Server Down bei New World – Europa hat große Probleme mit dem neuen Update

New World hat heute, am 24. November, erst ein neues Update erhalten. Das führte jedoch zu Problemen, direkt, nachdem die Server wieder online waren: Die Spieler hatten zu viel Geld. Infolgedessen kam es zu weitaus größeren Schwierigkeiten. Nun befinden sich die Server wieder in der Wartung.

Update 18:10 Uhr: Es steht nun fest, dass Rollbacks kommen und die Spieler ihr Gold nicht behalten werden.

Das ist die Lage:

  • Heute ging ein Update in New World live, welches diverse Fehler beheben sollte.
  • Die Wartungsarbeiten gingen von 8 bis 11 Uhr deutscher Zeit.
  • Pünktlich waren die Server wieder online, mussten jedoch schon nach kurzer wieder offline genommen werden. Denn ein Fehler gab den Spielern massenhaft Taler an die Hand.
  • Das führte dazu, dass innerhalb kurzer Zeit ganze Auktionshäuser leergekauft wurden.

Was ist das Problem? Nachdem die Server gegen 11 Uhr deutscher Zeit wieder online gingen, fanden viele Spieler von New World plötzlich Unmengen an Talern in ihrem Inventar. Der Betrag ging in die Hunderttausende.

Durch das Update sollten Spieler Geld für gezahlte Haussteuern zurückerhalten und Kompanien geleistete Gebühren für Kriegserklärungen. Dabei kam es offenbar zu einem Fehler, der den Spielern viel zu viele Taler ins Inventar schob. Das führte zu einem Chaos.

Die Folge davon war, dass das Auktionshaus auf vielen europäischen Servern fast vollkommen ausverkauft war, wie ein Nutzer im Forum berichtet. Viele haben das Geld genutzt, um massenhaft Gegenstände zu kaufen.

New World: Neuer Trailer zeigt die Inhalte vom ersten großen Patch

Server down nach Server-Down – Neue Wartungsarbeiten sollen Bug beheben

Das passiert nun: Die Fans baten darum, möglichst schnell etwas zu unternehmen. New World litt schon einmal unter einer Wirtschaftskrise und eine zweite könnte die Spieler-Wirtschaft vollkommen zerstören.

Nun sind die Server in Europa vorerst erneut offline (via Twitter.com). Eine konkrete Zeit für die Downtime gibt es allerdings noch nicht. Die neuen Wartungsarbeiten dienen offenbar dazu, den Fehler zu beheben und gegebenenfalls das überschüssige Gold zurückzugeben.

Ein ähnliches Problem gab es, als die heiß erwarteten Server-Transfers ausgerollt wurden. Diese wurden ebenfalls schon nach wenigen Stunden wieder deaktiviert, weil ein Bug dazu führte, dass unendlich Taler erzeugt werden konnten.

Einige Spieler fordern, dass New World sein größtes Problem löst und zwar sofort

New World hat bereits in der Vergangenheit Spieler verloren, die nach dem Release nicht lange beim Spiel bleiben wollten. Viele kritisieren das aus ihrer Sicht fehlende Endgame. Allerdings haben die Entwickler auch hier schon eine Lösung:

Bei New World gibt’s gerade viel Kritik am Endgame – Entwickler erklären ihren Master-Plan

Quelle(n): New World auf Twitter, New World Foren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andevar

Wie heißts im Fußball so schön: “Geld schießt keine Tore.”
Zu schade das Amazon/AGS diese Weisheit mit New World so eindrucksvoll ins Digitale übertragen hat…

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von Andevar
lIIIllIIlllIIlII

Es scheint Amazon möchte mit New World einen neuen Running Gag kreieren 😀

CptnHero

ist auf jeden Fall gelungen xD

Osiris80

Warum hab ich jetzt 500k Gold hatte vorher 50k?

Deus

Es ist halt eine “Neue Welt”, wer weiß wieviele Bugfixes und Rollbacks Gott gebraucht hat bevor seine “Neue Welt” lief.

