So schließt ihr „Das Erbe der Outriders“ ab und kommt in den Steinbruch

„Das Erbe der Outriders“ ist eine der längeren Quests im neuen Loot-Shooter. Sie führt euch durch verschiedene Gebiete der Welt – und die müsst ihr erst einmal freischalten. Viele Spieler fragen sich etwa, wie sie überhaupt in den Steinbruch kommen. MeinMMO erklärt, wie ihr das Gebiet erreicht und wie ihr die Quest abschließt.

Was ist das für eine Quest? Das Erbe der Outriders führt euch in vielen Schritten durch mehrere Gebiete. Ihr könnt die Quest zwar schon recht früh annehmen, werdet aber eine ganze Weile brauchen, wenn ihr sie das erste Mal abschließen möchtet.

Mit insgesamt 13 Schritten habt ihr viel zu tun, könnt am Ende aber eine dicke Belohnung abgreifen.

Was bekomme ich dafür? Wenn ihr Das Erbe der Outriders bis zum Ende durchspielt, erhaltet ihr garantiert ein Legendary. Zu diesem Punkt an der Story wird das zwar nicht euer erstes sein, aber zumindest lohnt sich der Aufwand.

Die verschiedenen Stationen müsst ihr dabei der Reihe nach abklappern und zuvor freischalten. MeinMMO erklärt, wie es funktioniert.

Achtung: Dieser Guide enthält leichte Spoiler zur Nebenmission und dem Hintergrund der Outriders.

Das Erbe der Outriders: Quest annehmen in Trench Town

Wo bekomme ich die Quest? Ihr startet Das Erbe der Outriders in Trench Town. Sobald ihr dort ankommt, werdet ihr eine erhängte Leiche sehen, der ein Zettel mit der Aufschrift „Outrider“ mit einem Messer an die Brust gehängt wurde.

Der erste Hinweis führt euch zu Lucy, einem der leichten Mädchen im Rotlichtbezirk von Trench Town. Dreht euch um und folgt dem engen Gang direkt hinter euch zu Lucy oder nutzt die Anzeige aus dem HUD.

Lucy erzählt euch, dass ihr Monica für sie suchen sollt, die mit einem Veränderten abgehauen ist. Sie schickt euch in die Trümmerzone.

Outriders Bauernhof Trümmerzone Erbe der Outriders
Hier müsst ihr für den nächsten Schritt hin.

Wo finde ich Monica? Sprecht mit Jakub, um in die Trümmerzone zu reisen. Sollte das Gebiet noch nicht freigeschaltet sein, müsst ihr erst weitere Story-Missionen abschließen. Das sollte zu diesem Zeitpunkt aber in der Regel schon erledigt sein.

In der Trümmerzone müsst ihr in den Bereich „Abgelegener Bauernhof“:

  • betretet den Tunnel, wenn ihr in der Trümmerzone ankommt
  • folgt dem Weg rechts durch die große Metalltür zu den Frischwasserquellen
  • räumt den Weg frei bis zum nächsten Checkpoint
  • stellt eure Flagge auf und klettert rechts das Seil nach oben

Beim Bauernhof findet ihr ein Gebäude, das ihr betreten müsst. Darin findet ihr Monica, die euch zu Lucy zurückschickt. Kehr zu der Dame in Trench Trown zurück und ihr erhaltet den Schlüssel für den Bunker der Outriders im Steinbruch.

Den Steinbruch erreichen und die Quest fortführen

So gelangt ihr zum Steinbruch: Wenn ihr die Quest das erste Mal spielt, werdet ihr den Steinbruch zu diesem Zeitpunkt nicht bereisen können. Erledigt weiter Story-Quests, bis euch Jakub ohnehin zum Steinbruch bringt.

Sprecht mit eurem Fahrer, um die Reise anzutreten und schlagt den Weg direkt rechts von euch ein, die Anhöhe nach oben und in Richtung Nistplatz. Folgt dem Bereich bis zum Ende und ihr erreicht den Bunker.

Falls ihr schon weiter in der Quest seid und erneut zum Steinbruch müsst, aber nicht könnt, lest im nächsten Abschnitt weiter. Dort erklären wir, wie ihr die Quest beendet.

Outriders Jakub aufbrechen Erbe der Outriders
Wenn euch diese Option bei Jakub fehlt, spielt einfach weiter, bis sie wieder verfügbar ist. Ihr verpasst nichts.

