrekkes Tochter wegnahm, war sie damit offensichtlich nicht einverstanden. Als Antwort auf den Diebstahl beleidigte sie ihren Mitschüler mit Worten, die ihn hart treffen sollten: Sie bezeichnete ihn als „Hanzo Main„. Als die Eltern das erfahren haben, kamen sie aus dem Lachen kaum heraus.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Lehrerin wusste zwar nicht, was „Hanzo Main“ bedeutet, sah es aber klar als Beleidigung

Aus dem Schreiben der Lehrerin geht hervor, dass sie zwar nicht weiß, was „Hanzo-Main“ bedeutet, es aber eindeutig als Beleidigung gemeint war. Der Zettel im Tweet war übrigens der 2. Versuch der Lehrerin, das „Vergehen“ aufzuschreiben. Zunächst schrieb sie „Hanso-Main“, wurde dann allerdings schnell von der Tochter korrigiert.

Bei vielen Spielern der Overwatch-Community gilt der Held Hanzo als Charakter, mit dem jeder Anfänger umgehen kann. Wer sich als Spieler auf die Fahne schreibt, dass Hanzo sein Hauptcharakter ist, mit dem er am meisten spielt (also sein „Main“), erntet oft Spott bei anderen Spielern. Deshalb wird der Begriff „Hanzo-Main“ in der Community negativ bewertet.

Blizzard ist zwar Pro „Hanzo-Mains“, aber …

Antwort auf den Tweet gab’s auch vom Overwatch Twitter-Account. Wir sind gegen Beleidigungen und für Hanzo-Mains, allerdings gefällt uns, wie deine Tochter denkt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Hier dürfen alle Helden mitspielen, auch Hanzo! Overwatch-Fans fordern 12 gegen 12 Deathmatch – Blizzard gefällt’s

Quelle(n): PvPLive
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Congh am Drücker!

Lvl 220 und ich hab nu erst nach uch nach verstanden wie Hanzo gespielt wird, Distanz und präzise Schüsse ohne Zoom sind schwer zu handeln..

Skullcraft_

„Hanzo Main“ ist doch ehr ein Kompliment, schließlich ist Hanzo einer der Schwestern und Anspruchsvollsten Helden im Spiel… Das wer genauso wie wenn ich sagen würde „Du hast Dark souls 5 mal durch gespielt und 2 mal ohne Rüstung.“ Wenn man jemanden schon beleidigen muss doch dan ehr mit „Bastion Main“ oder „Mei Main“

Shiv0r

Naja nicht wirklich. Die meisten Hanzo Mains die ich im Team bekomme. Kriegen nichts auf die Reihe, was nicht schlimm wäre würden sie zumindestens den Helden kurzzeitig wechseln damit man ordentlich pushen oder verteidigen kann.

Kyugre

Die Hanzo mains sind meistens toxisch, unfähig und kommen nicht auf hanzo klar ^^
deswegen ist es ne Beleidigung

KaptainKabul

Im Gegensatz zu Hanzo Mains, können Mei und Bastion Mains meist ihre Helden ausreichend spielen. Hanzo Mains sind zu 98% nutzlos, toxisch und einfach nur Balast für das Team.

Roy Flush

Ich finde die Begründung, dass Hanzo als verhasst gilt, weil er so
einsteigerfreundlich ist, ganz falsch. Mit Hanzo bekam ein Spieler gerade in
Einsteigerzeiten oftmals das POTG, obwohl er das ganze Match kaum was
traf, aber mit der Q dann aufeinmal ein Triple erzielte.

Daher haben dann viele Bobs Hanzo genommen, obwohl sie kaum was
beitrugen, selten trafen, außer vielleicht mal mit nem glücklichen
Scattershot, durch Hanzos defensiv ausgelegtes Design nie an der Payload
waren, etc. aber einmal mit der Q abräumten und sich dann wie größten
Hanzos, ähm Helden fühlten.

Das hat sich dann irgendwann verselbstständigt; man glaubte, jeder Hanzospieler ist ein Ego-Bob, der nur das POTG abräumen will und es nicht interessiert, ob man das Spiel
gewinnt oder nicht. Am Hanzo-Bob kann es ja nicht liegen, weil POTG und so.

Orchal

Beste News! 😀

dRyK

Haha geil xD

Nookiezilla

Für Neulinge empfehlenswert? Irgendwas mache ich falsch. Ich bin absolut kein OW neuling, aber mit Hanzo komme ich null zurecht 🙁

En Grosse

Der am meisten unterschätzte Char überhaupt. Hard to master, da scheitern die meisten Low-Bobs dann halt dran ^^

JoNeKoYo

Ich muss zugeben, diese Beleidigung hätte mich auch getroffen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x