Thomas

Wurde doch schon Bestätigt das Amazon grade an einem Rollback Arbeitet.

mac

Oft denk ich ja, in meiner Firma arbeiten wir alle scheisse und stümperhaft (ich inkl)…aber Amazon da abliefert hat wohl langsam ne ganz eigene Dimension.

Shiadra

Hm würde es nicht sinnvoll sein alles auf 0 zufahren und das game noch einmal zu Releasen? ich lese immer nur BUG hier BUG da, Leere Server… Hoffentlich bekommt Amazon das bald in den Griff sonst wird es ein weiterer gekillter 3 Buchstaben killer!

Heinzl

Dann aber erst in einem Jahr oder so, besser länger. Hab immo keinen Bock alles neu zu machen.

EsmaraldV

Kann man dieses Problem ohne rollback überhaupt noch lösen?? Ich mein: wenn das AH bereits leer gekauft wurde, waren waren und goldmengen im Umlauf…

thoxx

Rollback für die betroffenen Charaktere ist im Forum schon angekündigt:

We are still investigating the incorrect player coin compensation and working on a rollback for all affected characters in the EU Central region.

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von thoxx
EsmaraldV

danke

Caliino

Die Charakter alleine bringen wenig, wenn dann müsste das auch dass AH betreffen…

Hade

Na sauber 🙂 ein Kollege hatte tatsächlich über 200k im Inventar … mal kucken wie sie das lösen, bin gespannt ob das einfach resettet wird. Wenn die Auktionshäuser leer gekauft wurden wär das ja irgendwie die einzige sinnvolle Aktion?

Schon heftig was AGS da an Patches raushaut, das QA arbeitet da schon eher mäßig muss man mittlerweile anerkennen… bei dem Zeitdruck wohl auch kein Wunder, alle erwarten jetzt für alles zügig Besserung

Zaron

Oje das schaut nicht gut aus.
Bin mir nicht sicher ob hier ein Roleback notwendig wäre.

Bestimmt Punkt und Komma verwechselt bei Europa.🙄

thoxx

Bestimmt Punkt und Komma verwechselt bei Europa.🙄

Scheint traurigerweise wirklich genau das Problem zu sein. Die Leute bekommen nämlich genau das Zehnfache von dem zurückerstattet, was sie bekommen sollten. Das Problem betrifft ja auch nur die EU Central Region. Kann man sich echt nicht ausdenken 🙄

Das kann imo nur ein Rollback lösen. Auf meinem Server wurde schon das AH geplündert. Das bekommt man ja nie wieder ordentlich aufgeräumt.

Zaron

Gibt ein Update im Forum. Ich stell mich mal zu 99% drauf ein.

Schaue mir solange das große Albion update mal an von heute an <3
Denke nämlich nicht das die Server so schnell wieder on sind.

Heinzl

Also es wäre echt zum lachen, wenns ned so traurig wäre

Zischrot

Sie tappen aber auch echt in jedes erdenkliche Fettnäpfchen. 😦 Ich glaube hier stößt einfach die abgespeckte QA aufgrund des Zeitdrucks Fixes releasen zu müssen auf fortwährende Probleme. Ich hoffe sie bekommen das so langsam mal in den Griff, sonst wird das nicht gut enden.

gymsharkk

Schon ein wenig peinlich das Ganze… Jedes Update/Patch wird irgendwie schlimmer.
Naja abwarten, Tee trinken und amüsiert reddit memes abchecken 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von gymsharkk
Heinzl

Achtung jetzt gehts gleich los. 😂
Alles ist Scheisse, und die sind sowieso dämlich…..😂

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von Heinzl
Furi

Naja… wo du Recht hast…
Es wird nur noch schlimmer statt besser.

Heinzl

Ich glaub das ist wie bei den Homöopathischen Mitteln. Da solls auch erst schlimmer werden bevor sie wirken. 😂

Zischrot

Ich bin noch guter Dinge, aber das mit absolut jedem Patch neue Probleme eingebaut wurden, ist nicht von der Hand zu weisen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x