Wie geht es danach weiter? Im Bunker findet ihr Hinweise auf den Verbleib weiterer Outriders. Dazu sollt ihr dieses Mal in den Wald fahren. Das könnt ihr aber wieder erst, wenn ihr die Story entsprechend weit abgeschlossen habt.

Sammelt das Lithium für Dr. Zahedi und brecht zum Wald auf, sobald ihr könnt. Sprecht dazu mit Jakub.

Quest beenden – Den Wald durchqueren und zum Steinbruch zurückkehren

So kommt ihr erneut in den Steinbruch: Im Wald angekommen geht euer Truck kaputt und ihr sitzt vorerst dort fest. Das Erbe der Outriders könnt ihr dennoch fortsetzen, indem ihr mit Mercer sprecht und eine Aufgabe für ihn erledigt.

Wenn ihr zurückkehrt, endet die Quest hier abermals vorerst und ihr sollt zum Steinbruch zurückkehren. Das geht im Moment aber noch nicht, da der Truck kaputt ist und ihr im Wald noch etwas zu erledigen habt.

Erledigt abermals weitere Story-Missionen bis zu dem Punkt, an dem sich euch ein neuer Begleiter anschließt und spätestens nach der Festung solltet ihr wieder mit Jakub sprechen können. Dieser bringt euch zurück zum Steinbruch, wo ihr den nächsten Schritt der Quest abschließen könnt.

So beendet ihr die Quest: Wenn ihr das zweite Mal im Steinbruch wart, geht die Quest im Anschluss noch einmal weiter. Ihr müsst wieder in der Story voranschreiten, um die restlichen Gebiete zu erkunden. Den weiteren Verlauf haben wir hier kurz für euch zusammengefasst:

  • nach der Rückkehr zum Steinbruch sollt ihr zum Tor gehen
  • das erreicht ihr, indem ihr die Story weiterspielt
  • sucht nach Sarah bei den Schrecklichen Skulpturen beim Tor und sprecht mit ihr
  • kehr ein drittes Mal zum Bunker im Steinbruch zurück
  • öffnet die letzte Tür und holt euch eure Belohnungen ab

Einen detaillierten Durchlauf von Anfang bis Ende zeigt der YouTuber Sipder:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Nebenquest ist die bisher längste im Spiel und wird euch etliche Stunden kosten, besonders wenn ihr sie das erste Mal spielt und die ganzen Gebiete noch nicht freigeschaltet habt. Das Erbe der Outriders ist eng mit der bis zu 40 Stunden langen Haupt-Story verbunden.

Mit dem garantierten Legendary ist die Belohnung aber den Zeitaufwand durchaus wert. Normalerweise findet man die begehrten Gegenstände nur zufällig als Loot. Das Erbe der Outriders ist aber eine der wenigen Möglichkeiten, garantiert einen solchen Drop zu erhalten. Drei weitere findet ihr hier:

Outriders verteilt garantiert legendäre Waffen – So bekommt ihr 3 davon

Quelle(n): gamesradar, Sipder auf YouTube, AbbyHour auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HJJ

Moin, leider ist bei mir nix legendäres hängen geblieben. Hat das evtl. was mit der Tierstufe zu tun? Habe die Quest mit Stufe 5 beendet. War auch so recht heftig ?

Spawnferkel

und Leute denkt dran am Ende in dem Raum mit dem reisesymbol erstma die treppen dahinter hoch zu laufen, da stehen 5 kisten zum looten für euch, die werden gerne übersehen 😉 (+ne notiz zum einsammeln

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Spawnferkel
Tronic48

Toller Artikel, wenn ich das noch machen müsste wäre das sehr hilfreich, aber das habe ich schon Lange hinter mir.

Osgariath

Ich habe aus der Quest gerade 8 Legendäre Waffen und ein legendäres Rüstungsteil gezogen- lohnt sich wirklich (oder es ist ein Bug gewesen?)

Dave

hä? es gibt echt leute, die hierbei hilfe brauchen?

Chucky

Naja ich hab auch erstmal geschaut wo der Steinbruch ist. Wusste zu dem zeitpunkt nicht dass man erst die Story weiter spielen muss um diesen dann freizuschalten.

Nico

Find die Nebenquests allgemein sehr gut in dem Spiel, fühlen sich nicht wie Fetch Quests an, sind keine 0815 Quests und haben meist einen interessanten Hintergrund.

Fetchquests sind ja eher die Historiker, Jagd und Kopfgeld dinger^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x